Skip to main content
main-content

Zeitschriftenabo

Sie möchten diese Zeitschrift abonnieren? Hier geht es zur Bestellseite.

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

19.09.2022 | Blickdiagnose

Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?

Ein Mädchen wird immer mehr zur Struwwelpetra

Weitere spannende Fälle, bei denen Ihr diagnostischer Spürsinn gefragt ist, stehen für Sie auf SpringerMedizin.de in der Rubrik "Blickdiagnose interaktiv" bereit: …

19.09.2022 | Wanzen | Medizin aktuell

Cimikose versus Pulikose

Wie lassen sich Wanzen- von Flohstichen unterscheiden?

Eine Familie mit zwei Kindern übernachtet auf einem Bauernhof. Am nächsten Morgen haben alle Insektenstiche, am meisten ein Kind. Die Stiche sind in Dreiergruppen - keine Straßen - verteilt. Weißt das eher auf Floh-oder Wanzenstiche hin?

19.09.2022 | Vitiligo | Fortbildung

Update zur Vitiligo

Teil 1: Klinik, Assoziation mit Autoimmunkrankheiten sowie malignem Melanom und Pathogenese der Vitiligo

Die Vitiligo ist durch eine immunvermittelte Zerstörung der Melanozyten gekennzeichnet und wird in vier klinische Subtypen unterteilt, die unterschiedlich stark mit anderen Autoimmunkrankheiten wie Autoimmunthyreoiditis oder Alopecia areata assoziiert sein können.

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

21.11.2022 | Dermatologische Therapieverfahren | CME-Kurs

RNA in der Therapie von Hauterkrankungen – Hoffnungsträger bei Genodermatosen, Tumoren und mehr

Ribonukleinsäure („ribonucleic acid“, RNA) kommt in vielen Varianten im Körper vor und ermöglicht völlig neue Behandlungsansätze. Dieser CME-Beitrag informiert Sie darüber, welche RNA-Subtypen existieren und für therapeutische Zwecke erprobt werden. Außerdem stellt er Ihnen das Funktionsprinzip RNA-basierter Therapien vor und gibt Ihnen einem Überblick, welche RNA-Technologien im dermatologischen Bereich bereits zugelassen sind.

18.09.2022 | Infektionskrankheiten der Haut | CME-Kurs

Erkrankungen bei Tropenrückkehrern

Leitsymptome von Tropenkrankheiten sind gastrointestinale, fieberhafte und dermatologische Beschwerden. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die häufigsten Tropenkrankheiten und was bei der Anamnese beachtet werden sollte.

24.07.2022 | Erkrankungen der Nägel | CME-Kurs

Nagelchirurgie: operative Interventionen und Nachsorge

Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über präoperative Voraussetzungen, postoperative Nachsorge sowie operative Interventionen am Nagelorgan mit Schwerpunkt Nagelplatte, Nagelbett und Matrix. Insbesondere dermatochirurgisch tätige Kolleg*innen sollen dadurch ermuntert werden, sich intensiver mit Interventionen am Nagel zu befassen.

22.05.2022 | Angioödem | CME-Kurs

Fortschritte in Diagnostik und Therapie des hereditären Angioödems – Eine seltene Erkrankung mit immer besseren Behandlungsmöglichkeiten

Dieser CME-Beitrag stellt Ihnen die verschiedenen Varianten von Angioödemen vor und zeigt auf, worin sie sich unterscheiden. Außerdem werden Sie über klinische Anzeichen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten informiert.

22.03.2022 | Entzündliche Erkrankungen in der Dermatologie | CME-Kurs

Neutrophile Dermatosen – Fehlreguliertes angeborenes Immunsystem

Die neutrophilen Dermatosen sind aufgrund ihres vielfältigen Erscheinungsbilds klinisch herausfordernd. Dieser CME-Kurs informiert Sie über klinische Anzeichen, Diagnosekriterien und Therapie der gängigsten neutrophilen Dermatosen und zeigt Ihnen auf, mit welchen Faktoren bestimmte neutrophile Dermatosen assoziiert sind.

20.02.2022 | Skabies | CME-Kurs

Was tun bei (therapieresistenter) Skabies – Befall durch Krätzmilben

Nicht nur die Skabiesinzidenz allgemein steigt, auch die Berichte über Therapieresistenz nehmen zu. Dieser CME-Kurs informiert Sie über Methoden, welche die Diagnose der Skabies erleichtern und zeigt Ihnen die gängigen Antiskabiosa und deren therapeutisches Potenzial auf. Ein besonderer Blick wird auch auf mögliche Gründe für Therapieversagen und wie sie diesem adäquat begegnen geworfen.

Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Sie wollen einen Artikel schreiben?

 Hier finden Sie alle Informationen für das Verfassen von Beiträgen.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback

Unsere Redaktion freut sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift bietet anschauliche und praxisnahe Fortbildung aus dem breiten Berufsfeld der dermatologisch tätigen Ärztinnen und Ärzte.

Schwerpunkte sind abbildungsreiche Übersichten bzw. Kasuistiken, aktuelle Kongressberichte sowie Kurzreferate internationaler Studien und Beiträge zu juristischen Fragen sowie berufspolitischen Themen.

Ein von der Bayerischen Landesärztekammer anerkanntes Fortbildungsmodul ermöglicht den Erwerb von drei CME-Punkten pro Ausgabe.

Metadaten
Titel
hautnah dermatologie
Abdeckung
Volume 25/2009 - Volume 38/2022
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
2196-6451
Print ISSN
0938-0221
Zeitschriften-ID
15012

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.