Skip to main content
main-content

07.01.2020 | Antimikrobielle und antivirale Chemotherapie in der Pädiatrie | Nachrichten

Exposition im Säuglingsalter

Allergierisiko wächst mit dem Spektrum an Antibiotika

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Kinder, die als Säuglinge Antibiotika erhalten haben, entwickeln häufiger allergische Erkrankungen – insbesondere, wenn sie mit verschiedenen Wirkstoffklassen behandelt wurden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise