Skip to main content
main-content

Willkommen auf Ihrer Mitgliederseite!

Für Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU

Organzeitschrift „Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“

„Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“ ist die Organzeitschrift von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU und enthält eine bunte Mischung an Inhalten für ihre Mitglieder. Mit der OUMN sind Sie bestens informiert!

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelle Meldungen aus OUMN

01.04.2019 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2019

Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ erwerben!

Neustrukturierung der klinischen Notfallversorgung

Die Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ ist ein Gemeinschaftswerk der Deutschen Gesellschaft für interdisziplinäre Notaufnahmen (DGINA) und der Fachgesellschaften, die in der Deutschen interdisziplinären Vereinigung für …

01.04.2019 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2019

Förderung unabhängiger wissenschaftlicher Forschung

Die Stiftung Endoprothetik

Die Stiftung Endoprothetik ist vor 16 Jahren mit dem klaren Bekenntnis zur Förderung von wissenschaftlichen Projekten zur Erforschung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie deren Behandlung angetreten. Mehr als 40 Projekte wurden …

01.04.2019 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2019

Spannung durch neue Programmformate

39th SICOT Orthopaedic World Congress 2018

Während des 39. Kongresses der SICOT (Société Internationale de Chirurgie Orthopédique et de Traumatologie) vom 10. bis 13. Oktober 2018 in Montreal hingen die Wolken tief, wirklich von Belang aber war nur das hochspannungsaktive wissenschaftliche …

CME-Kurse für Gesellschaftsmitglieder

19.02.2019 | Komplexes regionales Schmerzsyndrom | CME-Kurs | Kurs

Leitlinienkonforme Diagnostik und Therapie des CRPS – Funktionelle Behandlung ist unverzichtbar

Diagnostik und Therapie des CPRS (Morbus Sudeck) haben sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt. In der CME-Fortbildung lesen Sie über die aktuellen Hypothesen zur Pathophysiologie des CRPS, modifizierte Budapest-Kriterien und ihre Bedeutung für die Diagnose, die wichtigsten Differenzialdiagnosen sowie Maßnahmen zur Therapie entsprechend der in 2018 erschienenen Leitlinie.

20.11.2018 | Frakturen und Folgeschäden | CME-Kurs | Kurs

Olekranonfrakturen

Dieser CME-Beirag informiert Sie über die  Anatomie und der Biomechanik des Olekranons  und die  Behandlungsmöglichkeiten von Olekranonfrakturen.

21.06.2018 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | CME-Kurs | Kurs

Behandlungsempfehlungen bei fortbestehender Säuglingshüftunreife – Konservatives Vorgehen versus offene Reposition

Nach der Lektüre dieser CME-Fortbildung kennen Sie die sonographischen Subtypen, welche als Risikofaktoren für eine mögliche sekundäre Hüftluxation gelten und sind sensibilisiert bezüglich des konservativen Behandlungsalgorithmus bei einem Säugling oder Kleinkind mit einem reifungsverzögerten, instabilen Risikogelenk.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Aktuelle Veranstaltungen

24.05.2019 - 25.05.2019 | Events | Essen | Veranstaltung

38. Jahrestagung der Sektion Kindertraumatologie der DGU

Kongressthemen: Orthopädie/Unfallchirurgie, Pädiatrie: Veranstaltungsort: Essen. Wiss. Leitung: Dr. Christian Illian, Univ.-Prof. Dr. Marcel Dudda.

24.05.2019 - 25.05.2019 | Events | Rostock | Veranstaltung

Ellenbogen-Operationskurs

Veranstaltungsort: Rostock. Wiss. Leitung: Dr. med. Jörg Weber, Dr. med. Thomas Westphal, Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier, Prof. Dr. med. Philip Gierer. Teilnahmegebühr: 550,00 €. 

25.05.2019 | Events | Köln | Veranstaltung

6. Kurs Kritische Situationen in AINS - Modul 2: Invasive Notfalltechniken

Kongressthemen: Das Modul invasive Notfalltechniken richtet sich an Notfallmediziner, junge Anästhesisten, Ärzte aus dem Intensivtransport und der Intensivmedizin, sowie Notfallsanitäter und Rettungsassistenten. Die Seminarmodule werden in Gruppen von bis zu 25 Teilnehmern stattfinden. In Kombination aus kleinen Gruppen und ausreichend Dozenten kann ein individuelles Feedback stattfinden. Der Theorieanteil ist als Vortrag organisiert und beschränkt sich auf wesentliche Faktoren, die für die Bearbeitung der Trainingseinheiten als Voraussetzung gelten. Jeder Teilnehmer erhält die Gelegenheit, seine persönlichen Fertigkeiten zu entwickeln. Praktische Einheiten erfolgen je nach Gruppengröße in kommunikativen Kleingruppen. Veranstaltungsort: Köln. Wiss. Leitung: Prof. Jochen Hinkelbein. Teilnahmegebühr: 115€. 

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Informationen aus den Gesellschaften

Facharztvorbereitungs Refresherkurse für Orthopädie und Unfallchirurgie 2019

Für Assistenzärzte vor der Facharztprüfung oder als Update für Fachärzte

Kurse IC-Training von der Medizin für die Medizin mit Erfahrungen aus der Luftfahrt

DGOU-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt mit Buchungscode „DGOU_AKTION“

6 x pro Jahr Kurse zur Speziellen Orthopädischen Chirurgie

Vorbereitung für die Prüfung zur Zusatzweiterbildung „Spezielle Orthopädische Chirurgie“

Curricula der Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die AOUC als gemeinsames Referat von DGOU und BVOU bietet div. Curricula an; d. h. Kurssysteme und kombinierte Lernangebote zur Kompetenzvermittlung in O und U.

Bildnachweise