Skip to main content
main-content

Arbeitsmedizin

Ausgewählte Artikel aus dem Fachgebiet

Im Blickpunkt

Neues zum Coronavirus Sars-CoV-2

Stetig aktualisiert und immer auf dem neuesten Stand: In diesem Dossier haben wir wichtige und relevante Neuigkeiten zu Sars-CoV-2 (2019-nCoV) und der Lungenkrankheit Covid-19 für Sie zusammengestellt. Von Diagnostik und Therapie bis hin zur Prävention und Epidemiologie bleiben Sie hiermit immer up to date.

14.01.2020 | Arbeitsmedizinische Prävention | Nachrichten

Diese Risiken im OP sollten Chirurginnen mit Kinderwunsch kennen

Chirurgisch tätige Ärztinnen, die eine Schwangerschaft planen, sollten sich über die speziellen Risiken in ihrem beruflichen Umfeld informieren. Mit geeigneten Maßnahmen lassen sich diese minimieren.

06.01.2020 | Gonarthrose | Nachrichten

Arthroseknie vertragen weder zu viel noch zu wenig Belastung

Eine US-Studie mit knapp 1000 Teilnehmern bestätigt: Nicht nur zu viel, sondern auch zu wenig Belastung auf dem Kniegelenk kann bei Arthrosepatienten die Knorpelschäden verschlimmern. Dies unterstreicht, wie wichtig Bewegung für Kniepatienten ist.

Login Icon Login für Nutzer

Um auf die Inhalte zugreifen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Sie haben noch keinen Zugangsdaten? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.

e.Medpedia – die neue digitale Enzyklopädie für Ärzte ist da!

Schnelles Nachschlagen medizinischer Sachverhalte
Gesichertes Wissen aus über 20 Referenzwerken

Meistgelesene Beiträge

 

Neueste CME-Kurse

20.11.2019 | Diagnostik in der Nephrologie | CME-Kurs | Kurs

Labordiagnostik zum Nachweis einer Nierenerkrankung

Nierenerkrankungen zählen zu den am häufigsten zu spät diagnostizierten Erkrankungen mit schlechter Prognose. Nach diesem CME-Kurs kennen Sie die Säulen der Labordiagnostik bei Nierenerkrankungen und sind mit dem labordiagnostischen Vorgehen nach Kidney Disease Improving Global Outcomes (KDIGO) zur Abklärung einer chronischen Nierenerkrankung oder akuten Nierenschädigung vertraut.

18.09.2019 | Tumoren des Urogenitaltraktes | CME-Kurs | Kurs

Beruflich bedingte urologische Tumoren

Der Berufsanamnese kommt bei urologischen Krebserkrankungen eine hohe Bedeutung zu. Die CME-Fortbildung zeigt auf, wie Berufserkrankungen auf dem urologischen Fachgebiet besser erkannt werden können und macht Sie mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen einer Berufskrankheitenanzeige vertraut.

18.07.2019 | Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten | CME-Kurs | Kurs

Von der Diagnose zum Berufskrankheiten-Verdacht – BK-Info der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Die Entscheidung des Arztes, ob es sich um eine Berufskrankheit handeln könnte, ist nicht immer einfach. Die CME-Fortbildung informiert über die BK-Info, ein ICD-gestütztes Online-Tool der DGUV, die eine schnelle und auf Mediziner ausgerichtete Entscheidungshilfe und Unterstützung bei den Schritten zur Berufskrankheiten-Verdachtsanzeige bietet.

06.06.2019 | Klinik aktuell | CME-Kurs | Kurs

Das Aschenputtel der urologischen Forschung – Versorgungsforschung

In der internationalen Literatur ist der Begriff der Versorgungsforschung seit über 50 Jahren zu finden. Umso überraschender ist die Tatsache, dass zu diesem Thema in Deutschland bisher wenige Beiträge und Studien veröffentlicht wurden: Hier besteht Nachholbedarf. Mit der CME-Fortbildung können Sie Ihr Wissen über die Versorgungsforschung vertiefen und Informationen über deren Nutzen und die aktuelle Datenlage erfahren.

Jobbörse für Mediziner

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

03.12.2019 | Leitthema | Ausgabe 4/2019

Periprothetische Gelenkinfektion

Beschreibung des interdisziplinären Behandlungskonzeptes

03.12.2019 | Leitthema | Ausgabe 4/2019

Seltene Arthritiden

Septisches Ellenbogengelenk

29.11.2019 | Berufskrankheit | Ausgabe 4/2019

Vibrationssyndrom der Finger

Eine Überarbeitung im Anerkennungsverfahren der BK 2104 ist nötig

28.11.2019 | Leitthema | Ausgabe 4/2019

Therapie der Spondylodiszitis

Wann und wie konservativ – wann und wie operativ?

27.11.2019 | Standards in der Unfallchirurgie | Ausgabe 4/2019

Perioperatives Gerinnungsmanagement in der muskuloskeletalen Chirurgie

25.11.2019 | Leitthema | Ausgabe 4/2019

Handgelenkempyem

Diagnostik, Therapie und Langzeitergebnisse eines seltenen Gelenkinfektes

21.11.2019 | Leitthema | Ausgabe 4/2019

Nachweis von Cutibacterium in der Schulterchirurgie

Inzidenz und therapeutische Konsequenz

14.11.2019 | Leitthema | Ausgabe 4/2019

Infiziertes natives Kniegelenk

Diagnostik und Behandlungsregime

Der Bart ist weg an einem Fleck – aber warum?

Haarloses Areal im Bereich des Kinns.

Ein 43-jähriger Patient stellt sich mit einer seit zwei Monaten bestehenden haarlose Stelle am Bart vor – die sonstige Körperbehaarung ist nicht betroffen. Der Patient vermutet eine psychische Belastung als Ursache. Wie lautet die Diagnose?

Spritzerartige Flecken und Zuckungen bei Baby – was ist die Ursache?

Irregulär konfigurierte braune Makulä

Ein acht Monate altes Mädchen wird mit Pigmentstörungen am gesamten Integument vorgestellt. Im ersten Lebensmonat kam es vorübergehend zu Blasenbildung, anschließend erschienen die bräunlichen Flecken und im vierten Monat kamen Zuckungen an Armen und Beinen dazu – aktuell treten diese vier Mal pro Stunde auf. Ihre Diagnose?

Prall und ringförmig – Schmerzlose Blasen bei einer Fünfjährigen

Rosettenförmige Blasen

Bei einem fünfjährigen Mädchen bilden sich seit einer Woche rosettenartige, ringförmige, pralle Blasen am Rumpf und an den Extremitäten. Die schmerzlosen Blasen erschienen plötzlich und sind im Verlauf an Zahl und Größe gewachsen. Wie lautet Ihre Diagnose?

Schlauchformiges Gebilde im Thorax

Schlauchformiges Gebilde im Thorax

Wie lässt sich dieser Befund erklären?

Schwarz gefärbte Finger

Schwarz gefärbte Finger

Wie lautet Ihre Diagnose bei diesem 18-jährigen Mann, der über Fieber, Exantheme und Myalgien klagt?

Seltene Differenzialdiagnose: Papeln sind nicht gleich Papeln

Papeln an Unterarmen

Seit acht Monaten bestehen bei einem 27-Jährigen asymptomatische Hautveränderungen im Gesicht, auf der Kopfhaut und an den Armen. Unter der Annahme einer Acne vulgaris wird eine Doxycyclin-Therapie verordnet. Als diese jedoch zu keiner Besserung führt, begeben sich die Ärzte auf Spurensuche.

Nässende Bläschen im Gesicht – vor drei Tagen war noch alles glatt

Nässende Bläschen am Mund

Im Gesicht eines 13-jährigen Jungen hat sich innerhalb von drei Tagen ein Ausschlag aus nässenden, leicht juckenden Bläschen und Krusten gebildet. Eine somatische Abklärung ergab keine weiteren auffälligen Befunde. Der Junge hatte auch kein Fieber. Wie lautet Ihre Diagnose?

Da ist doch was schief?

Deutliche Vorwölbung des linken Gaumenbogens.

Ein Anästhesist bemerkt zufällig eine deutliche Schwellung der linken Oropharynxwand seiner Patientin – aber nur auf einer Seite. Ein anschließend angeordnetes MRT unterstützt bei der Diagnose. Was ist Ihr Befund?

Knotige Läsion inguinal – vom Patienten unbemerkt

Solitäre inguinale Plaque bei 61-Jährigem

Bei einer Routinekontrolle wird bei einem 61-jährigen Patienten inguinal rechtsseitig eine knotige Läsion bemerkt. Die relativ scharf begrenzte, solitäre bräunlich-rötliche Plaque hat einen Durchmesser von etwa 1 cm. Der Patient hatte sie davor nicht gesehen und weder Schmerzen noch Juckreiz verspürt. Wie lautet Ihre Diagnose?

Papulöse Plaques – was ist das Problem?

Dunkle Hautareale (braun-graue Plaques) bei einer 16-Jährigen.

Ein 16-jähriges Mädchen stellt sich mit Hautveränderungen in Form von dunkleren Arealen im Kopf-Hals-Bereich vor. Die vor sechs Monaten entdeckten schmutzig grau-braunen Plaques gehen zwar mit keinerlei anderen Symptomen einher – jedoch nehmen sie langsam an Größe zu. Wie lautet Ihre Diagnose?

Müde, abgemagert – und hyperpigmentiert

Dunkles Hautkolorit, insbesondere an den Handinnenflächen, bei einem 16-jährigen Jungen

Ein 16-jähriger Junge stellt sich wegen ausgeprägter Müdigkeit und körperlicher Erschöpfung vor. Seit acht Monaten leidet er unter morgendlichem Schwindel, seit dem Vorstellungstag auch unter Übelkeit und Erbrechen. Über die Zeit ist sein Hautkolorit langsam dunkler geworden. Wie lautet Ihre Diagnose?

Schmerzlose Schleimhautschwellung nach Molarenextraktion

Schleimhautschwellung nach Molarenextraktion

Nach Entfernung des Zahnes 17 besteht bei einer 75-jährigen Osteuropäerin eine persistierende Schwellung im Bereich des rechten Gaumens. Die dezente Vorwölbung der Schleimhaut mit homogener Pachydermie ist bei Palpation weich-verschieblich und nicht schmerzhaft. Wie lautet Ihre Diagnose?

Knotige perianale Veränderung – ungefährlich, weil symptomlos?

knotige perianale Veränderung bei 78-Jährigem

Bei einem 78-jährigen Patienten ist vor zwei bis drei Jahren eine knotige perianale Veränderung aufgetreten. Die langsam, aber stetig wachsende Läsion ist dem Patienten zwar aufgefallen. Aufgrund von Symptomlosigkeit hat sie ihm jedoch keine Sorgen bereitet. Wie lautet Ihre Diagnose?

Papeln an Stirn und Nasenwurzel wachsen bei Hitze

Multiple transluzente Papeln im Bereich von Stirn und Nase

Bereits seit vielen Jahren bestehen bei einem 60-jährigen Patienten multiple, 2–5 mm große Papeln an der unteren Stirn und Nasenwurzel. Während der Sommermonate sowie bei einem Anstieg der Körpertemperatur in Zusammenhang mit vermehrtem Schwitzen bei körperlicher Arbeit nehmen die Läsionen an Größe zu. Wie lautet Ihre Diagnose?

