Skip to main content

01.12.2022 | Urothelkarzinom | Nachrichten

Chemoablation statt Operation?

Mit Mitomycin-Gel gegen Urothelkarzinome im oberen Harntrakt

verfasst von: Robert Bublak

Ein Mitomycin-C-haltiges Hydrogel soll es ermöglichen, niedriggradige kleine Urothelkarzinome des oberen Harntrakts unter Erhalt der Nieren zu behandeln. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat die Therapie bereits zugelassen. Wie die derzeitige Praxis aussieht, ist in einer Studie untersucht worden.

Literatur

Woldu SL et al. Early experience with UGN-101 for the treatment of upper tract urothelial cancer − A multicenter evaluation of practice patterns and outcomes. Urol Oncol 2022; https://doi.org/10.1016/j.urolonc.2022.10.029

Weiterführende Themen

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.