Skip to main content
main-content

Partnerseite von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU

Herzlich willkommen!

Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU finden hier vielfältige Informationen. Lesen Sie die Organzeitschrift „Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“, informieren Sie sich über aktuelle Neuigkeiten aus Ihrem Fachgebiet oder bilden Sie sich mit CME-Kursen weiter!

Mehr

Organzeitschrift „Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“

„Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“ ist die Organzeitschrift von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU und enthält eine bunte Mischung an Inhalten für ihre Mitglieder. Mit der OUMN sind Sie bestens informiert!

Zur aktuellen Ausgabe

CME-Kurse für Gesellschaftsmitglieder

22.01.2018 | Patellaluxation | CME-Kurs | Kurs

Patellainstabilität

Zeitschrift:
Der Orthopäde | Ausgabe 1/2018
Autor:
PD Dr. S. F. Fucentese
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
23.01.2019
CME-Punkte:
3
Anzahl Versuche:
2

Die Patellainstabilität ist eine stark einschränkende Pathologie. Anatomische Gründe wie Patella alta, erhöhte Distanz der Tuberositas tibiae/Trochlearinne (TTTG), Trochleadysplasie, insuffizientes mediales patellofemorales Ligament (MPFL) und Achsen- und Torsionsfehlstellungen können zu einer chronischen Patellainstabilität führen und müssen genau analysiert werden. Dieser CME-Kurs informiert Sie über den Algorithmus für die Abklärung und die Behandlung.

16.11.2017 | Frakturheilung | CME-Kurs | Kurs

Frakturen der unteren Extremität im Kindesalter – Teil 2: Unterschenkel- und Sprunggelenksfrakturen

Zeitschrift:
Der Chirurg | Ausgabe 11/2017
Autoren:
Dr. med. M. Voth, L. Kremer, I. Marzi
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
17.11.2018
CME-Punkte:
3
Anzahl Versuche:
2

Die Entscheidung über das therapeutische Vorgehen bei Unterschenkel- und Sprunggelenksfrakturen im Kindesalter muss Restwachstum, Skelettalter und Körpergröße berücksichtigen. Der Knochen des Kindes hat eine hohe Heilungstendenz und ein hohes Korrekturpotenzial. Dieser CME-Beitrag widmet sich den Besonderheiten von Unterschenkel- und Sprunggelenksfrakturen beim Kind.

03.10.2017 | Frakturen | CME-Kurs | Kurs

Frakturen der unteren Extremität im Kindesalter – Teil 1: Oberschenkel- und kniegelenksnahe Frakturen

Zeitschrift:
Der Chirurg | Ausgabe 10/2017
Autoren:
L. Kremer, M. Voth, I. Marzi
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
04.10.2018
CME-Punkte:
3
Anzahl Versuche:
2

Kindliche Frakturen sind im klinischen Alltag eine große Herausforderung. Die Entscheidung über die richtige Frakturversorgung fällt unter Berücksichtigung individueller Faktoren. Essenziell sind das Alter des Kindes und das resultierende Restwachstum. Dieser CME-Beitrag soll die strukturierte Untersuchung, Diagnostik und Therapie erleichtern.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Aktuelle Meldungen

01.04.2018 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2018

Deutscher Ärztetag gegen Konzernbildung

Veränderung der ambulanten Versorgungsstrukturen

2004 hat der Gesetzgeber die Gründung Medizinischer Versorgungszentren — MVZ — ermöglicht. Zunächst sollte damit in strukturschwachen Regionen die ambulante Versorgung in kooperativer Form gesichert werden, doch sind mittlerweile auch in den …

01.04.2018 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2018

Medizinische Kommunikation mit Social Media

Eine unzulässige Lösung

Social Media wie Facebook, Twitter, Instagram oder WhatsApp ermöglichen nicht nur Kurznachrichten (im „Chat“), sondern auch die einfache Aufnahme und den Austausch von Fotos über Smartphones. Diese Funktionalität verleitet Mediziner besonders bei …

01.04.2018 | Aus unserem Fach | Ausgabe 2/2018

Was ist modulare Endoprothetik?

Über Kodierung und Abrechnung kostenintensiver Implantate

In den letzten Jahren ist die modulare Endoprothetik zunehmend in den Vordergrund gerückt, da es immer mehr Implantate gibt, die besonderen Versorgungssituationen wie etwa Frakturen, ausgeprägten Deformitäten und septischen Prozessen vorbehalten …

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Aktuelle Veranstaltungen

26.04.2018 - 28.04.2018 | Events | Baden-Baden | Veranstaltung

CME – 66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

Mobilität durch Fortschritt - Kongressthemen: Alterstraumatologie, Osteologie, E-health, Endoprothetik, Sportverletzungen und Sportschaden, Freie Themen. Veranstaltungsort: Baden-Baden. Wiss. Leitung: Univ.-Prof. Dr. med. Steffen Ruchholtz / Univ.-Prof. Dr. med. Maximilian Rudert. Teilnahmegebühr: siehe www.jahrestagung2018.vsou.de. Dieser Termin ist durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg (beantragt) (18 Punkte) zertifiziert. 

03.05.2018 - 05.05.2018 | Events | Österreich | Veranstaltung

26. Österreichisches Osteoporoseforum

Kongressthemen: Gynäkologie, Orthopädie und Knochen, Neue Leitlinien: DVO, Arznei und Vernunft, Knochen, Niere, Gefäße, Ernährung und Knochen, Neues und "Hands on" in der Osteologie, Aus der Praxis für die Praxis, "Rare bone diseases", Sekundäre Osteoporose. Veranstaltungsort: St.Wolfgang, Östererich. Wiss. Leitung: Univ. Doz. Dr. A. Fahrleitner-Pammer, Prim. Dr. P. Bernecker.

03.05.2018 - 04.05.2018 | Events | Bayern | Veranstaltung

Kniegelenknahe Osteotomien

Kongressthemen: Orthopädie/Unfallchirurgie. Veranstaltungsort: Bad Staffelstein. Wiss. Leitung: Dr. med. Jörg Harrer, Dr. med. Jörg Dickschas.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Kongressdossiers

Informationen aus den Gesellschaften

Hands-On Training Orthopädie &Unfallchirurgie

Praxiskurs für Berufseinsteiger zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kurse IC-Training - mit Erfahrungen aus der Luftfahrt

DGOU-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt mit Buchungscode „DGOU_AKTION“

6 x pro Jahr Kurse zur Speziellen Orthopädischen Chirurgie

Vorbereitung für die Prüfung zur Zusatzweiterbildung „Spezielle Orthopädische Chirurgie“

Bildnachweise