Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Empfehlungen der Redaktion

18.02.2021 | Parodontale Erkrankungen | Nachrichten

Behandlungsempfehlungen für die gesamte Therapiestrecke der Parodontitis

Gleich zum Jahresanfang veröffentlicht die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. eine der sicherlich wichtigsten zahnmedizinischen Publikationen. Die Behandlung von Parodontitis Stadium I bis III – die deutsche Implementierung der S3-Leitlinie „Treatment of Stage I-III Periodontitis“ der European Federation of Periodontology. Lesen Sie hier das Wichtigste inklusive einer Vorstellung der Empfehlung im Video.

16.02.2021 | Allgemeine Zahnheilkunde | Nachrichten

Neue Broschüre der KZBV zu Videosprechstunden und Telekonsile

Um Zahnärztinnen und Zahnärzten den Umgang mit den Leistungen zu erleichtern, hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) die Broschüre „Videosprechstunden, Videofallkonferenzen und Telekonsile in der vertragszahnärztlichen Versorgung – Die wichtigsten Informationen für Zahnarztpraxen“ veröffentlicht.

08.02.2021 | Abrechnung in der Zahnmedizin | Praxismanagement | Ausgabe 2/2021 Zur Zeit gratis

Die fünf meistbeanstandeten GOZ-Sachverhalte

Im Jahr 2020 haben die fünf ersten GOZ-Streitthemen 64,1 Prozent aller Beanstandungen seitens der Kostenerstatter und/oder Zahlungspflichtigen dargestellt. Die übrigen 35,9 Prozent werden als knapp 300 weitere Einzelprobleme statistisch erfasst. Die Berechnung digitaler und analoger Leistungen und deren fallweiser Zusammenhang spielt eine zunehmende Rolle.

Basiskurs "Zahnmedizin Schritt-für-Schritt"

Standardbehandlungen, interessante Techniken und besondere Fälle. Im Basiskurs Zahnmedizin "Schritt-für-Schritt" finden Sie schrittweise Anleitungen und Falldokumentationen detailliert beschrieben und anschaulich dargestellt. Die ersten 13 Trainings finden Sie ab sofort hier. Schauen Sie doch rein!

Gute Frage? Gute Antwort! Machen Sie mit

Wen hätten Sie gern mal auf dem Behandlungsstuhl sitzen? Allein oder im Team: Wie arbeiten Sie lieber? Und welchen Traum würden Sie sich gern mal erfüllen? „Eine wirklich gute Frage - da muss ich mal drüber nachdenken…“ Tun Sie das! Und schreiben Sie uns hier Ihre Antwort.

Icon Dental Plaza Dental Plaza

Auf unserer Dental Plaza finden Sie aktuelle Informationen aus der Industrie für Ihre Praxis.

Neueste CME-Kurse

05.02.2021 | Tumorerkrankungen | CME-Kurs | Kurs

Das Ameloblastom

Ameloblastome sind seltene, lokal invasiv wachsende Neubildungen der Kieferknochen, die zur Gruppe der benignen odontogenen Tumoren gezählt werden. In diesem CME-Fortbildungsbeitrag zeigen wir die aktuelle WHO-Klassifikation des Ameloblastoms sowie die typische Klinik dieser Neoplasie auf. Außerdem empfehlen wir ein therapeutisches Vorgehen, sodass Sie die entsprechenden Nachsorgemaßnahmen ableiten können.

04.02.2021 | Kariologie | CME-Kurs | Kurs

Frühkindliche Karies

Die "frühkindliche Karies" gehört zu einer der häufigsten Erkrankungen weltweit und dominiert mit zum Teil massiver Gebisszerstörung das Gesamtkariesaufkommen. In diesem Fortbildungsbeitrag berichten wir die aktuellen Prävalenzdaten der frühkindlichen Karies („early childhood caries“, ECC). Außerdem zeigen wir Vorgehen zur Klassifikation von ECC, nennen Ihnen die Risikofaktoren für die Entstehung einer ECC bekannt und stellen die verschiedenen Präventionsstrategien vor.

Aus der Medizin

26.02.2021 | Larynxkarzinom | Nachrichten

Bei Kehlkopfkrebs nach Lungentumoren fahnden?

Bei Patienten mit Kehlkopfkrebs im Frühstadium raten britische Forscher nach Auswertung eigener Patientendaten zu einem routinemäßigen CT-Staging. Damit widersprechen sie den aktuell gültigen NICE-Empfehlungen.

26.02.2021 | Reizdarmsyndrom | Podcast | Onlineartikel

Reizdarm – „eine absolute Unterdiagnose“

Im Gespräch mit dem Gastroenterologen Prof. Dr. Labenz

Warum das Reizdarmsyndrom eine "absolute Unterdiagnose" ist und worauf es bei Diagnostik und Therapie zu achten gilt – dazu sprechen wir mit Prof. Dr. Labenz, Siegen, in dieser Podcast-Episode. Auch klären wir Fragen wie: Wann genau spricht man vom Reizdarm, welche Risikofaktoren gibt es und wie sieht eine gute Arzt-Patienten-Kommunikation aus?

25.02.2021 | Pharyngitis und Tonsillitis im Kindesalter | Nachrichten

Unkomplizierter Atemwegsinfekt: Im Zweifel gegen Antibiotika!

Auch länger anhaltende Atemwegssymptome sind bei Kindern per se kein Grund für eine Antibiotikaverschreibung. In einer Studie aus Spanien war es für den Krankheitsverlauf unerheblich, ob die Kinder sofort oder verzögert ein Antibiotikum erhielten – oder ob man sich das Rezept gleich sparte.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

01.03.2021 | Parodontologie | fortbildung | Ausgabe 2/2021

Adjuvante antimikrobielle Therapie in der Parodontologie

Die nichtchirurgische kausale Parodontitistherapie richtet sich in erster Linie gegen die parodontopathogenen Mikroorganismen. in diesem CME-Fortbildungsbeitrag stellen wir Ihnen unterschiedliche Behandlungskonzepte für die antiinfektiöse Therapie sowie einen Überblick über adjuvante Maßnahmen wie lokale Antiseptika und Antibiotika als auch den Einsatzbereich lasergestützter antimikrobieller Therapien vor.

18.02.2021 | Syphilis | CME fortbildung | Ausgabe 1/2021

Syphilis 2021 - die Infektionszahlen steigen stetig

Seit vielen Jahren nehmen die sexuell übertragbaren Infektionen weltweit zu. Dazu gehört auch die Syphilis. In Deutschland findet weiterhin ein ungebremster Anstieg der Syphilis-Neuinfektionen statt, von dem auch Frauen betroffen sind. © Science …

18.02.2021 | Onkologische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | FB_CME | Ausgabe 3/2021

Lungentumoren – neue Therapien, bessere Prognose

Maligne Neubildungen der Lunge gehören zu den häufigsten Krebsneuerkrankungen und Krebstodesursachen. Je früher Lungenkrebs entdeckt wird, desto besser ist die Prognose. Dieser Beitrag fasst die wesentlichen Aspekte aus pneumologischer und onkologischer Sicht für den Hausarzt zusammen.

11.02.2021 | Kariologie | Fortbildung | Ausgabe 2/2021

Frühkindliche Karies

Die "frühkindliche Karies" gehört zu einer der häufigsten Erkrankungen weltweit und dominiert mit zum Teil massiver Gebisszerstörung das Gesamtkariesaufkommen. In diesem Fortbildungsbeitrag berichten wir die aktuellen Prävalenzdaten der frühkindlichen Karies („early childhood caries“, ECC). Außerdem zeigen wir Vorgehen zur Klassifikation von ECC, nennen Ihnen die Risikofaktoren für die Entstehung einer ECC bekannt und stellen die verschiedenen Präventionsstrategien vor.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Sichern Sie sich Ihren Zugriff auf das konzentrierte Wissen führender Experten. Die DGI e.Academy bietet sorgfältig strukturierte Inhalte auf dem neuesten Stand der Implantologie und der Didaktik – mit dem Curriculum erhalten Sie einen multimedialer Standard für die wissenschaftliche Praxis.

Mehr

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

05.03.2021 | zahnmedizin | Ausgabe 2/2021

Was bringen autogene Knochenspäne?

Guided Bone Regeneration(GBR)-Verfahren stellen in der oralen Implantologie etablierte und unverzichtbare Techniken dar, um verlorengegangenen periimplantären Knochen zu augmentieren. Ob hierbei eine Kombination aus autogenen Knochenspänen und …

05.03.2021 | Zahntrauma | zahnmedizin | Ausgabe 2/2021

Prämolaren-Transplantation zum Ersatz von Frontzähnen

Die Zahntransplantation kann bei jungen Patienten nach frühzeitigem Zahnverlust eine langfristig erfolgreiche Therapieoption sein. Hierzu ist die interdisziplinäre Planung zwischen Kieferorthopäde, Oralchirurg, restaurativ tätigem Zahnarzt und …

Zeitschriften für das Fachgebiet Zahnmedizin und aus dem e.Dent Angebot

Mail Icon II Newsletter

Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.


Weiterführende Themen

Bildnachweise