Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Empfehlungen der Redaktion

09.05.2022 | Forensische Begutachtung | topthema Zur Zeit gratis

Die Zähne als letzte Zeugen

Wenn Zahnmediziner in der Forensik zu Rate gezogen werden, haben ihre Bewertungen meist weitreichende Folgen: Menschen bekommen die traurige Gewissheit, dass ihr Angehöriger tot aufgefunden worden ist. Bissspuren überführen Verdächtige als Täter. Für die Rechtsmedizin ist die Expertise von kundigen Zahnärzten oft ein entscheidender Beitrag, um schwierige Fälle sicher beurteilen zu können.

04.05.2022 | Zahnprothetik | zahnmedizin Zur Zeit gratis

Zahnaufstellung bei digital gefertigten Totalprothesen

In den letzten Jahren kam es bei mehreren Herstellern zur Entwicklung eines praxisreifen Herstellungskonzeptes für digital gefertigte Totalprothesen. Diese können dabei entweder gefräst oder gedruckt werden. Bei den gefrästen Prothesen ist eine sehr gute Saughaftung auffällig, die durch Wegfall der Polymerisationsschrumpfung erklärbar ist. Die Zahnaufstellung hat einen wichtigen Einfluss auf die Funktion des Zahnersatzes und wird in diesem Beitrag detailliert beschrieben.

03.05.2022 | Veneers | Fortbildung

Frontzahnrestaurationen

Die Adhäsivtechnik in Kombination mit zahnfarbenen Materialien eröffnet dem Zahnarzt bei der Frontzahnrestauration ganz neue Horizonte. Adhäsiv befestigte Veneers aus silikatkeramischen Materialien stellen eine attraktive Behandlungsalternative zu herkömmlichen Restaurationsformen dar. Dieser Fortbildungsbeitrag stellt Prinzipien der Veneertechnik, Risikofaktoren sowie Vor- und Nachteile der Materialien vor. Ein Augenmerk gilt dabei besonders auch der Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker.

Junge Zahnmedizin


Hier finden Sie Inhalte speziell für junge oder junggebliebene ZahnärztInnen und BerufseinsteigerInnen


Die Bürokratie rocken!

Zu Beginn des Studiums dachten Sie vielleicht, dass erfolgreiche Zahnärztinnen und Zahnärzte vor allem Wissen, handwerkliche Fertigkeiten und eine gute Ausrüstung brauchen. Stimmt zwar, reicht aber nicht. Er oder sie muss zusätzlich auch Rechtsabteilung, Personalbüro, Controlling, Qualitätsmanagement und Hygiene-Fachkraft sein.

Haltung bewahren - und das auch auf dem Behandlerstuhl!

Für die meisten Zahnärztinnen und Zahnärzte sind Nacken- und Rückenbeschwerden ein bekanntes Problem, dem sie sich nur schwer entziehen können. Hier hilft die Ergonomie weiter. Das hört sich langweiliger an als es ist, und in den meisten Fällen steht Ergonomie tatsächlich für die Lösung bzw. zumindest die deutliche Linderung der Beschwerden. Was Ihnen hilft, wo Sie Hilfe erhalten und welche Präventionsmaßnahmen sinnvoll sind, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Kommunikation auf Abwegen: Wie Missverständnisse, Scham und Kränkungen wirken

Eigentlich könnte die zwischenmenschliche Kommunikation so einfach sein: Alle sagen deutlich und offen, was sie wollen oder nicht wollen - Punkt. Keine Unklarheiten, kein Lamentieren, keine Kränkungen und keine Missverständnisse. Die Wirklichkeit sieht bekanntlich oft ganz anders aus. Woran liegt das?

Aus dem aktuellen Heft

Der ganze Überblick auf der Seite "Junge Zahnmedizin"

Die Seite für junge oder junggebliebene ZahnärztInnen und BerufseinsteigerInnen

Aktuelles zur Abrechnung in der Parodontologie

23.06.2021 | Abrechnung in der Zahnmedizin | Online-Artikel

Neue Abrechnung der Parodontitisbehandlung

Die neuen PAR-Richtlinien und Abrechnungsbestimmungen bereiten in den meisten Praxen Kopfzerbrechen. Hier lesen Sie alles Wichtige zu den neuen BEMA-Positionen, Änderungen und neuen Regeln für die korrekte Abrechnung der Parodontitisbehandlung.

Hier geht's zum Überblick

Noch mehr aktuelle Informationen über die Abrechnung von Leistungen in der Parodontologie gebündelt auf einer Seite

Her mit Ihrem Foto!

Ihr Foto ganz weit vorn in unserer Zeitschrift – wäre das nicht was? Und mit etwas Glück dann sogar auf dem Cover von „der junge zahnarzt“! Dazu müssen Sie uns nur eine Frage zu Ihrem Leben als Zahnarzt/Zahnärztin beantworten.

Dental Cases

Standardbehandlungen, interessante Techniken und besondere Fälle. In den Dental Cases finden Sie schrittweise Anleitungen und Falldokumentationen detailliert beschrieben und anschaulich dargestellt. Alle aktuellen Trainings finden Sie ab sofort hier. Schauen Sie doch rein!

Dental Plaza

Auf unserer Dental Plaza finden Sie aktuelle Informationen aus der Industrie für Ihre Praxis.

Neueste CME-Kurse

08.05.2022 | Traumatologie in der Zahnheilkunde | CME-Kurs

Neues Therapiekonzept bei posttraumatischer Ankylose und Zahnverlust

Dieser CME-Fortbildungsbeitrag soll auf die möglichen therapeutischen Optionen zur Behandlung von Spätfolgen nach dentalem Trauma aufmerksam machen. Dies sind im Wesentlichen die posttraumatische Ankylose und der Zahnverlust mit ihren ungünstigen Auswirkungen auf das weitere Kieferwachstum beim jugendlichen Patienten. Wir machen Sie mit den aktuell zur Verfügung stehenden Therapieoptionen vertraut, sodass Sie Ihre Patient/innen im Kindes- und Jugendalter der bestmöglichen Therapie zuführen können. Anhand von Fallbeispielen soll die klinische Anwendung dieses neuen Therapiekonzeptes näher erläutert werden.

05.05.2022 | MKG-Chirurgie | CME-Kurs

Chirurgie der Oberlider

Lidkorrekturen zählen zu den häufigsten Eingriffen in der ästhetischen Chirurgie. Für MKG-Fachärzte stellt die Operation an den Lidern rein technisch kein Problem dar. Wichtig ist aber, die Indikation für einen Eingriff nach systematischen Überlegungen zu stellen bzw. Kombinationsbehandlungen in Betracht zu ziehen. Dieser Fortbildungsbeitrag unterstützt bei der Auswahl der passenden Operationstechnik und klärt über Fehler durch Eingriffe an den Oberlidern auf, die entstehen, wenn ein Anheben der Augenbrauen indiziert wäre.

Aus der Medizin

20.05.2022 | Implantatprothetik | Nachrichten

Erfolgschancen von Implantaten im bestrahlten Kiefer

Die Rehabilitation der Kaufunktion nach Radiotherapie eines Kopf-Hals-Tumors erfordert häufig eine implantologische Versorgung. In einer Studie aus Südkorea wurde dabei festgestellt, dass die Erfolgsrate abhängig von der verabreichten Strahlendosis ist.

19.05.2022 | COVID-19 | Nachrichten

Vize-Europameister im Schulschließen: Wie Corona den Jüngeren zugesetzt hat

Ein Thema beim 126. Deutschen Ärztetag in Bremen sind die Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche. Zu Wort kommen sollen auch die Betroffenen selbst.

19.05.2022 | COVID-19 | Nachrichten

USA: Grünes Licht für dritte Corona-Impfung bei Kindern

In den USA können jetzt auch Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren eine Booster-Impfung mit Comirnaty® erhalten. Auch die EMA prüft derzeit die Zulassung einer entsprechenden Impfung für Kinder dieser Altersgruppe.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

19.05.2022 | Akupunktur | Zertifizierte Fortbildung

Wirksamkeit von Akupunktur bei chronischen Schmerzen

Die Akupunktur ist ein wichtiges Element der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird in Deutschland am häufigsten zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt. Aber die wissenschaftliche Diskussion über die Wirksamkeit läuft ungebrochen. Zur …

19.05.2022 | Infektionskrankheiten der Haut | FB_CME

Abklärung des chronischen Pruritus

Nicht nur klassische Hauterkrankungen wie atopische Dermatitis oder Psoriasis können chronisches Juckempfinden auslösen - auch zahlreiche Personen mit internistischen, neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen leiden an Pruritus. Aufgrund …

06.05.2022 | Konventionelles Röntgen | FB_CME

CME: Röntgen-Thorax – Vom Schwarz-Weiß-Bild zur Diagnose

Die Röntgen-Thorax-Aufnahme wird oft zur ersten Abklärung von Beschwerden im Brustraum herangezogen. Um akute, möglicherweise lebensbedrohliche Befunde zu erkennen, müssen die Aufnahmen systematisch beschrieben und interpretiert werden. Die Limitationen dieser Technik zu kennen hilft, über weiterführende Untersuchungen zu entscheiden.

03.05.2022 | Veneers | Fortbildung

Frontzahnrestaurationen

Die Adhäsivtechnik in Kombination mit zahnfarbenen Materialien eröffnet dem Zahnarzt bei der Frontzahnrestauration ganz neue Horizonte. Adhäsiv befestigte Veneers aus silikatkeramischen Materialien stellen eine attraktive Behandlungsalternative zu herkömmlichen Restaurationsformen dar. Dieser Fortbildungsbeitrag stellt Prinzipien der Veneertechnik, Risikofaktoren sowie Vor- und Nachteile der Materialien vor. Ein Augenmerk gilt dabei besonders auch der Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker.

Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Sichern Sie sich Ihren Zugriff auf das konzentrierte Wissen führender Experten. Die DGI e.Academy bietet sorgfältig strukturierte Inhalte auf dem neuesten Stand der Implantologie und der Didaktik – mit dem Curriculum erhalten Sie einen multimedialer Standard für die wissenschaftliche Praxis.

Mehr

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

19.05.2022 | Hämophilie | Fortbildung

Hämophilie - eine Aufgabe für die Schmerzmedizin?

Bei Patienten mit angeborener Hämophilie (Bluterkrankheit) kann es zu Blutungen vor allem in Gelenke kommen mit der Folge der hämophilen Arthropathie. Dadurch bedingt sind Schmerzen ein häufiges Problem, insbesondere für die älteren Patienten. Für …

19.05.2022 | DGS

Voraussetzung für eine individualisierte Versorgung

Wissenschaft in der Schmerzmedizin ist weder Selbstzweck noch Hindernis, sondern eine notwendige Voraussetzung für eine individualisierte Versorgung. Ein Kommentar. "Zwischen einer guten medizinischen Versorgung und der Medizin als angewandter …

Zeitschriften für das Fachgebiet Zahnmedizin und aus dem e.Dent Angebot

Newsletter

Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.


Weiterführende Themen

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu