Skip to main content
main-content

Willkommen auf Ihrer Mitgliederseite!

Für Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU

Organzeitschrift „Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“

„Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“ ist die Organzeitschrift von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU und enthält eine bunte Mischung an Inhalten für ihre Mitglieder. Mit der OUMN sind Sie bestens informiert!

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelle Meldungen aus OUMN

01.10.2021 | Aus unserem Fach | Ausgabe 5/2021

Traumarehabilitation ist keine Einbahnstraße

Anforderungen an TraumaRehabilitatonsZentren gemäß Weißbuch

Das aktuelle Weißbuch Schwerverletztenversorgung der DGU sieht sechs Phasen für die orthopädisch-unfallchirurgische Rehabilitation Schwerverletzter vor. Neben einer adäquaten und leider noch nicht geklärten Finanzierung sind zur Umsetzung dieses …

01.10.2021 | Aus unserem Fach | Ausgabe 5/2021

Rückenstärkung für Nachwuchsgutachter

Interdisziplinäre medizinische Begutachtung

Der Stellenwert ärztlicher Gutachten erfährt im Leben eines Arztes meist einen typischen, zyklusabhängigen Bedeutungswandel. Im Stadium des Weiterbildungsassistenten wird die Durchführung von Gutachten meist als der Teil des Weiterbildungskatalogs …

01.10.2021 | Aus unserem Fach | Ausgabe 5/2021

Forschungsstandort Heidelberg - Leben ist Bewegung

"Forschung lohnt sich" - Teil 6

Die ehemalige Stiftung Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg ist eine der größten und mit knapp 100-jähriger Geschichte ältesten Kliniken für muskuloskelettale Universitätsmedizin in Deutschland. Architektonisch und inhaltlich "unter einem …

CME-Kurse für Gesellschaftsmitglieder

09.03.2021 | Verletzungen der Rotatorenmanschette | CME-Kurs | Kurs

Posttraumatische Schultersteife

Die posttraumatische Schultersteife ist eine häufige und sozioökonomisch relevante Verletzungsfolge. Der CME-Kurs erläutert die Unterscheidung der posttraumatischen Schultersteife von anderen Formen der Schultersteife, den Verlauf einer posttraumatischen Schultersteife im Vergleich zum regulären Verlauf nach Verletzungen der Schulter sowie das Therapieregime.

14.02.2021 | Radiusköpfchenfraktur | CME-Kurs | Kurs

Radiuskopffrakturen

Radiuskopffrakturen machen den Großteil der knöchernen Verletzungen am Ellenbogen aus. In diesem CME-Kurs erfahren Sie, welche diagnostischen Schritte bei einer Radiuskopffraktur notwendig sind und wie Sie zuverlässig das Verletzungsbild der Fraktur interpretieren. Sie erhalten außerdem einen Überblick über die wichtigsten chirurgischen Schritte in der Versorgung einer Radiuskopffraktur.

12.09.2021 | Verletzungen von Unterschenkel und Sprungelenk | CME-Kurs | Kurs

Stressfrakturen der unteren Extremität

An Stressreaktionen und -frakturen ist speziell bei sportlich aktiven Patienten zu denken. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu den wichtigsten Stressfrakturen an der unteren Extremität, Differenzialdiagnosen, der bildgebenden Diagnostik und Therapieoptionen.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Behandlungspfade

Prävention von vermeidbaren Infektionen

In O und U stellen vor allem Operationen, aber auch Interventionen wie Punktionen und Injektionen ein deutliches Risiko für das Auftreten von Health Care-Acquired Infections (HAIs) dar. Besondere Hygienemaßnahmen sind also unabdingbar, um die mit HAIs oft einhergehende Patientenmorbidität zu verhindern und die Vorteile der Eingriffe nicht zu konterkarieren.

Alterstraumatologische Versorgung

Die rasche Identifikation älterer Risikopatienten, zum Beispiel mittels ISAR-Screening, ist essenziell und die Erfassung des Pflegegrades sowie Verwendung etwaiger Hilfsmittel entscheidend, um eine individuelle und optimale chirurgische Versorgung aufzubauen. Die hohe Inzidenz kognitiver Einschränkungen bei älteren Traumapatienten ist hierbei immer wieder zu berücksichtigen.

Sportorthetik – Orthopädische Hilfsmittel im Sport

Orthopädische Hilfsmittel sind unter Sporttreibenden jeglichen Alters und Leistungsanspruchs weit verbreitet. Dabei sind die individuellen Motive und Indikationen zur Verwendung äußerst vielseitig. Sporttreibende erhoffen sich, die Aktivität aufrecht zu erhalten, bestehende Beschwerdemuster oder Schmerzen zu lindern oder deren Auftreten während des Sports vermeiden zu können.

Neu: Facharzt-Training Orthopädie und Unfallchirurgie

Jetzt bestellen zum Preis von 44 €!

Heft 1 mit 28 Prüfungsfällen inkl. typischer Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten

Fachzeitschriften zum Sonderpreis für Gesellschaftsmitglieder

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Kombi-Abo für Gesellschaftsmitglieder

 
Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC, VLOU können das Kombiabo Der Orthopäde und Der Unfallchirurg mit bis zu 60 € Rabatt beziehen.

Wenden Sie sich bei Interesse an unseren Leserservice
Tel.: 06221 345-0 

Mail: leserservice@springernature.com
Bildnachweise