Skip to main content
main-content

CME

QUICK-INFO: Wie kann ich teilnehmen – Wie finde ich Kurse für mich – Wo finde ich meine CME-Punkte?

Innere Medizin: CME-zertifizierte Webinare der DGIM e.Akademie

21.03.2022 | Choledocholithiasis | CME-Kurs

Steinreich - Internistisches Management biliärer Steinkomplikationen

Ein Fünftel der erwachsenen Deutschen hat eine Cholelithiasis – jeder Fünfte dieser Gallensteinträger wird im Laufe des Lebens symptomatisch oder erleidet eine Komplikation. In diesem interaktiven Webinar zeigt Ihnen der Gastroenterologe Professor Arlt, wie Sie bei Patient*innen mit Koliken oder rezidivierenden rechtsseitigen Oberbauchbeschwerden differentialdiagnostisch vorgehen und erläutert die therapeutischen Optionen.

01.02.2022 | Antibiotika | CME-Kurs

Klug entscheiden - Rationale Antibiotikatherapie in der Praxis

Der übermäßige Einsatz von Antibiotika kann zu unerwünschten Nebenwirkungen, Allergien oder Resistenzentwicklungen führen. Dieses Webinar stellt die Infektiologie in den Fokus und beleuchtet, wie bei Atemwegsinfekten, Harnwegsinfekten und unspezifischen Entzündungswerten eine rationale Antibiotikatherapie gelingt.

27.12.2021 | Chronische lymphatische Leukämie | CME-Kurs

CLL in der internistischen und hausärztlichen Versorgung

Bei welchen Symptomen und anamnestischen Auffälligkeiten sollten Hausärzte initial an eine mögliche CLL denken? Und wie können Früh- und Spätkomplikationen in der ambulanten Nachsorge zügig entdeckt werden? Die Onkologin Dr. Hoechstetter zeigt in diesem fallbasierten Webinar, welche Frühwarnzeichen niedergelassene Kollegen beachten sollten und wie eine interdisziplinäre Begleitung von Patienten gelingt.

In Kooperation mit:
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Neueste CME-Kurse

18.05.2022 | Akupunktur | CME-Kurs

Wirksamkeit von Akupunktur bei chronischen Schmerzen – Update

Die Akupunktur ist ein wichtiges Element der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird in Deutschland am häufigsten zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt. In diesem CME-Beitrag werden neue Daten zur Wirksamkeit von Akupunktur vorgestellt. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Empfehlungen zur Akupunktur bei spezifischen Erkrankungen aus den wichtigsten deutschen Leitlinien und lernen Risiken und Nebenwirkungen der Akupunktur kennen.

18.05.2022 | Pruritus | CME-Kurs

Abklärung des chronischen Pruritus – Diagnostisches Vorgehen in der hausärztlichen Praxis

Dieser CME-Kurs informiert Sie über die drei klinischen Gruppen des Pruritus und gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene Ausprägungen des Pruritus, u.a. bei Niereninsuffizienz, bei Leber- und Gallenwegserkrankungen, bei hämatoonkologische Erkrankungen, bei soliden Tumoren, bei metabolischen und endokrinen Störungen und bei Infektionserkrankungen.

18.05.2022 | Fetofetales Transfusionssyndrom | CME-Kurs

Invasive intrauterine Therapien

Fetale Erkrankungen können heute früh erkannt und in bestimmten Fällen auch intrauterin behandelt werden. Der CME-Kurs beleuchtet fetale Erkrankungen – wie fetale Anämie, fetofetales Transfusionssyndrom, fetale Spina bifida und die kongenitale Zwerchfellhernie – und deren mögliche invasive intrauterine Therapien.

16.05.2022 | Emotionale Störungen des Kindesalters | CME-Kurs

Frühkindliche Regulationsstörungen: Störungsbilder und Behandlungskonzepte

Regulationsprobleme, wie Schwierigkeiten beim Schlafen und Füttern und exzessives Schreien, können sich unter Beteiligung hoher elterlicher Belastung und dysfunktionaler Eltern-Kind-Interaktionen rasch zu persistierenden, sich selbst aufrechterhaltenden Störungen – sog. Regulationsstörungen – entwickeln. In diesem CME-Beitrag wird die Thematik in einer Weise beleuchtet, die es Leser*innen mit unterschiedlichem fachlichem Hintergrund ermöglicht, ein Verständnis für die Störungsbilder und die Behandlungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Ansätzen zu gewinnen.

Neuester CME-Kurs der DGIM e.Akademie

03.05.2022 | Infektiologie | CME-Kurs

Immunologisches Basiswissen für die Praxis

Im CME-Kurs werden Ihnen die verschiedenen Komponenten des Immunsystems vorgestellt und Sie lernen, die Mechanismen des angeborenen und erworbenen Immunsystems nachzuvollziehen. Außerdem erfahren Sie, warum es bei Fehlfunktionen des Immunsystems zu überschießenden Immunreaktionen kommen kann.

Liste aller Kurse

Filterbare Liste aller CME-Kurse aus allen Fachgebieten

Kurse der am häufigsten gesuchten Zeitschriften

Kursauswahl für ausgewählte Berufsgruppen

Direkteinstieg in weitere CME-Angebote

CME-Fortbildungen für DGIM-Mitglieder*

CME mit Partnern - kostenfreie Teilnahme

Sie haben Fragen?

Detaillierte Informationen zur Teilnahme an unseren CME-Kursen finden Sie hier.

 

eLearning-Angebot für junge Autoren:


Wie schreibt man wissenschaftlich?

Überblick über das Schreiben, Einreichen, Begutachten und Veröffentlichen eines Manuskripts.

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu