Skip to main content
main-content

05.10.2022 | EASD 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Neue Therapiekonzepte auf dem Feld

Koexistenz von Herzinsuffizienz und Typ-2-Diabetes neu denken

verfasst von: Dr. Beate Fessler

Eine Koexistenz von Typ-2-Diabetes und Herzinsuffizienz (HF, heart failure) ist laut Lars Lund, Kardiologe am Karolinska-Universitätsklinikum in Stockholm, sehr häufig. Das gilt für die HF mit und ohne erhaltene linksventrikuläre Funktion (HFpEF und HFrEF) – und hat Konsequenzen für die Therapie.

Weiterführende Themen

Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst.