Skip to main content
main-content

Urologie

Empfehlungen der Redaktion

22.06.2017 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Früher Einsatz von Abirateron bringt Vorteile

Die frühe Gabe von Abirateron in der Therapie von Patienten mit fortgeschrittenem bzw. metastasiertem Prostatakarzinom verlängert die Überlebenszeiten signifikant, wie die Ergebnisse von zwei großen randomisierten Studien gezeigt haben.

01.06.2017 | Infektionen in der Urologie | Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Die häufigsten Fehler im Urinlabor

In Arztpraxen und Laboren stößt man immer wieder auf dieselben Probleme und Fragen zur Urinmikrobiologie – Zeit, diese einmal zusammenzufassen und auf mögliche Fehlerquellen hinzuweisen. 

09.06.2017 | DDG-Jahrestagung 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Tabuthema: Vom Frust mit der Lust

Sexualstörungen sind bei Diabetikern beiderlei Geschlechts sehr viel häufiger als in der Normalbevölkerung, doch die Probleme werden meist totgeschwiegen. Wie dennoch eine Therapie gelingt, erläuterten Experten auf dem Diabetes Kongress.

Aktuelle Meldungen

Blickdiagnose Icon Blickdiagnose

Schärfen Sie Ihren diagnostischen Blick mit unseren interaktiven Blickdiagnosen

Meistgelesene Artikel

01.06.2017 | Infektionen in der Urologie | Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Die häufigsten Fehler im Urinlabor

22.06.2017 | PSA-Screening | Video-Artikel | Onlineartikel

PSA-Screening – Fluch oder Segen?

09.06.2017 | DDG-Jahrestagung 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Tabuthema: Vom Frust mit der Lust

19.06.2017 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Prostatakarzinom: Abirateronacetat plus Prednison bei langfristiger ADT

Weiterführende Themen

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

01.06.2017 | Infektionen in der Urologie | Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Die häufigsten Fehler im Urinlabor

In Arztpraxen und Laboren stößt man immer wieder auf dieselben Probleme und Fragen zur Urinmikrobiologie – Zeit, diese einmal zusammenzufassen und auf mögliche Fehlerquellen hinzuweisen. 

01.06.2017 | Spezielle urologische Diagnostik | FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT | Ausgabe 10/2017

Wann ist die Testosteron-Bestimmung im Serum sinnvoll?

Die Bestimmung des Testosteronwerts im Serum – oft in Zusammenhang mit Anti-Aging-Medizin – ist eine häufige Bitte männlicher Patienten. Wann ist diese Untersuchung sinnvoll? Bei welchen Symptomen und Risikofaktoren sollten Sie an einen Hypogonadismus denken?

27.04.2017 | Prostatakarzinom | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Prostatastanzbiopsie: So lassen sich Infektionen vermeiden

Es existieren verschiedene Strategien, um das Infektionsrisiko nach Prostatastanzbiopsie zu reduzieren. Eine wichtige Rolle spielen unter anderem die Anzahl der Biopsiezylinder, die Größe der Nadel oder das optimale Antibiotikum.

Video-Beiträge

22.06.2017 | Früherkennungsuntersuchung | Video-Artikel | Onlineartikel

HPV: Warum die Impfquote noch immer erschreckend niedrig ist

2006 wurde der erste HPV-Impfstoff zugelassen, mittlerweile sind in Deutschland drei Impfstoffe auf dem Markt. Dennoch ist die Impfquote noch vergleichsweise niedrig. Wir haben mit Prof. Lothar Kanz über die Gründe gesprochen. 

22.06.2017 | PSA-Screening | Video-Artikel | Onlineartikel

PSA-Screening – Fluch oder Segen?

Nach Einführung des PSA-Screenings 1986 verdoppelten sich in den USA die Prostatakarzinomdiagnosen. Warum der Test dennoch umstritten ist, erklärt Prof. Lothar Kanz im Video-Interview. 

21.06.2017 | PSA-Screening | Video-Artikel | Onlineartikel

Neue Krebstherapien – wo stehen wir, wo wollen wir hin?

Targeted therapies und Immuntherapien sind in aller Munde. Aber wie erfolgreich sind sie wirklich? Und was müssen Ärzte beachten? Die Antworten liefert Prof. Lothar Kanz im Video-interview. 

Neueste CME-Kurse

15.06.2017 | Zystitis /Urethritis | CME-Kurs | Kurs

Interstitielle Zystitis – Diagnostik,medikamentöse und operative Therapie

Zertifiziert bis: 16.06.2018 | CME-Punkte: 3

16.05.2017 | Uroradiologie | CME-Kurs | Kurs

MRT der Prostata

Zertifiziert bis: 17.05.2018 | CME-Punkte: 3

04.05.2017 | Gesundheitspolitik | CME-Kurs | Kurs

Intersektorale Versorgung der Zukunft – Belegarztwesen: Auslaufmodell oder Vorbild?

Zertifiziert bis: 02.05.2018 | CME-Punkte: 2

Praxis und Beruf

21.06.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Deutschland hat Rücken – einige Regionen besonders oft

Die Zahl der Rücken-Operationen steigt in Deutschland massiv. Laut einer Analyse der Bertelsmann-Stiftung gibt es klare Op-Hochburgen: Medizinisch nicht erklärbar sei die Häufigkeit in manchen Kreisen.

20.06.2017 | Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) | Nachrichten | Onlineartikel

iFOBT: Patienten brauchen Aufklärung

Seit 1. April ist der quantitative immunologische Stuhltest auf okkultes Blut im Stuhl Kassenleistung. Anfragen bei medizinischen Laboren und bei Ärzten vermitteln als ersten Eindruck: Die Leistung wird angenommen, vor allem bei den Hausärzten.

19.06.2017 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Aufträge ans Labor ab Juli digital möglich

Es wird nicht nur über Digitalisierung geredet, sondern es gibt auch konkrete Fortschritte. So wird die digitale Beauftragung von Fachlaboren pünktlich am 1. Juli starten. Nun müssen nur noch die Laborzuweiser mitspielen, vor allem die Hausärzte.

Kommentierte Studienreferate

  • 01.04.2017 | Nierentumoren | journal club | Ausgabe 3/2017

    Neuer TKI für die Zweitlinie beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom?

    In einer Studie wurde geprüft, inwieweit der TKI Cabozantinib im Vergleich zur etablierten Zweitlinientherapie mit Everolimus, einem Inhibitor von mTOR, das Überleben verbessert – bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom nach Versagen einer gegen VEGFR gerichteten TKI-Therapie.

Blickdiagnosen

26.06.2017 | Allgemeinmedizin | Blickdiagnose | Onlineartikel

Erst Schluckbeschwerden, dann schwoll der Hals

Der 26-jährige Patient stellt sich mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden vor. Bisher habe Ibuprofen die Beschwerden gelindert, doch nun ist der Hals auf der rechten Seite angeschwollen. Das allegemeine Befinden ist recht gut, Fieber besteht keines. Was ist die Ursache der Schwellung?

21.06.2017 | Erkrankungen des Ohrs | Blickdiagnose | Onlineartikel

Kleines Knötchen – große Schmerzen

Eine 78-jährige Patientin klagt über ein seit mehreren Wochen bestehendes schmerzhaftes Knötchen am rechten Ohr. Verschiedene verordnete Salben hatten ihr keine Linderung gebracht. Inzwischen sind die Schmerzen so stark, dass sie nicht mehr auf der rechten Seite schlafen kann. Ihre Diagnose?

14.06.2017 | Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Rot und wund am Labiengrund

Eine Frau stellt sich mit den abgebildeten schmerzhaften Veränderungen im Bereich der Labien vor. Die gepflegte Frau ist im guten Allgemein- und Ernährungszustand. Was ist die Ursache der Hautveränderungen?

Sonderberichte

Update Urologie

Kongressdossiers

Jobbörse | Stellenangebote für Urologen |

Weiterführende Themen

Bildnachweise