Skip to main content
main-content

Verkehrsschild mit rotem Rand, weißem Grund und schwarzem Ausrufezeichen Bitte beachten!

Liebe Leserinnen und Leser, unsere Druckerei ist von der Flutkatastrophe hart getroffen worden, die Auslieferung der aktuellen Ausgabe 4 der „hautnah dermatologie“ wird sich daher deutlich verzögern. Wir bitten um Ihr Verständnis. Online stehen die Inhalte vollständig zur Verfügung.

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

24.09.2021 | Maligne Tumoren der Haut | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2021

Umfangreiche Überarbeitung der Leitlinie zur Prävention von Hautkrebs

Um Inzidenz, Morbidität und Mortalität von Hautkrebs weiter zu reduzieren, wurde die Leitlinie dem aktuellen Wissenschaftsstand zur primären und sekundären Prävention angepasst. Ganz neue Themen, wie etwa Klimaveränderungen und berufliche Exposition, sind hinzugekommen. Ein Überblick mit Interview.

24.09.2021 | Im Blickpunkt | Ausgabe 5/2021

Geschlechterfaire Sprache: "Gendergaga" oder geboten?

Immer mehr deutschsprachige medizinische Einrichtungen, Praxen und Verbände stellen auf genderfaire Sprache um oder erwägen, dies zu tun. Das führt nicht selten zu Kritik. Wo diese Kritik empirisch prüfbare Zusammenhänge berührt, basiert sie …

24.09.2021 | Aktinische Keratose | Fortbildung | Ausgabe 5/2021

Plattenepithelkarzinom der Haut

Das kutane Plattenepithelkarzinom ist eine der häufigsten Krebsarten der westlichen Population und umfasst 20 % aller Hauttumoren. Seit 2019 liegt eine S3-Leitlinie des deutschen Leitlinienprogramms Onkologie vor. Kutanes Plattenepithelkarzinom …

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

19.09.2021 | Kindesmisshandlung | CME-Kurs | Kurs

Kinderschutz im medizinischen Kontext – Misshandlung erkennen und richtig reagieren

Ärzte spielen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, eine Kindesmisshandlung aufzudecken und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Dieser CME-Kurs soll Ihre Handlungssicherheit stärken, indem er einen Überblick über die charakteristischen Verletzungen sowie die Grundlagen der rechtssicheren Dokumentation vermittelt.

27.07.2021 | Dermatofibrosarcoma protuberans | CME-Kurs | Kurs

Kutane Sarkome – seltene Hauttumoren

In den letzten Jahren kam es mit der mikrografisch kontrollierten Chirurgie und neuen molekularbiologischen Erkenntnissen zu einer Veränderung der therapeutischen Herangehensweisen bei kutanen Sarkomen. In dem CME-Kurs wird eine Übersicht über die häufigsten Vertreter sowie über deren Diagnostik und Therapie gegeben.

19.05.2021 | Blasen bildende Erkrankungen | CME-Kurs | Kurs

Blasenbildende Autoimmundermatosen – Exakte Diagnosestellung ist entscheidend

Blasenbildende Autoimmundermatosen definieren eine Gruppe seltener Erkrankungen, denen eine Autoantikörper-mediierte Spaltbildung in der Haut und/oder den oberflächennahen Schleimhäuten zugrunde liegt. Mittels moderner Verfahren lassen sich die Zielstrukturen der Autoantikörper identifizieren und somit eine exakte Diagnose als Basis für die prognostische Einordnung stellen. Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die Unterschiede zwischen Pemphigus- und Pemphigoid-Erkrankungen und über die wichtigsten Verfahren für eine exakte Diagnose.

22.03.2021 | Mycosis fungoides | CME-Kurs | Kurs

Primär kutane Lymphome – Klinik, Diagnostik, Therapie

Kutane Lymphome sind maligne Neoplasien, die sich in einer Vielzahl klinischer Erscheinungsformen und prognostisch heterogener Subgruppen mit signifikant unterschiedlicher Aggressivität manifestieren. Der CME-Kurs stellt einen Leitfaden für die Diagnose sowie für die Einleitung einer stadiengerechten Therapie primär kutaner Lymphome dar.

22.02.2021 | Staphylokokken | CME-Kurs | Kurs

Kutane Infektionen durch Staphylokokken und Streptokokken – Bakteriologie

Hauptverursacher von Infektionen der Haut sowie des Weichteilgewebes sind Staphylokokken und Streptokokken. Durch Toxine der Bakterien vermittelte Infektionen können sehr schwere, bis hin zu lebensbedrohlichen Infektionen verursachen. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zum Spektrum der Krankheitsbilder und den therapeutischen Maßnahmen.

25.01.2021 | Psoriasis vulgaris | CME-Kurs | Kurs

Patienten-Profiling: wer, was, wann? Psoriasistherapie 2021

In der täglichen Versorgung der Psoriasis vulgaris stehen aktuell mehr therapeutische Optionen zur Verfügung als für jede andere Dermatose. Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen Behandlungs-Algorithmus für die Therapie der Psoriasis vulgaris an die Hand und nennt die Kriterien für die konkrete Auswahl des richtigen Medikamentes für den richtigen Patienten zum richtigen Zeitpunkt.

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Facharzt-Training Dermatologie

Sie stehen vor der Prüfung zum Facharzt Dermatologie und möchten sich effizient und umfassend auf das Kollegengespräch vorbereiten? Dann sind Sie hier richtig!

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift bietet anschauliche und praxisnahe Fortbildung aus dem breiten Berufsfeld der dermatologisch tätigen Ärzte.

Schwerpunkte sind abbildungsreiche Übersichten bzw. Kasuistiken, aktuelle Kongressberichte sowie Kurzreferate internationaler Studien und Beiträge zu juristischen Fragen sowie berufspolitischen Themen.

Ein von der Bayerischen Landesärztekammer anerkanntes Fortbildungsmodul ermöglicht den Erwerb von drei CME-Punkten pro Ausgabe.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise