Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Empfehlungen der Redaktion

Direkte Kompositrestaurationen

Direkte Kompositrestaurationen werden seit mehr als 25 Jahren verwendet. Ihr Einsatz hat sich auch im Seitenzahnbereich zunehmend durchgesetzt. Eine differenzierte Abgrenzung der Indikation für direkte und indirekte Restaurationen ist heute aber nicht mehr so klar darstellbar wie in der Vergangenheit. Erhalten Sie hier ein Update für Ihre Behandlungspraxis.

Dokumentation: Auf Papier oder elektronisch?

Eine umfassende Dokumentation ist verpflichtender Bestandteil jeder Behandlung. Damit diese im Fall der Fälle auch vor Gericht Bestand hat, sollten in der Patientenakte keine Aufzeichnungen fehlen. Daher fasst dieser Artikel für Sie übersichtlich zusammen, welche Unterlagen Sie in welcher Form aufbewahren müssen.

Hängen Mundgesundheit und Übergewicht zusammen?

Aus der Wissenschaft: Zwischen dem Zahn- und Parodontalzustand und dem Body-Mass-Index (BMI) besteht eine Korrelation. Das haben zwei Studien von 2012 und 2017 gezeigt. Erfahren Sie hier mehr über teils widersprüchliche Ergebnisse!

e.Dent e.Dent

Alle CME-Kurse für 30 Tage kostenlos testen

Neueste CME-Kurse

© springermedizin

Auf diesen Seiten präsentieren sich unsere Partner aus dem Bereich der zahnmedizinischen Industrie.

Meistgelesene Beiträge

19.03.2018 | Datenschutz | AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT | Ausgabe 5/2018

Neue Mega-Datenschutzpflicht aus Brüssel

09.03.2018 | Praxismanagement | praxis | Ausgabe 1/2018 Zur Zeit gratis

Dokumentation: Auf Papier oder elektronisch?

09.03.2018 | Füllungstherapie | zahnmedizin | Ausgabe 1/2018 Zur Zeit gratis

Direkte Kompositrestaurationen

12.04.2018 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Wer zahlt die Zeche für neue Labor-GOP?

Aus der Medizin

23.04.2018 | Herz-Kreislauferkrankungen | Redaktionstipp | Nachrichten

Mit Fischöl fürs Herz ist es Essig

Eine Metaanalyse großer Studien hat keinen belastbaren Beleg erbracht, dass die Nahrungsergänzung mit Fischöl für die Prävention nützlich sein könnte – sei es mit Blick auf kardiovaskuläre Ereignisse oder bezogen auf die Gesamtsterblichkeit.

23.04.2018 | Mumps, Masern, Röteln | Nachrichten

Europäische Impfwoche: Same procedure as last year!

Heute startet die Europäische Impfwoche. Am Beispiel Masern werden beträchtliche Defizite in Deutschland deutlich – und dass es seit Jahren kaum Fortschritte gibt.

22.04.2018 | Koronare Herzerkrankung | Nachrichten

Nüsse schützen kaum vor Herzkrankheiten

Wer viele Nüsse ist, bekommt seltener Herzleiden. Wird jedoch der gesamte Lebensstil berücksichtigt, verschwindet der Zusammenhang. Lediglich gegen Vorhofflimmern deutet sich für Nussliebhaber dann noch ein Nutzen an.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

16.04.2018 | cme fortbildung | Ausgabe 2/2018

Ästhetische Aspekte in der Behandlung von Besenreisern und Varizen

Die Varikosis ist eine Volkskrankheit. Vor dem Hintergrund der aktuellen demografischen Entwicklung und der mit steigendem Alter zunehmenden Inzidenz der chronisch venösen Insuffizienz ist davon auszugehen, dass die Behandlung von venösen …

16.04.2018 | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Ausgabe 7/2018

Herzen ohne Takt — das ist zu tun!

Patienten mit Herzrhythmusstörungen sind eine besondere Herausforderung für den Hausarzt. Er muss erkennen, ob die Arrhythmien harmlos oder gefährlich sind, aber in der Regel sind die Phasen von Herzklopfen, Herzjagen oder Schwindel zum Zeitpunkt …

10.04.2018 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 2/2018

Folgen für die testikuläre Funktion

Die Ursachen des Maldescensus testis sind komplex und bis heute nicht eindeutig geklärt. Die Folgen der Lageanomalie reichen von Hypogonadismus bis Infertilität.

05.04.2018 | CME | Ausgabe 3/2018

Thromboembolieprophylaxe im Alter

Der Einsatz von Antikoagulanzien beim älteren Menschen erfolgt im Spannungsfeld zwischen Blutungs- und Thromboembolierisiko. Neben dem Hauptrisikofaktor Alter beeinflussen Komorbiditäten (besonders Niereninsuffizienz) und Polymedikation die …

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Trainingskurs e.Curriculum Implantologie

Das e.Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) bietet multimediale Fortbildung für Zahnärzte auf dem Gebiet der Implantologie.
Entdecken Sie den mediendidaktisch aufbereiteten Demokurs zum Thema "Wundheilung".

Nächster Veranstaltungstermin

  • 26.04.2018 - 28.04.2018 | Events | Italien | Veranstaltung

    20. Internationales Frühjahrs-Seminar Meran

    Veranstaltungsort: Italien / Meran - Kurhaus Meran, Freiheitsstrasse 31, 39012 Meran. Wiss. Leitung: Univ.Prof. Dr.Adriano Crismani.

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

16.04.2018 | fortbildung | Ausgabe 2/2018

Nasenkorrektur ohne Op — Möglichkeiten und Grenzen

Die moderne ästhetische Medizin bietet dem Patienten heutzutage ein weites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten von Kopf bis Fuß. Zu den neuesten Trends gehört die Nasenkorrektur ohne Op, die im folgenden Beitrag beschrieben wird.

16.04.2018 | fortbildung | Ausgabe 2/2018

Erweiterte Behandlungsmöglichkeiten mit Kombinations- und/oder Mosaik-Peels

Die Anwendung chemischer Peels zur Behandlung von Aknenarben ist eine etablierte Methode in der ästhetischen Dermatologie. Durch den Einsatz von Mosaik-Peels kann der Behandlungserfolg weiter optimiert und situationsgerecht angepasst werden.

Zeitschriften für das Fachgebiet Zahnmedizin und aus dem e.Dent Angebot

Mail Icon II Newsletter

  • Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.

    zum Newsletter

Calendar Icon Termine finden

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Fortbildungsveranstaltungen der Zahnmedizin

    Zum Terminkalender
Bildnachweise