Skip to main content
Erschienen in:

12.02.2024 | Liposuktion | fortbildung

Serie: Fettabsaugung mit „energy-based devices“

Teil 4: Ultraschallassistierte Liposuktion mit Edelgasplasmastraffung

verfasst von: Dr. med. Zaher Jandali

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 1/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Fettabsaugung ist aktuell einer der häufigsten Eingriffe in der ästhetischen Chirurgie. In dieser vierteiligen Serie berichten verschiedene Anwenderinnen und Anwender über Basiswirkmechanismen und Erfahrungswerte aus dem täglichen Umgang mit verschiedenen Energieträgern im Rahmen der Liposuktion. Zum Abschluss steht die Kombination von Ultraschall und Radiofrequenzenergie für verbesserte Behandlungsergebnisse im Fokus. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Flynn TC et al. History of liposuction. Dermatol Surg 2000;26:515-20 Flynn TC et al. History of liposuction. Dermatol Surg 2000;26:515-20
2.
Zurück zum Zitat Shridharani SM et al. Liposuction devices: technology update. Med Devices (Auckl) 2014;7:241-51 Shridharani SM et al. Liposuction devices: technology update. Med Devices (Auckl) 2014;7:241-51
3.
Zurück zum Zitat Illouz YG. Body contouring by lipolysis: a 5-year experience with over 3000 cases. Plast Reconstr Surg 1983;72:591-7 Illouz YG. Body contouring by lipolysis: a 5-year experience with over 3000 cases. Plast Reconstr Surg 1983;72:591-7
4.
Zurück zum Zitat Illouz YG. History and current concepts of lipoplasty. Clin Plast Surg 1996;23:721-30 Illouz YG. History and current concepts of lipoplasty. Clin Plast Surg 1996;23:721-30
5.
Zurück zum Zitat Ali J et al. The Safe Evolution of Liposuction into Liposculpture. In: Duncan DI. Enhanced Liposuction: New Perspectives and Techniques. Rijeka: IntechOpen; 2022 Ali J et al. The Safe Evolution of Liposuction into Liposculpture. In: Duncan DI. Enhanced Liposuction: New Perspectives and Techniques. Rijeka: IntechOpen; 2022
6.
Zurück zum Zitat Klein JA. The Tumescent Technique for Liposuction Surgery. Am J Cosmetic Surg 1987;4:263-7 Klein JA. The Tumescent Technique for Liposuction Surgery. Am J Cosmetic Surg 1987;4:263-7
7.
Zurück zum Zitat Coleman WP. The History of Dermatologic Liposuction. Dermatologic Clinics 1990;8: 381-3 Coleman WP. The History of Dermatologic Liposuction. Dermatologic Clinics 1990;8: 381-3
8.
Zurück zum Zitat Fischer G. Liposculpture: the „correct“ history of liposuction. J Dermatol Surg Oncol 1990;16:1087-9 Fischer G. Liposculpture: the „correct“ history of liposuction. J Dermatol Surg Oncol 1990;16:1087-9
9.
Zurück zum Zitat Rebelo A. Power-assisted liposuction. Clin Plast Surg 2006;33:91-105 Rebelo A. Power-assisted liposuction. Clin Plast Surg 2006;33:91-105
10.
Zurück zum Zitat Samdal F et al. Blood loss during suction-assisted lipectomy with large volumes of dilute adrenaline. Scand J Plast Reconstr Surg Hand Surg 1995;29:161-5 Samdal F et al. Blood loss during suction-assisted lipectomy with large volumes of dilute adrenaline. Scand J Plast Reconstr Surg Hand Surg 1995;29:161-5
11.
Zurück zum Zitat Lau A et al. Effect of preoperative warming on intraoperative hypothermia: a randomized-controlled trial. Can J Anaesth 2018;65:1029-40 Lau A et al. Effect of preoperative warming on intraoperative hypothermia: a randomized-controlled trial. Can J Anaesth 2018;65:1029-40
12.
Zurück zum Zitat Lewis CM. Comparison of the syringe and pump aspiration methods of lipoplasty Aesthetic Plast Surg 1991;15:203-8 Lewis CM. Comparison of the syringe and pump aspiration methods of lipoplasty Aesthetic Plast Surg 1991;15:203-8
13.
Zurück zum Zitat Zocchi ML. Basic Physics For Ultrasound-Assisted Lipoplasty. Clinics in Plastic Surgery 1999;26:209-20 Zocchi ML. Basic Physics For Ultrasound-Assisted Lipoplasty. Clinics in Plastic Surgery 1999;26:209-20
14.
Zurück zum Zitat Hoyos AE et al. VASER Technology for Ultrasound-Assisted Lipoplasty. In: Hoyos AE et al. High Definition Body Sculpting: Art and Advanced Lipoplasty Techniques. Berlin, Heidelberg: Springer; 2012. p. 73-81 Hoyos AE et al. VASER Technology for Ultrasound-Assisted Lipoplasty. In: Hoyos AE et al. High Definition Body Sculpting: Art and Advanced Lipoplasty Techniques. Berlin, Heidelberg: Springer; 2012. p. 73-81
15.
Zurück zum Zitat Prendergast PM. In: Aesthetic Medicine: Art and Techniques 2012. p. 465-508 Prendergast PM. In: Aesthetic Medicine: Art and Techniques 2012. p. 465-508
16.
Zurück zum Zitat Duncan DI. Nonexcisional tissue tightening: creating skin surface area reduction during abdominal liposuction by adding radiofrequency heating. Aesthet Surg J 2013;33:1154-66 Duncan DI. Nonexcisional tissue tightening: creating skin surface area reduction during abdominal liposuction by adding radiofrequency heating. Aesthet Surg J 2013;33:1154-66
17.
Zurück zum Zitat Doolabh V. A Single-site Postmarket Retrospective Chart Review of Subdermal Coagulation Procedures with Renuvion. Plast Reconstr Surg Glob Open 2019;7:e2502 Doolabh V. A Single-site Postmarket Retrospective Chart Review of Subdermal Coagulation Procedures with Renuvion. Plast Reconstr Surg Glob Open 2019;7:e2502
18.
Zurück zum Zitat Bonjorno AR et al. Radiofrequency therapy in esthetic dermatology: A review of clinical evidences. J Cosmet Dermatol 2020;19:278-81 Bonjorno AR et al. Radiofrequency therapy in esthetic dermatology: A review of clinical evidences. J Cosmet Dermatol 2020;19:278-81
19.
Zurück zum Zitat De Maio A et al. Extracellular heat shock proteins: a new location, a new function. Shock 2013;40:239-46. De Maio A et al. Extracellular heat shock proteins: a new location, a new function. Shock 2013;40:239-46.
20.
Zurück zum Zitat Taguchi T. et al. Heat shock protein 47: a novel biomarker of phenotypically altered collagen-producing cells. Acta Histochem Cytochem 2011;44:35-41 Taguchi T. et al. Heat shock protein 47: a novel biomarker of phenotypically altered collagen-producing cells. Acta Histochem Cytochem 2011;44:35-41
Metadaten
Titel
Serie: Fettabsaugung mit „energy-based devices“
Teil 4: Ultraschallassistierte Liposuktion mit Edelgasplasmastraffung
verfasst von
Dr. med. Zaher Jandali
Publikationsdatum
12.02.2024
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 1/2024
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-023-2750-2

