Skip to main content
main-content

Innere Medizin

Empfehlungen der Redaktion

14.06.2017 | Infektiologie | Bild und Fall | Ausgabe 4/2017

Was wanderte da in die Lunge?

26-jähriger Mann mit Husten und solitärer zystischer Raumforderung

Ein 26-jähriger Libanese stellt sich mit anhaltendem Husten und blutigem Auswurf vor. Im Rö-Thorax ist eine scharf begrenzte Raumforderung in der Lunge links zu sehen. CT und eine videoassistierte Thorakoskopie erfolgen. Sehen Sie hier das Video und erfahren Sie was ursächlich für die Raumforderung war.

25.07.2017 | Schmerztherapie | Nachrichten

Unter Cannabis-Medikation ans Steuer?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation einnehmen, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. So klar wie diese Aussage ist die Lage auf der Straße allerdings noch nicht. Und: Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko fehlt bisher.  

07.12.2016 | Kolon und Rektum | Bild und Fall | Ausgabe 6/2017

Ungewöhnliche Ursache eines langstreckigen Invaginationsileus

Ein 27-jähriger Patient berichtet, seit fast sechs Monaten an rezidivierenden Magenkrämpfen zu leiden. Hinzu kommen Durchfälle, Obstipation, Appetitlosigkeit und Erbrechen. Eine Gastroenteritis ist es nicht. Kennen Sie bereits die Diagnose?

Aktuelle Meldungen

Blickdiagnose Icon Blickdiagnose

Schärfen Sie Ihren diagnostischen Blick mit unseren interaktiven Blickdiagnosen

Weiterführende Themen

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

03.07.2017 | Mammakarzinom | Leitthema | Ausgabe 7/2017

Rekonstruktive Operationen

Möglichkeiten nach Mastektomie

Mit 75.000 Neuerkrankungen pro Jahr ist das Mammakarzinom die häufigste Krebserkrankung in Deutschland. Bei einem ungünstigen Verhältnis von Tumorausdehnung und Brustgröße kann eine Mastektomie notwendig sein. Welche Möglichkeiten danach für die Brustrekonstruktion zur Verfügung stehen, bespricht dieser Übersichtsartikel.

01.07.2017 | Diagnostik in der Onkologie | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 7-8/2017

CME: Molekulare Testungen bei onkologischen Erkrankungen

Nach wie vor bildet die gewebebasierte histologische Untersuchung von Operationspräparaten bzw. Biopsien die klinische Basis der Tumordiagnostik. Im Zuge der zielgerichteten und Immuntherapie verändert sich aber auch das Aufgabenspektrum der pathologischen Diagnostik.

01.07.2017 | Nebenwirkungen der Krebstherapie | Fortbildung | Ausgabe 7-8/2017

Aktueller Überblick zur Prophylaxe und Therapie der oralen Mukositis

Das Risiko für eine orale Mukositis im Rahmen einer Chemotherapie ist hoch und abhängig von den verwendeten Substanzen sowie der Therapieintensität. Die S3-Leitlinie „Supportive Therapien bei onkologischen PatientInnen“ hilft dabei, die betroffenen Patienten evidenzbasiert und standardisiert zu betreuen.

Video-Beiträge Innere Medizin

22.06.2017 | Früherkennungsuntersuchung | Video-Artikel | Onlineartikel

HPV: Warum die Impfquote noch immer erschreckend niedrig ist

2006 wurde der erste HPV-Impfstoff zugelassen, mittlerweile sind in Deutschland drei Impfstoffe auf dem Markt. Dennoch ist die Impfquote noch vergleichsweise niedrig. Wir haben mit Prof. Lothar Kanz über die Gründe gesprochen. 

22.06.2017 | DGIM 2017 | Video-Artikel | Onlineartikel

Diabetespatienten: Gut betreuen heißt interdisziplinär betreuen

Dass insbesondere die Betreuung von Diabetikern erst durch fächerübergreifende Zusammenarbeit gelingen kann, betont Prof. Petra-Maria Schumm-Draeger, Präsidentin des DGIM-Kongresses 2017, im Interview. Die Internistin gibt Fallbeispiele aus ihrer Praxis.

22.06.2017 | Orthopädische Erkrankungen | Video-Artikel | Onlineartikel

"Klug entscheiden" – 5 Positiv-Empfehlungen der DGRh

Über- und Unterversorgung in der Medizin – diesem Thema hat sich die von der DGIM ins Leben gerufene Initiative "Klug entscheiden" verschrieben. Auch die DGRh hat sich daran beteiligt. Ihre fünf Positiv-Empfehlungen kommentiert Prof. Klaus Krüger im Video-Interview.