Braune Stirn – Anlass zur Sorge?

auffällige Pigmentläsion an der Stirn eines 35-Jährigen

Einem 35-jährigen Patienten ist vor fünf Monaten erstmals eine braune Hautveränderung an der Stirn aufgefallen, die kontinuierlich größer geworden ist. Die unregelmäßig und schmutzig-bräunlich pigmentierte Makula ist ca. 8 × 4,5 cm groß und hat eine leicht papulöse, samtartig aufgeraute Oberfläche. Wie lautet Ihre Diagnose?

Wie Sterne auf der Haut

Nahaufnahme der Einzelläsionen

Bei einer 21-jährigen Patientin sind vor zwei Wochen multiple Hautveränderungen am ganzen Körper aufgetreten – zunächst an den Armen, später am ganzen Körper. Diese haben sich mit der Zeit verändert. Insgesamt zeigte sich das polymorphe Bild einer sogenannten Heubnerschen Sternkarte. Wie lautet Ihre Diagnose?

Hat sie den Knoten von der Arbeit mitgebracht?

Papillomatös wachsender Knoten am Unterarm

Bei einer 38-jährigen Schafzüchterin ist innerhalb von zwei Wochen an der Volarseite des rechten Unterarms ein schmerzhafter Knoten entstanden. Die Patientin klagt zudem über ein zunehmendes Krankheitsgefühl, subfebrile Temperaturen bis 38°C und eine Lymphknotenschwellung rechts axillär. Wie lautet Ihre Diagnose?

Pilz auf der Zunge und …?

Pilz auf der Zunge und …?

Eine 51-jährige Patientin stellt sich mit der Verdachtsdiagnose einer Candida-Infektion der Mundschleimhaut vor und berichtet über Missempfindungen und Schwellungszustände der Zunge. Die Kandidose ließ sich histologisch bestätigen. Bei der klinischen Inspektion der Zunge zeigte sich aber noch ein weiterer Befund. Welcher?

Knotiger Strang am Unterarm

Knotiger Strang am Unterarm

Bei einem 83-jährigen, fitten Patienten zeigt sich ein livider, derber, subkutaner, zum Teil knotiger Strang ulnar vom Handgelenk fast bis zum Ellbogen. Zudem bestehen seit etwa einem Jahr Rötungen über den streckseitigen Gelenkfalten der Langfinger der rechten Hand. Wie lautet Ihre Diagnose?

Warum wird die Lippe immer wieder dick?

Melkersson-Rosenthal-Syndrom

Ein 44-jähriger Patient leidet seit vielen Jahren an optisch sehr auffälligen, anfallsartig auftretenden, eindrückbaren Schwellungen im Bereich der Lippen. Die Veränderungen sind für den Mann nicht nur kosmetisch und funktionell störend, sondern zeitweise auch schmerzhaft. Wie lautet Ihre Diagnose?

Veranstaltungstermine

24.02.2020 - 27.02.2020 | Events | London | Veranstaltung

CAR-TCR Europe 2020

With CAR-T therapies on the cusp of achieving global approval, there are still many bottlenecks that are preventing this from becoming the ‘sell-out’ therapy that the field had hoped for. Kongressthemen: Oncology. Veranstaltungsort: London. Teilnahmegebühr: GBP 599.00 - GBP 3197.00.

09.03.2020 - 12.03.2020 | Events | Österreich | Veranstaltung

66. Fortbildungstagung der Österreichischen wissenschaftlichen Gesellschaft für prophylaktische Medizin und Sozialhygiene

gemeinsam mit dem Verein Heilanstalt Alland. Kongressthemen: Umwelt & Lunge - Arbeitsmedizin - Noxen - TCM - Bewegung - Frauenheilkunde - Rheuma und andere Themen. Veranstaltungsort: Bad Hofgastien. Wiss. Leitung: Univ.Prof. Dr. Wolfgang Eppel.

Stellenangebote Arbeitsmedizin

Zeitschriften Arbeitsmedizin

Bildnachweise