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2024

ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2024 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Weißer Hautkrebs: Ein Update zu Diagnostik und Therapie

18.07.2024 Fortbildungswoche 2024 Kongressbericht

In der aktualisierten Version der S3-Leitlinie „Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom der Haut“ gibt es neue Empfehlungen, unter anderem zu erweiterten Optionen bei aktinischer Keratose sowie zur systemischen und chirurgischen Behandlung von Plattenepithelkarzinomen. Ein Überblick.

Vier Kriterien sprechen für ein erhöhtes Risiko nach Appendektomie

17.07.2024 Appendektomie Nachrichten

Um bei Kindern den Schweregrad einer Appendizitis und drohende Komplikationen richtig einzuschätzen, können sich Chirurginnen und Chirurgen auf die intraoperativen Kriterien des US-amerikanischen NSQIP Pediatric stützen.

Partielle Nephrektomie: Videoanalysen zur Verbesserung der chirurgischen Qualität

16.07.2024 Nephrektomie Nachrichten

Je versierter Operateurinnen und Operateure sind, desto geringer ist das Risiko für Komplikationen. Eine kleine US-Studie spricht dafür, dass das auch bei Roboter-assistierten Nephrektomien gilt – und dass sich Op.-Videos für die Beurteilung eignen.        

Hormonersatztherapie bei chronischem PTH-Mangel

16.07.2024 Schilddrüsenautonomie Nachrichten

Palopegteriparatid von Ascendis Pharma ist eine Hormonersatztherapie für Menschen mit chronischem Hypoparathyreoidismus, beispielsweise nach Schilddrüsenoperationen. Sie ermöglicht den meisten Patientinnen und Patienten Unabhängigkeit von der konventionellen Vitamin-D- und Kalziumsubstitution.

Update Chirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms“

Karpaltunnelsyndrom BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Karpaltunnelsyndrom ist die häufigste Kompressionsneuropathie peripherer Nerven. Obwohl die Anamnese mit dem nächtlichen Einschlafen der Hand (Brachialgia parästhetica nocturna) sehr typisch ist, ist eine klinisch-neurologische Untersuchung und Elektroneurografie in manchen Fällen auch eine Neurosonografie erforderlich. Im Anfangsstadium sind konservative Maßnahmen (Handgelenksschiene, Ergotherapie) empfehlenswert. Bei nicht Ansprechen der konservativen Therapie oder Auftreten von neurologischen Ausfällen ist eine Dekompression des N. medianus am Karpaltunnel indiziert.

Prof. Dr. med. Gregor Antoniadis
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S2e-Leitlinie „Distale Radiusfraktur“

Radiusfraktur BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Das Webinar beschäftigt sich mit Fragen und Antworten zu Diagnostik und Klassifikation sowie Möglichkeiten des Ausschlusses von Zusatzverletzungen. Die Referenten erläutern, welche Frakturen konservativ behandelt werden können und wie. Das Webinar beantwortet die Frage nach aktuellen operativen Therapiekonzepten: Welcher Zugang, welches Osteosynthesematerial? Auf was muss bei der Nachbehandlung der distalen Radiusfraktur geachtet werden?

PD Dr. med. Oliver Pieske
Dr. med. Benjamin Meyknecht
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.

S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“

Appendizitis BDC Leitlinien Webinare
CME: 2 Punkte

Inhalte des Webinars zur S1-Leitlinie „Empfehlungen zur Therapie der akuten Appendizitis bei Erwachsenen“ sind die Darstellung des Projektes und des Erstellungswegs zur S1-Leitlinie, die Erläuterung der klinischen Relevanz der Klassifikation EAES 2015, die wissenschaftliche Begründung der wichtigsten Empfehlungen und die Darstellung stadiengerechter Therapieoptionen.

Dr. med. Mihailo Andric
Berufsverband der Deutschen Chirurgie e.V.