Neueste CME-Kurse

12.07.2017 | Schädel-Hirn-Trauma | CME-Kurs | Kurs

Leichtes Schädel-Hirn-Trauma im Alter

Zertifiziert bis: 13.07.2018 | CME-Punkte: 3

10.07.2017 | Pneumologie | CME-Kurs | Kurs

Englische Fachbegriffe in der Pneumologie – Ein Leitfaden

Zertifiziert bis: 11.07.2018 | CME-Punkte: 3

03.07.2017 | Spondyloarthritiden | DGIM e.Akademie-Kurs | Kurs

Spondyloarthritiden

Zertifiziert bis: 04.07.2018 | CME-Punkte: 3

Praxis und Beruf

28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Interview | Nachrichten

"Da darf nichts schiefgehen"

Dr. Michael Meyer leitet den Auslandsflugdienst des ADAC. Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über die Besonderheiten dieser Arbeit und darüber, wie Mediziner zu fliegenden Ärzten werden.

28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Arzt im Anflug

Zu Wasser, zu Lande, und in der Luft - der Ambulance Service des ADAC holt verletzte und kranke Patienten aus aller Welt nach Hause.  

25.07.2017 | Schmerztherapie | Nachrichten

Unter Cannabis-Medikation ans Steuer?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation einnehmen, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. So klar wie diese Aussage ist die Lage auf der Straße allerdings noch nicht. Und: Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko fehlt bisher.  

Kommentierte Studienreferate

  • 24.07.2017 | Sepsis | Kommentierte Studie | Onlineartikel

    Sepsismanagement in der Notaufnahme

    Rasch greifendes Maßnahmenbündel verbessert Prognose

    Die Sepsis ist in der Intensivmedizin häufig und hat oft eine schlechte Prognose. Ein rasch beginnendes optimales Management bereits in der Notaufnahme kann die Prognose entscheidend verbessern. Das hat eine aktuelle Untersuchung bestätigt.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Stephan Budweiser

Blickdiagnosen

24.07.2017 | HNO | Blickdiagnose | Onlineartikel

Was ließ die Ohrmuschel schwellen?

Ein 46-jähriger Patient — er stammt ursprünglich aus Ägypten — erscheint mit einer auffälligen Ohrmuschelveränderung in der Praxis. Was ist die Ursache der Schwellung?

17.07.2017 | Innere Medizin | Blickdiagnose | Onlineartikel

Seltene Ursache für einen dicken Hals

Bei dieser Patientin ist die rechte Fossa jugularis verstrichen gerötet und überwärmt. Die Ursache lässt sich anhand einer Trias ableiten, die ein bekannter deutscher Arzt formuliert hat und die nach ihm benannt ist. Welcher Arzt ist gemeint?

12.07.2017 | Pädiatrische Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Ein Knoten wie ein Knochen

Bei einem 3‑jährigen Jungen ist vor vier Monaten eine Hautläsion über dem rechten Jochbein entstanden. Der Knoten ist symptomlos und schmerzt nicht, jedoch in den vergangenen Wochen deutlich gewachsen. Palpatorisch stellt er sich knochenhart, aber gut verschieblich dar. Ihre Diagnose?

Sonderberichte

Sonderbericht

Asthmakontrolle ist meist schlechter als der Patient glaubt

Die Pollensaison wird immer länger: Frühblüher starten mit mäßiger Belastung inzwischen schon Mitte Januar, die hochallergene Ambrosia blüht bis Mitte Oktober [1]. Patienten mit allergischem Asthma müssen daher damit rechnen, dass sich die Phase verlängert, in der ihr Asthma schwerer zu kontrollieren ist. Viele Patienten überschätzen die Qualität ihrer Krankheitskontrolle deutlich [2-4].

Hexal AG
Sonderbericht

Mitralinsuffizienz - Das EKG: Unterstützend bei Diagnose und Therapieplanung

Der unvollständige Schluss der Mitralklappensegel und der daraus resultierende Rückfluss von Blut in den Vorhof im Rahmen einer Mitralinsuffizienz (MI) bewirken eine typische klinische Symptomatik und eine Veränderung der Herztöne, die der Arzt bereits während der Basisdiagnostik feststellen kann.

Abbott Vascular Deutschland GmbH
Sonderbericht

Diabetische Neuropathie: Früherkennung ist das A und O

Die distale sensorische diabetische Neuropathie, eine häufige Folgeerkrankung des Diabetes, wird meist erst spät erkannt. Den Patienten ist oft nicht bewusst, dass sie an einer Neuropathie leiden, selbst wenn ihre Füße schmerzen, kribbeln oder brennen.

Wörwag Pharma GmbH & Co.KG

Update Innere Medizin

Kongressdossiers

Jobbörse | Stellenangebote für Internisten

Weiterführende Themen

Bildnachweise