Skip to main content
Erschienen in: Die Gynäkologie 1/2024

29.12.2023 | Infektionen in der Schwangerschaft | Leitthema

Medizinische und pflegerische Versorgung geburtshilflicher Patientinnen mit COVID-19

Was haben wir aus der Pandemie gelernt?

verfasst von: PD Dr. Julia Jückstock, Janine Zöllkau, Klaus Friese

Erschienen in: Die Gynäkologie | Ausgabe 1/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die COVID(„coronavirus disease“)-19-Pandemie erforderte innerhalb kürzester Zeit etliche Maßnahmen in Kliniken sowie Arzt- und Hebammenpraxen, um die medizinische Betreuung von SARS-CoV-2(„severe acute respiratory syndrome coronavirus 2“)-infizierter Schwangerer weiterhin zu gewährleisten und gleichzeitig gesunde Schwangere und medizinisches Personal vor der Infektion zu schützen. Im stationären Bereich lag der Fokus auf baulichen und hygienischen Anpassungen, während im ambulanten Setting häufig telemedizinische Angebote für Schwangere und Wöchnerinnen etabliert wurden. Da die Erkrankung bei Schwangeren mit zunehmendem Gestationsalter große Risiken für Mutter und Kind birgt, wird Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren die Impfung dringend empfohlen. Therapeutische Optionen sind prinzipiell vergleichbar mit denen für Nichtschwangere, beinhalten neben Virustatika auch Kortikosteroide und monoklonale Antikörper und werden laufend an neueste Erkenntnisse angepasst. Die Auswirkungen der Pandemie auf das medizinische Personal sind noch nicht gänzlich absehbar.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat AWMF (2022) S1-Leitlinie Long/ Post-COVID (AWMF-Registernummer: 020-027) AWMF (2022) S1-Leitlinie Long/ Post-COVID (AWMF-Registernummer: 020-027)
2.
Zurück zum Zitat AWMF (2022) S2k-Leitlinie: SARS-CoV‑2 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (AWMF-Registernummer: 015/092) AWMF (2022) S2k-Leitlinie: SARS-CoV‑2 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (AWMF-Registernummer: 015/092)
3.
Zurück zum Zitat AWMF (2023) S3-Leitlinie – Empfehlungen zur Therapie von Patienten mit COVID-19 (AWMF-Registernummer: 113/001) AWMF (2023) S3-Leitlinie – Empfehlungen zur Therapie von Patienten mit COVID-19 (AWMF-Registernummer: 113/001)
4.
Zurück zum Zitat Aziz A, Zork N, Aubey JJ et al (2020) Telehealth for high-risk pregnancies in the setting of the COVID-19 pandemic. Am J Perinatol 37:800–808CrossRefPubMedPubMedCentral Aziz A, Zork N, Aubey JJ et al (2020) Telehealth for high-risk pregnancies in the setting of the COVID-19 pandemic. Am J Perinatol 37:800–808CrossRefPubMedPubMedCentral
5.
Zurück zum Zitat Backhausen MG, Broberg L, Rosted EE et al (2023) Postnatal quietness—the dilemma of visiting hours. A qualitative interview study with maternity care staff. Sex Reprod Healthc 36:100860CrossRefPubMed Backhausen MG, Broberg L, Rosted EE et al (2023) Postnatal quietness—the dilemma of visiting hours. A qualitative interview study with maternity care staff. Sex Reprod Healthc 36:100860CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Bauer NH, Hertle D, Schumacher L (2023) Digital midwifery care during the COVID-19 pandemic in Germany-acceptance of mothers. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz 66:292–301CrossRefPubMedPubMedCentral Bauer NH, Hertle D, Schumacher L (2023) Digital midwifery care during the COVID-19 pandemic in Germany-acceptance of mothers. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz 66:292–301CrossRefPubMedPubMedCentral
7.
Zurück zum Zitat Carter EB, Tuuli MG, Caughey AB et al (2016) Number of prenatal visits and pregnancy outcomes in low-risk women. J Perinatol 36:178–181CrossRefPubMed Carter EB, Tuuli MG, Caughey AB et al (2016) Number of prenatal visits and pregnancy outcomes in low-risk women. J Perinatol 36:178–181CrossRefPubMed
8.
Zurück zum Zitat Cook TM, El-Boghdadly K, Mcguire B et al (2020) Consensus guidelines for managing the airway in patients with COVID-19: guidelines from the difficult airway society, the association of anaesthetists the intensive care society, the faculty of intensive care medicine and the royal college of anaesthetists. Anaesthesia 75:785–799CrossRefPubMedPubMedCentral Cook TM, El-Boghdadly K, Mcguire B et al (2020) Consensus guidelines for managing the airway in patients with COVID-19: guidelines from the difficult airway society, the association of anaesthetists the intensive care society, the faculty of intensive care medicine and the royal college of anaesthetists. Anaesthesia 75:785–799CrossRefPubMedPubMedCentral
9.
