Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

11.07.2021 | Demenz | CME-Kurs | Kurs

Einwilligungsfähigkeit von Menschen mit Demenz – Einblicke in die S2k-AWMF-Leitlinie 108 – 001

Der nachfolgende CME-Kurs gibt Ihnen einen Ein- und Überblick in bzw. über die wichtigsten Empfehlungen der S2k-Leitlinie „Einwilligung von Menschen mit Demenz in medizinische Maßnahmen“. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf den relevanten medizinischen, rechtlichen, ethischen und psychologischen Anforderungen sowie den Handlungsempfehlungen für die Praxis.

13.06.2021 | Kopfschmerzen | CME-Kurs | Kurs

Postpunktioneller Kopfschmerz

Der postpunktionelle Kopfschmerz gehört zu den sekundären Kopfschmerzen und kann als Komplikation nach einer Punktion des Liquorraums auftreten. In diesem CME-Kurs wird der aktuelle Stand der Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des postpunktionellen Kopfschmerzes dargestellt.

09.05.2021 | Rezidivierende depressive Störungen | CME-Kurs | Kurs

Sport und körperliche Bewegung bei unipolarer Depression

Der vorliegende CME-Artikel zielt auf eine praxisnahe Vermittlung der neurobiologischen Wirkmechanismen der Sporttherapie ab. Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Evidenz von Sportinterventionen in der Prävention und Therapie der unipolaren Depression.

12.04.2021 | Systemkrankheiten des ZNS | CME-Kurs | Kurs

Ataxien des Erwachsenenalters

Ataxien des Erwachsenenalters sind heterogene Erkrankungen und für ihre Diagnosestellung sind neben einer detaillierten Anamnese oft auch verschiedene Verfahren wie MRT oder molekulargenetische Tests erforderlich. In Sachen Therapien stehen neben rehabilitativen auch einige spezifische Medikamente zur Verfügung.

14.03.2021 | Psychiatrie und Psychosomatik | CME-Kurs | Kurs

Kognitive Störungen bei Patienten mit Depression

Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen Überblick über kognitive Störungen bei Patienten mit Depression. Sie werden informiert über die Häufigkeit kognitiver Störungen, deren Verlauf und Bedeutung für das psychosoziale Funktionsniveau sowie, welche Behandlungsmethoden Ihren Patienten am ehesten helfen.

14.02.2021 | Störungen des Nervensystems in der Intensivmedizin | CME-Kurs | Kurs

Irreversibler Hirnfunktionsausfall – Spinalisationsphänomene

Der CME-Beitrag gibt eine Übersicht zur Phänomenologie des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls (IHA) und diskutiert den IHA aus neuropathologischer Sicht. Der IHA wird in Abgrenzung zu pathologischen Bewegungen und motorischen Reaktionen bei komatösen oder bewusstseinsgestörten Patienten mit schweren Hirnerkrankungen beschrieben, veranschaulicht an 7 Videos.

Originalien

04.01.2021 | Multiple Sklerose | Originalien | Ausgabe 4/2021 Open Access

Neurogene Harnblasenfunktionsstörung bei MS: Neue Erkenntnisse

23.09.2020 | Originalien | Ausgabe 5/2021 Open Access

Antihypertensiva in der Psychiatrie

Verordnungsverhalten und Interaktionspotenzial

Übersichten

13.04.2021 | Rezidivierende depressive Störungen | CME | Ausgabe 5/2021

Sport und körperliche Bewegung bei unipolarer Depression

Prävention, Therapie und neurobiologische Wirkmechanismen

29.03.2021 | Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankung | Leitthema | Ausgabe 4/2021

Therapie antikörpervermittelter Enzephalomyelitiden

Strategien zur Behandlung der Neuromyelitis-optica-Spektrumerkrankung und der Myelooligodendrozytenglykoprotein-Antikörper-assoziierten Erkrankung

Mitteilungen

01.07.2021 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 7/2021

Mitteilungen der DGPPN 7/2021

01.06.2021 | Mitteilungen der DGN | Ausgabe 6/2021

Mitteilungen der DGN

01.06.2021 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 6/2021

Mitteilungen der DGPPN 7/2021

01.06.2021 | Mitteilungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) | Ausgabe 6/2021

Mitteilungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG)

01.05.2021 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 5/2021

Mitteilungen der DGPPN 5/2021

01.04.2021 | Mitteilungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) | Ausgabe 4/2021

Mitteilungen der Schlaganfallgesellschaft

01.04.2021 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 4/2021

Mitteilungen der DGPPN 4/2021

01.04.2021 | Mitteilungen der DGN | Ausgabe 4/2021

Mitteilungen der DGN

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Der Nervenarzt OnlineFirst articles

23.07.2021 | Historisches Open Access

Gustav Nikolaus Specht (1860–1940)

Sein Einfluss auf die Nosologie Kraepelins und Annäherungen an seine Position im Nationalsozialismus

Specht steht am Beginn der Abspaltung der Anstaltspsychiatrie von der universitären Psychiatrie. Im ausgehenden 19. Jahrhundert ist er konfrontiert mit der zunehmenden Tendenz der deutschsprachigen Psychiatrie hin zur reinen Gehirnpsychiatrie.

23.07.2021 | Konsensuspapiere Open Access

Multiple Sklerose Therapie Konsensus Gruppe (MSTKG): Positionspapier zur verlaufsmodifizierenden Therapie der Multiplen Sklerose 2021 (White Paper)

Die Multiple Sklerose ist eine komplexe, autoimmun vermittelte Erkrankung des zentralen Nervensystems, charakterisiert durch inflammatorische Demyelinisierung sowie axonalen/neuronalen Schaden. Die Zulassung verschiedener verlaufsmodifizierender …

12.07.2021 | Leitthema

Die Domäne „soziale Prozesse“ im System der Research Domain Criteria: aktueller Stand und Perspektive

Soziale Prozesse und ihre Störungen, z. B. bei Autismusspektrumstörungen und psychotischen Störungen, sind seit jeher zentral für das Fach Psychiatrie. Die letzten Jahrzehnte haben zu beeindruckenden Fortschritten in unserem Verständnis der …

09.07.2021 | COVID-19 | Übersichten Open Access

COVID-19 – neue Herausforderungen in der Dysphagie- und Atemtherapie

Eine COVID-19-Erkrankung kann zu schweren Krankheitsverläufen mit multiplen Organbeteiligungen und respiratorischen und neurologischen Funktionseinschränkungen führen. Schluckstörungen (Dysphagien) können in dieser Patientengruppe durch primäre …

07.07.2021 | COVID-19 | Übersichten Open Access

Die Corona-Pandemie und Multiple Sklerose: Impfungen und deren Implikationen für Patienten – Teil 2: Impfstofftechnologien

Im Zusammenhang mit den Herausforderungen durch die weltweit vorherrschende COVID-19-Pandemie kam es zu teils epochalen Fortschritten im Bereich der Impfstofftechnologien. Neben den bereits langjährig eingesetzten Tot‑, Lebend- und …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Nervenarzt ist ein international angesehenes Publikationsorgan. Die Zeitschrift richtet sich an niedergelassene und in der Klinik tätige Ärzte für Neurologie, Psychiatrie und Nervenheilkunde. Grundlegende Erkenntnisse und aktuelle Informationen dieser Fachgebiete werden kompetent und praxisnah aufbereitet. Darüber hinaus werden Fragestellungen aus Teilbereichen wie Neuropathologie und Neurochirurgie bis hin zur Psychotherapie erörtert.
Ein umfassender Themenschwerpunkt mit aufeinander abgestimmten Beiträgen ist das Kernstück einer jeden Ausgabe. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen steht dabei die Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung im Vordergrund.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.
Die Beiträge in Der Nervenarzt durchlaufen einen Peer-Review-Prozess.

Aims & Scope
Der Nervenarzt is an internationally recognized journal addressing neurologists and psychiatrists working in clinical or practical environments. Essential findings and current information from neurology, psychiatry as well as neuropathology, neurosurgery up to psychotherapy are presented.
Review articles provide an overview on selected topics and offer the reader a summary of current findings from all fields of neurology and psychiatry.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
Review articles under the rubric „Continuing Medical Education“ present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Nervenarzt are peer reviewed.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Neurologie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise