Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Empfehlungen der Redaktion

18.11.2018 | Praxismanagement | Nachrichten

Spekulieren mit MVZ

Private Kapitalgeber haben die Versorgung als Anlageobjekt im Visier. Die Regierung weiß darum und bereitet Gegenmaßnahmen vor. Nach Ansicht der Linken tut sie aber zu wenig dagegen. Aktuelle Zahlen belegen, dass die medizinische Versorgung gerade in strukturschwachen Gebieten von Medizinischen Versorgungszentren bislang nicht profitiert.

02.11.2018 | Kariologie | medizin | Ausgabe 4/2018

Was schützt effektiv vor Karies?

Kariesprävention kann auf zwei unterschiedlichen Ebenen durchgeführt werden. Das primäre Ziel ist die Verhinderung von kariesbedingten Demineralisationen, sowie sekundär die Remineralisation. Neben Fluoridierungsmaßnahmen gehören eine zahngesunde Ernährung und weitere Maßnahmen zur weitestgehenden Vermeidung einer Karies. Dieser Beitrag umreißt die aktuelle Leitlinie und Studienlage für die Praxis und hält Sie so Up-to-date!

05.11.2018 | Implantologie | Nachrichten

Keine Chance für Keime an Implantaten

Bei Zweitimplantaten nach schwer eindämmbaren Infektionen von Hüft- oder Zahnimplantaten zeigen Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher einen neuen Ansatz: Sie bringen ein passgenaues Medikament nun direkt auf dieses zweite Implantat auf und steigern zudem die Wirksamkeit des Antibiotikums.

e.Dent e.Dent

Alle CME-Kurse für 14 Tage kostenlos testen

Neueste CME-Kurse

© springermedizin

Auf diesen Seiten präsentieren sich unsere Partner aus dem Bereich der zahnmedizinischen Industrie.

Meistgelesene Beiträge

08.06.2017 | Suizid | Kasuistiken | Ausgabe 6/2017

Tod durch Trockeneis

05.11.2018 | Implantologie | Nachrichten

Keine Chance für Keime an Implantaten

05.11.2018 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

E-Gesundheitsakten – Wer bezahlt Ärzten den Aufwand?

16.11.2018 | Praxismanagement | Nachrichten

TI: Fristverlängerung beschlossene Sache

Aus der Medizin

20.11.2018 | Multiresistente Erreger | Nachrichten

Multiresistente Keime auf frischem Mix-Salat nachgewiesen

Auf frischen Salatprodukten im Lebensmittelhandel haben Forscher antibiotikaresistente Keime mit übertragbaren Resistenzen nachgewiesen. Welche Produkte besonders betroffen sind, lesen Sie hier.

19.11.2018 | Pharyngitis | Nachrichten

Besser keine NSAR bei Pharyngitis?

Nehmen Patienten infolge einer Pharyngitis NSAR ein, ist das Risiko für einen Peritonsillarabszess deutlich erhöht. Das könnte aber schlicht daran liegen, dass die Entzündung kräftiger ist als bei solchen, die keine NSAR benötigen.

19.11.2018 | DGGG 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Geburt: „Führen Sie Nachbesprechungen in Ihre Klinikkonzepte ein"

Eine traumatische Geburt kann schwerwiegende Folgen für die Frau haben und einem weiteren Kinderwunsch im Wege stehen. Eine Nachbesprechung sollte deshalb eine Selbstverständlichkeit sein, so Dr. Wolf Lütje, Hamburg.

Neueste CME-Kurse aus dem e.Dent-Abo

16.11.2018 | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2018

Aktuelle Entwicklungen in der psychologischen Kopfschmerztherapie

Zur Behandlung von Kopfschmerzen sind medikamentöse Therapien nicht immer ausreichend wirksam oder können aus medizinischen Gründen nicht eingesetzt werden. Die psychologische Kopfschmerztherapie ist besonders bei chronischen Kopfschmerzen, einer …

06.11.2018 | Arterielle Hypertonie | CME | Ausgabe 7/2018

Arterielle Hypertonie im Alter mit dem Fokus 80+

Ein unbehandelter Bluthochdruck erhöht auch im Alter das Risiko für Folgeerkrankungen, v. a. für Schlaganfälle, koronare Herzerkrankung, Myokardinfarkt und Herzinsuffizienz, und ist leitliniengerecht zu therapieren. Als systolische …

02.11.2018 | Wurzelkanalbehandlung | fortbildung | Ausgabe 4/2018

Mechanische Aufbereitung von Wurzelkanälen

Die mechanische Ausformung des Wurzelkanalsystems schafft die Voraussetzungen für eine effektive chemische Desinfektion sowie die abschließende Obturation des Wurzelkanalsystems und beeinflusst damit den Erfolg einer endodontischen Behandlung maßgeblich. Im diesem CME-Kurs beleuchten wir für Sie die anatomischen und die physikalischen Grundlagen zur Bestimmung der Arbeitslänge sowie das systematische Vorgehen der mechanischen Wurzelkanalaufbereitung.

29.10.2018 | Kieferorthopädie | Fortbildung | Ausgabe 11/2018

Kieferorthopädische Prophylaxe und Frühbehandlung

Über 75 Prozent der Patienten suchen den Kieferorthopäden aufgrund der Empfehlung ihres Zahnarztes auf. Es ist somit für den Zahnarzt relevant, sowohl im Bereich der kieferorthopädischen Prophylaxe als auch der kieferorthopädischen Indikationsstellung über aktuelle Erkenntnisse und Therapiemaßnahmen informiert zu sein. Wir unterstützen Sie mit diesem CME-Kurs.

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Trainingskurs e.Curriculum Implantologie

Das e.Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) bietet multimediale Fortbildung für Zahnärzte auf dem Gebiet der Implantologie.
Entdecken Sie den mediendidaktisch aufbereiteten Demokurs zum Thema "Wundheilung".

Nächster Veranstaltungstermin

  • 23.11.2018 - 24.11.2018 | Events | Köln | Veranstaltung

    CME - 5. Wissenschaftlicher Kongress für Aligner Orthodontie

    Alignertherapie - aktueller Stand und Zukunftsaussichten - Veranstaltungsort: Köln. Wiss. Leitung: Dr. Julia Haubrich. Teilnahmegebühr: Mitglieder: Frühbucher (bis 15.09.2018) 395,00 € / Normalbucher (ab 15.09.2018) 495,00€, Nichtmitglieder: Frühbucher (bis 15.09.2018) 545,00 € / Normalbucher (ab 15.09.2018): 645,00€, Weiterbildungsassistenten: Frühbucher (bis 15.09.2018) 160,00 € / Normalbucher (ab 15.09.2018) 180,00 €. Dieser Termin ist durch die BZÄK/DGZMK (16 Punkte) zertifiziert. 

Neue Beiträge aus unseren e.Dent Fachzeitschriften

16.11.2018 | Fortbildung | Ausgabe 6/2018

In Leichter Sprache den Schmerz bestimmen

Viele Schmerzfragebögen sind vielschichtig und komplex formuliert und deshalb für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen nicht geeignet. Der hier vorliegende Fragebogen, basierend auf dem „Deutschen Schmerzfragebogen“ der DGSS, wurde nach den …

16.11.2018 | Fortbildung | Ausgabe 6/2018

Die Herausforderung „neuropathischer Schmerz“ meistern

Neuropathische Schmerzen sind keine Seltenheit, aber nicht immer leicht zu diagnostizieren. Ziele der Therapie sind die Schmerzreduktion und die Aufrechterhaltung der Lebensqualität. Dafür stehen sowohl pharmakologische Ansätze zur Verfügung als …

Zeitschriften für das Fachgebiet Zahnmedizin und aus dem e.Dent Angebot

Mail Icon II Newsletter

  • Blättern Sie in unserem aktuellen Newsletter Update Zahnmedizin und registrieren Sie sich kostenlos.

    zum Newsletter

Calendar Icon Termine finden

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Fortbildungsveranstaltungen der Zahnmedizin

    Zum Terminkalender
Bildnachweise