Zurück zum Zitat Deutsche Gesellschaft Für Perinatale Medizin (DGPM), Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), Deutsche Gesellschaft Für Pränatal- Und Geburtsmedizin (DGPGM), Deutsche Gesellschaft Für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), Gesellschaft Für Neonatologie Und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI), Nationale Stillkommission (NSK) (2020) Update 10/2020: Empfehlungen zu SARS-CoV-2/COVID-19 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett Deutsche Gesellschaft Für Perinatale Medizin (DGPM), Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), Deutsche Gesellschaft Für Pränatal- Und Geburtsmedizin (DGPGM), Deutsche Gesellschaft Für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), Gesellschaft Für Neonatologie Und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI), Nationale Stillkommission (NSK) (2020) Update 10/2020: Empfehlungen zu SARS-CoV-2/COVID-19 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
10.
Zurück zum Zitat Deutscher Hebammenverband GKV Spitzenverband, Bund Freiberuflicher Hebammen Deutschlands E. V., Netzwerk Der Geburtshäuser E. V. (2020zu) Änderungsvereinbarung der Vertragsparteien nach § 134a SGB V vom 25. März 2020 zu der Befristeten Vereinbarung über alternative Möglichkeiten zur Leistungserbringung von freiberuflich tätigen Hebammen (nach dem Vertrag über die Versorgung mit Hebammenhilfe gemäß § 134a SGB V im Zusammenhang mit dem Coronavirus vom19. März 2020) Deutscher Hebammenverband GKV Spitzenverband, Bund Freiberuflicher Hebammen Deutschlands E. V., Netzwerk Der Geburtshäuser E. V. (2020zu) Änderungsvereinbarung der Vertragsparteien nach § 134a SGB V vom 25. März 2020 zu der Befristeten Vereinbarung über alternative Möglichkeiten zur Leistungserbringung von freiberuflich tätigen Hebammen (nach dem Vertrag über die Versorgung mit Hebammenhilfe gemäß § 134a SGB V im Zusammenhang mit dem Coronavirus vom19. März 2020)
12.
Zurück zum Zitat Goldshtein I, Nevo D, Steinberg DM et al (2021) Association between BNT162b2 vaccination and incidence of SARS-CoV‑2 infection in pregnant women. JAMA 326:728–735CrossRefPubMedPubMedCentral Goldshtein I, Nevo D, Steinberg DM et al (2021) Association between BNT162b2 vaccination and incidence of SARS-CoV‑2 infection in pregnant women. JAMA 326:728–735CrossRefPubMedPubMedCentral
13.
Zurück zum Zitat Harzif AK, Lukman DDS, Maidarti M et al (2022) Social factors influence on anxiety, depression level and psychological trauma of obstetrics and gynecology residents during COVID-19 pandemic. Heliyon 8:e12271CrossRefPubMedPubMedCentral Harzif AK, Lukman DDS, Maidarti M et al (2022) Social factors influence on anxiety, depression level and psychological trauma of obstetrics and gynecology residents during COVID-19 pandemic. Heliyon 8:e12271CrossRefPubMedPubMedCentral
14.
Zurück zum Zitat Holman C, Glover A, Mckay K, Gerard C (2023) Telehealth adoption during COVID-19: lessons learned from obstetric providers in the rocky mountain west. Telemed Rep 4:1–9PubMedPubMedCentral Holman C, Glover A, Mckay K, Gerard C (2023) Telehealth adoption during COVID-19: lessons learned from obstetric providers in the rocky mountain west. Telemed Rep 4:1–9PubMedPubMedCentral
15.
Zurück zum Zitat Jückstock J, Hainzinger A, Friese K (2022) Corona: Impfung und Schwangerschaftsverlauf. Gynäkologie 55:934–938CrossRef Jückstock J, Hainzinger A, Friese K (2022) Corona: Impfung und Schwangerschaftsverlauf. Gynäkologie 55:934–938CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Lapillonne A, Pichon C, Renaudin B et al (2023) Breastfeeding success and newborn health before and during the COVID-19 pandemic: a single-centre comparative study. Neonatology 120:450–457CrossRefPubMed Lapillonne A, Pichon C, Renaudin B et al (2023) Breastfeeding success and newborn health before and during the COVID-19 pandemic: a single-centre comparative study. Neonatology 120:450–457CrossRefPubMed
18.
Zurück zum Zitat Mullins E, Hudak ML, Banerjee J et al (2021) Pregnancy and neonatal outcomes of COVID-19: coreporting of common outcomes from PAN-COVID and AAP-SONPM registries. Ultrasound Obstet Gynecol 57:573–581CrossRefPubMedPubMedCentral Mullins E, Hudak ML, Banerjee J et al (2021) Pregnancy and neonatal outcomes of COVID-19: coreporting of common outcomes from PAN-COVID and AAP-SONPM registries. Ultrasound Obstet Gynecol 57:573–581CrossRefPubMedPubMedCentral
19.
Zurück zum Zitat Parrish RK 2nd, Stewart MW, Duncan Powers SL (2020) Ophthalmologists are more than eye doctors-in memoriam Li Wenliang. Am J Ophthalmol 213:A1–A2CrossRefPubMedCentral Parrish RK 2nd, Stewart MW, Duncan Powers SL (2020) Ophthalmologists are more than eye doctors-in memoriam Li Wenliang. Am J Ophthalmol 213:A1–A2CrossRefPubMedCentral
20.
Zurück zum Zitat Peahl AF, Smith RD, Moniz MH (2020) Prenatal care redesign: creating flexible maternity care models through virtual care. Am J Obstet Gynecol 223:389.e1–389.e10CrossRefPubMed Peahl AF, Smith RD, Moniz MH (2020) Prenatal care redesign: creating flexible maternity care models through virtual care. Am J Obstet Gynecol 223:389.e1–389.e10CrossRefPubMed
21.
Zurück zum Zitat Pecks U, Mand N, Kolben T et al (2022) SARS-CoV‑2 infection during pregnancy. Dtsch Ärztebl Int 119:588–594PubMedPubMedCentral Pecks U, Mand N, Kolben T et al (2022) SARS-CoV‑2 infection during pregnancy. Dtsch Ärztebl Int 119:588–594PubMedPubMedCentral
22.
Zurück zum Zitat Peng S, Zhu H, Yang L et al (2020) A study of breastfeeding practices, SARS-CoV‑2 and its antibodies in the breast milk of mothers confirmed with COVID-19. Lancet Reg Health West Pac 4:100045CrossRefPubMedPubMedCentral Peng S, Zhu H, Yang L et al (2020) A study of breastfeeding practices, SARS-CoV‑2 and its antibodies in the breast milk of mothers confirmed with COVID-19. Lancet Reg Health West Pac 4:100045CrossRefPubMedPubMedCentral
23.
Zurück zum Zitat Rastogi S (2020) Simulations of deliveries of SARS-CoV‑2 positive pregnant women and their newborn babies: plan to implement a complex and ever-changing protocol. Am J Perinatol 37:1061–1065CrossRefPubMedPubMedCentral Rastogi S (2020) Simulations of deliveries of SARS-CoV‑2 positive pregnant women and their newborn babies: plan to implement a complex and ever-changing protocol. Am J Perinatol 37:1061–1065CrossRefPubMedPubMedCentral
25.
Zurück zum Zitat Shook LL, Brigida S, Regan J et al (2022) SARS-CoV‑2 placentitis associated with B.1.617.2 (delta) variant and fetal distress or demise. J Infect Dis 225:754–758CrossRefPubMedPubMedCentral Shook LL, Brigida S, Regan J et al (2022) SARS-CoV‑2 placentitis associated with B.1.617.2 (delta) variant and fetal distress or demise. J Infect Dis 225:754–758CrossRefPubMedPubMedCentral
27.
Zurück zum Zitat Takla A et al (2021) Empfehlung und Begründung der STIKO zur Impfung gegen COVID-19 von Schwangeren und Stillenden Takla A et al (2021) Empfehlung und Begründung der STIKO zur Impfung gegen COVID-19 von Schwangeren und Stillenden
28.
Zurück zum Zitat Tolcher MC, Mckinney JR, Eppes CS et al (2020) Prone positioning for pregnant women with hypoxemia due to coronavirus disease 2019 (COVID-19). Obstet Gynecol 136:259–261CrossRefPubMed Tolcher MC, Mckinney JR, Eppes CS et al (2020) Prone positioning for pregnant women with hypoxemia due to coronavirus disease 2019 (COVID-19). Obstet Gynecol 136:259–261CrossRefPubMed
29.
Zurück zum Zitat WHO (2023) COVID-19 & global health issues virtual press conference 5 May 2023 WHO (2023) COVID-19 & global health issues virtual press conference 5 May 2023
30.
Zurück zum Zitat Williams R, Kaufman KR (2022) Narrative review of the COVID-19, healthcare and healthcarers thematic series. BJPsych open 8:e34CrossRefPubMed Williams R, Kaufman KR (2022) Narrative review of the COVID-19, healthcare and healthcarers thematic series. BJPsych open 8:e34CrossRefPubMed
31.
Zurück zum Zitat Wu KK, Lopez C, Nichols M (2022) Virtual visits in prenatal care: an integrative review. J Midwifery Womens Health 67:39–52CrossRefPubMed Wu KK, Lopez C, Nichols M (2022) Virtual visits in prenatal care: an integrative review. J Midwifery Womens Health 67:39–52CrossRefPubMed
32.
Zurück zum Zitat Zambrano LD, Ellington S, Strid P et al (2020) Update: characteristics of symptomatic women of reproductive age with laboratory-confirmed SARS-CoV‑2 infection by pregnancy status—United States, january 22–october 3, 2020. Mmwr Morb Mortal Wkly Rep 69:1641–1647CrossRefPubMedPubMedCentral Zambrano LD, Ellington S, Strid P et al (2020) Update: characteristics of symptomatic women of reproductive age with laboratory-confirmed SARS-CoV‑2 infection by pregnancy status—United States, january 22–october 3, 2020. Mmwr Morb Mortal Wkly Rep 69:1641–1647CrossRefPubMedPubMedCentral
Metadaten
Titel
Medizinische und pflegerische Versorgung geburtshilflicher Patientinnen mit COVID-19
Was haben wir aus der Pandemie gelernt?
verfasst von
PD Dr. Julia Jückstock
Janine Zöllkau
Klaus Friese
Publikationsdatum
29.12.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Gynäkologie / Ausgabe 1/2024
Print ISSN: 2731-7102
Elektronische ISSN: 2731-7110
DOI
https://doi.org/10.1007/s00129-023-05180-z

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2024

Die Gynäkologie 1/2024 Zur Ausgabe

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Twinkretine bewähren sich in der Therapie von MASH

Neue Ergebnisse von Phase-II-Studien mit zwei Twinkretinen belegen die positiven Effekte von Survodutid und Tirzepatid in der Behandlung von Patienten, die eine mit metabolischer Dysfunktion assoziierte Steatohepatitis (MASH) mit Fibrose aufweisen.

Wo Künstliche Intelligenz in der Onkologie eingesetzt wird

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Wie lässt sich mit Künstlicher Intelligenz die Krebsversorgung voranbringen? Drei Beispiele vom ASCO-Kongress zeigen, wo es funktionieren kann: bei der Risikoabschätzung, der Vorhersage des Therapie-Ansprechens und beim telefonischen Kontakt mit Patientinnen und Patienten.

HPV-Impfung schützt auch Männer vor Krebs

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Die HPV-Impfung wird für Mädchen wie Jungen vorrangig empfohlen, um Zervixkarzinome bei Frauen zu verhindern. Doch auch andere HPV-assoziierte Krebserkrankungen werden reduziert.

Neuer Therapiestandard für das Multiple Myelom?

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Erstmals wurde die zusätzliche Gabe von Isatuximab zum VRd-Schema in einer Phase-III-Studie bei nicht-transplantationsfähigen Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplem Myelom mit VRd verglichen – so erfolgreich, dass sich möglicherweise ein neuer Standard abzeichnet.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.