Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Empfehlungen der Redaktion

Implantat mit einer Locatorpatrize

25.10.2022 | Implantatprothetik | zahnmedizin

Locatoren in der Implantatprothetik

Für die Verbindung von Prothese und Implantat gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Option ist die Verwendung von Locatoren, die dank ihrer Kunststoffanteile mehr Flexibilität bei Achsendivergenz ermöglichen als herkömmliche Kugelköpfe: Zwei kurze, aktuelle Fallberichte zum Einsatz im zahnlosen Kiefer und im restbezahnten Unterkiefer.

Klinische Situation eines Frontzahntraumas bei 11

25.10.2022 | Zahnextraktion | zahnmedizin

Atraumatische Zahnentfernung: wichtige Verfahren vor Implantation

Atraumatische Extraktionsmethoden gelten als wichtiges Verfahren, um den Verlust des Alveolarknochens nach der Zahnextraktion zu reduzieren und um die nachfolgende Implantatversorgung zu vereinfachen sowie optimale ästhetische Ergebnisse zu erzielen. Wir geben anhand eines Fallberichts Regio 11 Einblick in eine aktuelle Therapie.

Zwei dunkle pfeilförmige Schilder selbstständig und angestellt zeigend

26.10.2022 | Recht in der Zahnmedizin | Praxismanagement Zur Zeit gratis

Angestellt oder selbstständig?

Urteil zu strittiger Frage: Ob ein Zahnarzt im sozialversicherungsrechtlichen Sinn angestellt ist, ist maßgeblich für das Zulassungsrecht. Zu der Frage gibt es eine neue Rechtsprechung des Bundessozialgerichts mit Urteil vom 26.1.2022, die wir in diesem Beitrag kurz für Sie darlegen.

Junge Zahnmedizin


Inhalte speziell für junge Zahnärzte und Zahnärtzinnen und den Berufseinstieg


Kinder in der Praxis? Das sollte man dabei beachten!

Kinderzahnärzte sind sowohl verpönt als auch gehypt. Der Trend geht zu mehr spezialisierten Kinderzahnarztpraxen und weg von der klassischen Familienpraxis. Eine hybride Lösung ist, sich einen Kinderzahnarzt in die Erwachsenenpraxis zu holen. Jedoch sollten einige Dinge beachtet werden, damit dort die Behandlung der Kleinen klappt. Hier ein kompakter Leitfaden, warum Kinderzahnärzte und ihre Fähigkeiten als Gewinn und nicht als Luxus angesehen werden sollten.

Approbation geschafft - und was kommt dann?

Besonders im Zeitalter der Digitalisierung ist es wichtig, up to date und wettbewerbsfähig zu sein, ganz nebenbei können neue Herausforderungen auch motivierend wirken. Aber welche weiterführende Qualifizierung ist nach dem Studium bzw. der Assistenzzeit möglich? Und was ist neben der Pflicht zur Fortbildung die Kür? Wir haben nachgeforscht und zusammengefasst

Die Bürokratie rocken!

Zu Beginn des Studiums dachten Sie vielleicht, dass erfolgreiche Zahnärztinnen und Zahnärzte vor allem Wissen, handwerkliche Fertigkeiten und eine gute Ausrüstung brauchen. Stimmt zwar, reicht aber nicht. Er oder sie muss zusätzlich auch Rechtsabteilung, Personalbüro, Controlling, Qualitätsmanagement und Hygiene-Fachkraft sein.

Der ganze Überblick auf der Seite "Junge Zahnmedizin"

Die Seite für junge oder junggebliebene ZahnärztInnen und BerufseinsteigerInnen

Aktuelles zur Abrechnung in der Parodontologie

23.06.2021 | Abrechnung in der Zahnmedizin | Online-Artikel

Neue Abrechnung der Parodontitisbehandlung

Die neuen PAR-Richtlinien und Abrechnungsbestimmungen bereiten in den meisten Praxen Kopfzerbrechen. Hier lesen Sie alles Wichtige zu den neuen BEMA-Positionen, Änderungen und neuen Regeln für die korrekte Abrechnung der Parodontitisbehandlung.

Hier geht's zum Überblick

Noch mehr aktuelle Informationen über die Abrechnung von Leistungen in der Parodontologie gebündelt auf einer Seite

Her mit Ihrem Foto!

Ihr Foto ganz weit vorn in unserer Zeitschrift – wäre das nicht was? Und mit etwas Glück dann sogar auf dem Cover von „der junge zahnarzt“! Dazu müssen Sie uns nur eine Frage zu Ihrem Leben als Zahnarzt/Zahnärztin beantworten.

Dental Cases

Standardbehandlungen, interessante Techniken und besondere Fälle. In den Dental Cases finden Sie schrittweise Anleitungen und Falldokumentationen detailliert beschrieben und anschaulich dargestellt. Alle aktuellen Fälle gibt es ab sofort hier. Schauen Sie doch rein!

Dental Plaza

Auf unserer Dental Plaza finden Sie aktuelle Informationen aus der Industrie für Ihre Praxis.

