Skip to main content
main-content

Urologie

Empfehlungen der Redaktion

27.04.2017 | Nierenkarzinom | Nachrichten

Sind vier Zentimeter schon einer zu viel?

US-Urologen haben untersucht, wie sich verschiedene Tumorgrößen von nicht metastasierten Nierenzellkarzinomen auf die Prognose auswirken. Laut ihren Ergebnissen liegt die Grenze für günstige Durchmesser unter der im TNM-System definierten Schwelle.

17.01.2017 | Gynäkologische Diagnostik | Leitthema | Ausgabe 3/2017

So klären Sie Inkontinenz und Genitalsenkung richtig ab

Zur Therapie komplexer Beckenbodenfunktionsstörungen ist eine individuelle und abgestufte Diagnostik unverzichtbar. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche diagnostischen Maßnahmen helfen, gute postoperative Ergebnisse zu erzielen und welche Risikofaktoren, auf Komplikationen hinweisen.

13.04.2017 | Urolithiasis | Nachrichten

Jeder zweite Nierenstein durch einfache Maßnahmen vermeidbar

Die Entstehung von Nierenkonkrementen wird durch den Lebensstil beeinflusst. Einer Kohortenstudie zufolge könnten fünf Faktoren für mehr als die Hälfte aller Steinereignisse verantwortlich sein.

Aktuelle Meldungen

27.04.2017 | Nierenkarzinom | Nachrichten

Sind vier Zentimeter schon einer zu viel?

US-Urologen haben untersucht, wie sich verschiedene Tumorgrößen von nicht metastasierten Nierenzellkarzinomen auf die Prognose auswirken. Laut ihren Ergebnissen liegt die Grenze für günstige Durchmesser unter der im TNM-System definierten Schwelle.

27.04.2017 | Tumoren des Urogenitalsystems | Nachrichten

Benigne Erkrankungen verzögern Krebsdiagnose bei Hämaturie

Bei Patienten mit Krebs der oberen Harnwege, die sich mit Hämaturie vorstellen, wird die Diagnose oft verschleppt – vor allem, wenn gleichzeitig gutartige Differenzialdiagnosen vorliegen.

26.04.2017 | Störungen der Harnentleerung | Nachrichten

Schwacher Harnstrahl – hohes Risiko für LUTS?

Eine niedrige Harnflussrate bei anderweitig gering symptomatischen oder beschwerdefreien Männern ist offenbar ein Hinweis auf ein erhöhtes Risiko, Blasenprobleme im Sinne von LUTS zu entwickeln. US-Forschern zufolge besteht dieser Zusammenhang unabhängig von Entzündungen oder Prostatagröße.

Update Urologie

Kongressdossiers

Kommentierte Studienreferate

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

01.04.2017 | Rituelle Beschneidung | Fortbildung | Ausgabe 2/2017

Zirkumzision im Jahr 2017

Die Zirkumzision ist die häufigste Operation im Kindesalter und bis heute auch die am heftigsten kontrovers diskutierte. Die in früheren Jahren vor allem in den USA erfolgte Auseinandersetzung über Pro und Kontra der Zirkumzision wird nun auch in Deutschland geführt.

01.04.2017 | Spezielle urologische Diagnostik | Fortbildung | Ausgabe 4/2017

Tipps zur richtigen Testosteronbestimmung und -diagnostik

Dem Hypogonadismus des Mannes kann der Arzt therapeutisch mit einer Testosteronsubstitution begegnen. Eine sorgfältige Anamnese spielt für die Einteilung der Erkrankung und die Behandlungsstrategie eine wichtige Rolle.

08.03.2017 | Transsexualismus | CME | Ausgabe 4/2017

CME: Geschlechtsinkongruenz, Transsexualismus/Transidentität

Die Patientin, der Patient in Ihrer Praxis

Diese CME-Fortbildung informiert Sie zum Thema Transsexualismus, eine Form der Geschlechtsidentität. Es handelt es sich hierbei nicht um ein Problem der Sexualität, sondern um eine Abweichung des Identitätserlebens. Betroffene haben das sichere Gefühl „in einem falschen Körper gefangen“ zu sein.

Weiterführende Themen

Praxis und Beruf

26.04.2017 | DGIM 2017 | Nachrichten

Internisten setzen auf Eid des Hippokrates 2.0

Beim Internistenkongress in Mannheim soll ein Klinik-Codex vorgestellt werden. Er ist mehr als ein Zeichen an politische Entscheider. Der Codex muss als Aufruf, ja als Mahnung an die Ärztinnen und Ärzte selbst verstanden werden.

07.04.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Notdienst: Für schwere Fälle gibt es jetzt Zuschläge

Seit Samstag, 0.00 Uhr, also mit Beginn des neuen Quartals, gelten neue EBM-Nummern für die Notfallversorgung. Wichtigste Neuerung: Patienten mit Bagatellbeschwerden sollen nicht mehr in Klinikambulanzen behandelt werden.

07.04.2017 | Bronchialkarzinome | Nachrichten | Onlineartikel

Jeder siebte Deutsche stirbt am Rauchen

Fast eine Milliarde Menschen weltweit rauchen. Jeder 10. Todesfall sei auf das Rauchen zurückzuführen, sagen Experten. Seit einigen Jahren gibt es gute Nachrichten. Allerdings nicht unbedingt für Deutschland.

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

01.04.2017 | Fortbildung | Ausgabe 4/2017

Zwischenergebnisse der PROMETRICS 2011 nach fünf Jahren

Aktuelle Hochrechnungen zum Urothelkarzinom der Harnblase beziffern für das Jahr 2020 eine voraussichtliche Inzidenz von 168.601 [1]. Individuelle Fragestellungen hinsichtlich dieser Patienten können durch große multiinstitutionelle …

01.04.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2017

Hopes und Hypes aus 20 Jahren Urologie

01.04.2017 | Literatur kompakt | Ausgabe 4/2017

Probleme mit dem Harnleiterstent: was hilft?

Um Probleme durch Harnleiterstents zu vermeiden, sollte auf passende Längen geachtet und der Stent möglichst frühzeitig wieder entfernt werden. Treten dennoch Beschwerden auf, sind laut den Ergebnissen eines Schweizer Reviews wahrscheinlich …

01.04.2017 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2017

Tops und Flops in 20 Jahren Urologie

Meistgelesene Artikel

Video-Beiträge

23.03.2016 | AIO-Herbstkongress 2015 | Kongressbericht | Onlineartikel

Immuntherapie gewinnt weiter an Bedeutung

Für Nierenzellkarzinome, Kopf-Hals-Tumoren und Weichteilsarkome wurden auf dem AIO-Herbstkongress Daten aus Phase-III-Studien zur Immuntherapie präsentiert. Im Interview spricht Prof. Dr. Viktor Grünwald zudem über neue Ansätze zum Therapiemanagement und zur Verbesserung der Lebensqualität.

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Tauchunfälle richtig versorgen

Basierend auf den Prinzipien der Rettungskette informiert die Leitlinie über den aktuellen Stand der Diagnostik und gibt praktische Hilfestellung bei der Behandlung und dem Transport verunfallter Taucher. Zudem werden die initiale Druckkammerbehandlung sowie die weitere medizinische Versorgung dargestellt.

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

Die neue europäische Leitlinie zur Wiederbelebung empfiehlt bewährte Standards, aber auch einige Neuerungen: Eine Checkliste nennt die 10 wichtigsten Aspekte der Leitlinie, Prof. B. W. Böttiger erklärt in Videointerview, was Ärzte wissen müssen und in der Zeitschrift Notfall+Rettungsmedizin erscheint die offizielle deutsche Übersetzung.

Neueste CME-Kurse

Blickdiagnosen

26.04.2017 | Magnetresonanztomographie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Was wächst da im Mundboden?

Seit ca. drei Monaten wächst bei einem 20-jährigen Mann im Mundboden eine unklare, ansonsten symptomlose, Raumforderung heran. Der HNO-Spiegelbefund ist unauffällig. Erst die Bildgebung offenbart eine ovale Struktur. Ihre Diagnose?

10.04.2017 | Erkrankungen der Brust | Blickdiagnose | Onlineartikel

Hartnäckiges Mamillenekzem

Eine 71-jährige Patientin stellte sich mit mindestens 2,5 Jahre bestehenden ekzematösen Hautveränderungen beider Mamillen vor. Die wiederholte Anwendung unterschiedlicher Externa erbrachte keine Besserung, die Patientin ersuchte deshalb hautärztlichen Rat. Ihre Diagnose?

03.04.2017 | Chirurgische und unfallchirurgische Aspekte | Blickdiagnose | Onlineartikel

Ins Auge gegangen

Eine 52-jährige Frau wurde vom Notarzt zu Hause in der Wohnung liegend aufgefunden. Bei Einlieferung in der Klinik war sie ansprechbar. Sie gab an, zu Hause in der Wohnung gestürzt zu sein. Sie sei im Flur auf einen Kleiderhaken gefallen. Welche Struktur ist nasal des Bulbus oculi zu sehen?

Jobbörse | Stellenangebote für Urologen |

Zeitschriften für das Fachgebiet Urologie

Weiterführende Themen

Bildnachweise