Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Empfehlungen der Redaktion

02.11.2018 | Kariologie | medizin | Ausgabe 4/2018

Was schützt effektiv vor Karies?

Kariesprävention kann auf zwei unterschiedlichen Ebenen durchgeführt werden. Das primäre Ziel ist die Verhinderung von kariesbedingten Demineralisationen, sowie sekundär die Remineralisation. Neben Fluoridierungsmaßnahmen gehören eine zahngesunde Ernährung und weitere Maßnahmen zur weitestgehenden Vermeidung einer Karies. Dieser Beitrag umreißt die aktuelle Leitlinie und Studienlage für die Praxis und hält Sie so Up-to-date!

05.11.2018 | Implantologie | Nachrichten

Keine Chance für Keime an Implantaten

Bei Zweitimplantaten nach schwer eindämmbaren Infektionen von Hüft- oder Zahnimplantaten zeigen Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher einen neuen Ansatz: Sie bringen ein passgenaues Medikament nun direkt auf dieses zweite Implantat auf und steigern zudem die Wirksamkeit des Antibiotikums.

29.10.2018 | Kinderzahnheilkunde | Nachrichten

Kinder freuen sich über den Verlust des ersten Milchzahns

Angst, Scham, Freude oder Stolz: Welche Gefühle zeigen Kinder, wenn sie ihren ersten Milchzahn verlieren? Mehrheitlich positive – zu diesem Schluss kommt eine interdisziplinäre Forschungsgruppe der Universität Zürich. In ihrer aktuellen Studie konnte sie zeigen, dass frühere Zahnarztbesuche das emotionale Erleben ebenso beeinflussen wie der Bildungsgrad und die Herkunft der Eltern.

e.Dent e.Dent

Alle CME-Kurse für 14 Tage kostenlos testen

Neueste CME-Kurse

© springermedizin

Auf diesen Seiten präsentieren sich unsere Partner aus dem Bereich der zahnmedizinischen Industrie.

Meistgelesene Beiträge

Aus der Medizin

16.11.2018 | Praxismanagement | Nachrichten

Europäische Zahnärzte kritisieren Ausbreitung von Dentalketten

Der Dachverband der Europäischen Zahnärzte (CED) hat auf seiner Vollversammlung in Brüssel scharfe Kritik an von Finanzinvestoren betriebenen Dentalketten geäußert. Eine mit großer Mehrheit der CED-Delegierten verabschiedete Entschließung warnt angesichts gravierender Negativbeispiele aus Frankreich, Spanien und Großbritannien vor einer zunehmenden Kommerzialisierung zahnärztlicher Leistungen.

16.11.2018 | Praxismanagement | Nachrichten

TI: Fristverlängerung beschlossene Sache

Der Bundestag hat formal die Frist für die Installation der technischen Komponenten zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) um sechs Monate verlängert.

14.11.2018 | Praxismanagement | Nachrichten

Die zahnärztliche Einzelpraxis hat Zukunft

Die bewährte zahnärztliche Einzelpraxis hat auch weiterhin eine Zukunftsperspektive, wird sich aber im Wettbewerb mit anderen Praxisformen grundlegend verändern. Das ist ein zentrales Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung, die das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) in Köln jetzt vorgestellt hat.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

16.11.2018 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2018

Aktuelle Entwicklungen in der psychologischen Kopfschmerztherapie

Zur Behandlung von Kopfschmerzen sind medikamentöse Therapien nicht immer ausreichend wirksam oder können aus medizinischen Gründen nicht eingesetzt werden. Die psychologische Kopfschmerztherapie ist besonders bei chronischen Kopfschmerzen, einer …

06.11.2018 | Arterielle Hypertonie | CME | Ausgabe 7/2018

Arterielle Hypertonie im Alter mit dem Fokus 80+

Ein unbehandelter Bluthochdruck erhöht auch im Alter das Risiko für Folgeerkrankungen, v. a. für Schlaganfälle, koronare Herzerkrankung, Myokardinfarkt und Herzinsuffizienz, und ist leitliniengerecht zu therapieren. Als systolische …

02.11.2018 | Wurzelkanalbehandlung | fortbildung | Ausgabe 4/2018

Mechanische Aufbereitung von Wurzelkanälen

Die mechanische Ausformung des Wurzelkanalsystems schafft die Voraussetzungen für eine effektive chemische Desinfektion sowie die abschließende Obturation des Wurzelkanalsystems und beeinflusst damit den Erfolg einer endodontischen Behandlung maßgeblich. Im diesem CME-Kurs beleuchten wir für Sie die anatomischen und die physikalischen Grundlagen zur Bestimmung der Arbeitslänge sowie das systematische Vorgehen der mechanischen Wurzelkanalaufbereitung.

29.10.2018 | Kieferorthopädie | Fortbildung | Ausgabe 11/2018

Kieferorthopädische Prophylaxe und Frühbehandlung

Über 75 Prozent der Patienten suchen den Kieferorthopäden aufgrund der Empfehlung ihres Zahnarztes auf. Es ist somit für den Zahnarzt relevant, sowohl im Bereich der kieferorthopädischen Prophylaxe als auch der kieferorthopädischen Indikationsstellung über aktuelle Erkenntnisse und Therapiemaßnahmen informiert zu sein. Wir unterstützen Sie mit diesem CME-Kurs.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Trainingskurs e.Curriculum Implantologie

Das e.Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) bietet multimediale Fortbildung für Zahnärzte auf dem Gebiet der Implantologie.
Entdecken Sie den mediendidaktisch aufbereiteten Demokurs zum Thema "Wundheilung".

Nächster Veranstaltungstermin

  • 23.11.2018 - 24.11.2018 | Events | Köln | Veranstaltung

    CME - 5. Wissenschaftlicher Kongress für Aligner Orthodontie

    Alignertherapie - aktueller Stand und Zukunftsaussichten - Veranstaltungsort: Köln. Wiss. Leitung: Dr. Julia Haubrich. Teilnahmegebühr: Mitglieder: Frühbucher (bis 15.09.2018) 395,00 € / Normalbucher (ab 15.09.2018) 495,00€, 
    Nichtmitglieder: Frühbucher (bis 15.09.2018) 545,00 € / Normalbucher (ab 15.09.2018): 645,00€,
    Weiterbildungsassistenten: Frühbucher (bis 15.09.2018) 160,00 € / Normalbucher (ab 15.09.2018) 180,00 €. Dieser Termin ist durch die BZÄK/DGZMK (16 Punkte) zertifiziert

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

16.11.2018 | Fortbildung | Ausgabe 6/2018

In Leichter Sprache den Schmerz bestimmen

Viele Schmerzfragebögen sind vielschichtig und komplex formuliert und deshalb für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen nicht geeignet. Der hier vorliegende Fragebogen, basierend auf dem „Deutschen Schmerzfragebogen“ der DGSS, wurde nach den …

16.11.2018 | Fortbildung | Ausgabe 6/2018

Die Herausforderung „neuropathischer Schmerz“ meistern

Neuropathische Schmerzen sind keine Seltenheit, aber nicht immer leicht zu diagnostizieren. Ziele der Therapie sind die Schmerzreduktion und die Aufrechterhaltung der Lebensqualität. Dafür stehen sowohl pharmakologische Ansätze zur Verfügung als …

Zeitschriften für das Fachgebiet Zahnmedizin und aus dem e.Dent Angebot

Mail Icon II Newsletter

  • Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.

    zum Newsletter

Calendar Icon Termine finden

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Fortbildungsveranstaltungen der Zahnmedizin

    Zum Terminkalender
Bildnachweise