Neueste CME-Kurse

03.11.2022 | Implantologie | CME-Kurs

Synoptische Behandlung trifft Ethik

Die individuell bestmögliche, präventiv ausgerichtete und nachhaltige implantatprothetische Rehabilitation bedarf der konsequenten Umsetzung einer strukturierten Prozesskette innerhalb eines synoptischen Behandlungskonzepts. Wie wir anhand einer Kasuistik in diesem CME-Fortbildungsbeitrag zeigen, sollte dieses auf wissenschaftlicher Evidenz basieren und sich am zahnärztlich-ethischen Wertekompass ausrichten.

01.11.2022 | Wurzelkanalbehandlung | CME-Kurs

Desinfektion in der Endodontie

Zur Desinfektion im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung stehen unterschiedliche Spüllösungen mit spezifischen Eigenschaften zur Verfügung, deren kombinierte Anwendung die Effektivität steigert. Für die optimale Desinfektion sollte der Zahnarzt die Vor- und Nachteile einzelner Spülmedien und vor allem deren potenzielle Interaktionen kennen.

Aus der Medizin

01.12.2022 | ACR 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Neues zu Therapiepausen und zur Sequenztherapie der Osteoporose

Das Spektrum der Behandlungsoptionen für Patienten und Patientinnen mit Osteoporose ist inzwischen breit. Auf die Frage, wann Antiresorptiva, wann Anabolika eingesetzt werden sollten und für wie lange, gab es beim ACR-Kongress Antworten.

30.11.2022 | Zahnmedizinische Kongresse | Nachrichten

Implantatprothetik: Materialien auswählen

DGI-Kongress 2022: In einer moderierten Sitzung trugen Prof. Dr. Stefan Wolfart (Aachen) und PD Dr. Peter Gehrke (Ludwigshafen) einen aktuellen Blick auf die Materialauswahl bei implantatprothetischen Restaurationen vor. Hier eine Zusammenfassung einiger Fragen ans Thema.

28.11.2022 | DKK 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Immuntherapie und Bestrahlung: Sequenziell oder simultan?

Simultan, sequenziell oder eine Mischung aus beiden – es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Immuntherapie in Bestrahlungskonzepte einzubinden. Zulassungen kommen bisher aber nur aus Studien mit sequenziellen Konzepten.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

29.11.2022 | Fortbildung

Implantate im parodontal geschädigten Gebiss

Eine Vielzahl dentaler Implantate wird in der heutigen Zeit bei Parodontitispatienten inseriert. Hierbei ist das Risiko für biologische Komplikationen und Implantatverluste erhöht. Jeder Behandler muss sich mit diesem Thema in der Therapieplanung …

22.11.2022 | CME

Strahlenschutz bei fluoroskopischen Interventionen

Es werden Zahlen und Fakten rund um die Häufigkeiten von fluoroskopisch gesteuerten Interventionen („fluoroscopically guided interventions“, FGI), typische Patientenexpositionen und berufliche Expositionen aufgeführt. Grenzwerte einer …

18.11.2022 | Parasitologie | FB_CME

Parasiten im Gepäck

Die Hausarztpraxis ist meist die erste Anlaufstelle, wenn sich nach einem Auslandsaufenthalt gastrointestinale Beschwerden einstellen. Wichtige Differenzialdiagnosen bei Reiserückkehrern und Migranten sind parasitäre Infektionen. Drei …

18.11.2022 | Familiäre Hypercholesterinämie | FB_CME

Klinik, Diagnose und Therapie der familiären Hypercholesterinämie

Die familiäre Hypercholesterinämie (FH) ist die am häufigsten in der Hausarztpraxis zu erwartende genetische Erkrankung. Bei Patientinnen und Patienten mit FH manifestieren sich oft schon in jungen Jahren atherosklerosebedingte Krankheiten …

Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Sichern Sie sich Ihren Zugriff auf das konzentrierte Wissen führender Experten. Die DGI e.Academy bietet sorgfältig strukturierte Inhalte auf dem neuesten Stand der Implantologie und der Didaktik – mit dem Curriculum erhalten Sie einen multimedialer Standard für die wissenschaftliche Praxis.

Mehr

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

29.11.2022 | Aus der Wissenschaft

Periimplantitis und Implantatprothetik

Biofilmbesiedlung. Die Versorgung mit Implantaten kann mit verschiedenen Komplikationen einhergehen. Bei der Periimplantitis beispielsweise kann es schlimmstenfalls zum vollständigen Verlust des Implantats kommen. Bei deren Entstehung könnte der …

29.11.2022 | Fortbildung

Temporäre Einlagen in der Endodontie

Im sich stetig ändernden und verschärfenden regulatorischen Umfeld der Zahnmedizin werden Produkte, die als temporäre Wurzelkanaleinlagen verwendet werden, immer wieder neu hinterfragt. Der Zahnarzt sollte sich daher klinischer Konzepte, die auf …

Newsletter

Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.


Weiterführende Themen

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu