Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Empfehlungen der Redaktion

Fortschritte bei der Behandlung initialer Karies

In den vergangenen Jahren haben sich die Methoden zur Behandlung dentaler Karies grundsätzlich geändert. Die ersten Anzeichen einer Demineralisation sind weiße Schmelzflecken. Andere prädisponierende Faktoren sind beispielsweise eine schlechte Mundhygiene oder eine Hypomineralisation des Speichels. Werfen Sie einen kurzen wissenschaftlichen Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden.

20.07.2017 | Praxismanagement | Redaktionstipp | Nachrichten

Rollout der Telematikinfrastruktur

In diesem Sommer soll der bundesweite Rollout der Telematikinfrastruktur (TI) – der Datenautobahn unseres Gesundheitswesens – starten. Wie gut fühlen Sie sich als Praxisteam auf die TI vorbereitet? Machen Sie mit bei unserer Umfrage!

Notfallendodontie — Behandlung nach der 3-D-Strategie

Die überwiegende Zahl der in der täglichen Praxis auftretenden Beschwerden hat eine endodontische Ursache. Dabei stehen symptomatische irreversible Pulpitiden und symptomatische apikale Parodontitiden im Vordergrund. Dieser Beitrag stellt die sogenannte 3D-Strategie als Grundlage zur Behandlung akuter endodontischer Schmerzfälle dar.

e.Dent e.Dent

Alle CME-Kurse für 30 Tage kostenlos testen

Neueste CME-Kurse

© springermedizin

Auf diesen Seiten präsentieren sich unsere Partner aus dem Bereich der zahnmedizinischen Industrie.

Meistgelesene Artikel

19.07.2017 | Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) | Nachrichten | Onlineartikel

EBM: Etliche Neuerungen zum 1. Juli

12.07.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Eigene Sprechstunde macht Impfen lukrativ

20.06.2017 | Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) | Nachrichten | Onlineartikel

Ihre ersten Erfahrungen mit dem iFOBT?

01.07.2017 | Kariologie | aus der wissenschaft in die praxis | Ausgabe 7-8/2017 Zur Zeit gratis

Fortschritte bei der Behandlung initialer Karies

Aus der Medizin

28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Interview | Nachrichten

"Da darf nichts schiefgehen"

Dr. Michael Meyer leitet den Auslandsflugdienst des ADAC. Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über die Besonderheiten dieser Arbeit und darüber, wie Mediziner zu fliegenden Ärzten werden.

28.07.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Arzt im Anflug

Zu Wasser, zu Lande, und in der Luft - der Ambulance Service des ADAC holt verletzte und kranke Patienten aus aller Welt nach Hause.  

27.07.2017 | Zöliakie | Nachrichten

So gelingt die Zöliakie-Diagnose – auch ohne Biopsie

Bei über der Hälfte der Kinder mit Zöliakie kann die Diagnose anhand von Symptomen und Laboruntersuchungen zuverlässig gestellt werden. Genaueres dazu liefert eine große internationale Studie.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

17.07.2017 | CME | Ausgabe 5/2017

Diabetesassoziierte Nierenerkrankung

Die chronische Nierenerkrankung (CKD) ist eine typische und häufige Begleit- bzw. Folgeerkrankung des Diabetes. Die Diagnose einer diabetischen Nephropathie kann nur histologisch abschließend gesichert werden. Klinisch handelt es sich um eine …

07.07.2017 | CME | Ausgabe 5/2017

Dyspnoe in präklinischer und klinischer Notfallmedizin

Dyspnoe (Atemnot) ist ein häufiger und potenziell lebensbedrohlicher Symptomenkomplex in der präklinischen und der klinischen Notfallmedizin, der eine schnelle und effektive Behandlung erfordert. Hierunter kann sich ein weites Spektrum an …

04.07.2017 | CME | Ausgabe 7/2017

Akutes Lungenversagen

Das akute Lungenversagen („acute respiratory distress syndrome“, ARDS) ist auch nach Jahren intensiver Forschungsbemühungen mit einer hohen Letalität assoziiert. Epidemiologisch stellt das ARDS eine der zentralen Herausforderungen der modernen …

01.07.2017 | fortbildung | Ausgabe 7-8/2017

Systematik der Parodontaltherapie

Parodontopathien verlangen eine systematische Behandlung, die von der Initialtherapie über die nichtchirurgische Parodontitisbehandlung mit subgingivalem Débridement bis zur Nachsorge im Sinne der unterstützenden Parodontaltherapie (UPT) reicht.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Trainingskurs e.Curriculum Implantologie

Das e.Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) bietet multimediale Fortbildung für Zahnärzte auf dem Gebiet der Implantologie.
Entdecken Sie den mediendidaktisch aufbereiteten Demokurs zum Thema "Wundheilung".

Nächster Veranstaltungstermin

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

10.07.2017 | Leitthema | Ausgabe 5/2017

Neues zur Endokrinologe

Im vorliegenden Beitrag werden einige neue Studienergebnisse und Leitlinien aus dem Gebiet der Endokrinologie besprochen. Dabei beschränkten wir uns auf die größten Themenfelder, mit denen auch Diabetologen und diabetologisch interessierte …

06.07.2017 | Schwerpunkt: Kinderpathologie | Ausgabe 4/2017 Open Access

Leberbiopsie bei Kindern und Jugendlichen

Auch für Leberpathologen, die auf dem Gebiet kindlicher Lebererkrankungen spezialisiert sind, stellt die Interpretation der Leberhistologie von jungen Patienten (JP) oftmals eine Herausforderung dar. Vor allem zwei Aspekte können Probleme …

Zeitschriften für das Fachgebiet Zahnmedizin und aus dem e.Dent Angebot

Mail Icon II Newsletter

  • Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.

    zum Newsletter

Calendar Icon Termine finden

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Fortbildungsveranstaltungen der Zahnmedizin

    Zum Terminkalender
Bildnachweise