Skip to main content
main-content

Allgemeinmedizin

Lesetipps der Redaktion

Interaktives Live-Webinar: Management der frühen Rheumatoiden Arthritis

Wie kann eine rheumatoide Arthritis schon im Frühstadium diagnostiziert werden? Wann sollte eine Therapie begonnen, wann eskaliert werden? Am 19.05.2021 von 17 bis 18 Uhr spricht PD Dr. Phillip Sewerin im Live-Webinar über die Empfehlungen der neuesten Leitlinien und stellt die zentralen Punkte anhand von Patientenfällen vor. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

14.05.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Sportler mit Stoffmaske sollten Aktivitätsprogramm anpassen

Inwieweit eine Stoff-Gesichtsmaske einen Sportler auf dem Laufband beeinträchtigt, wurde jetzt in einer US-Studie untersucht. Hier zeigten sich klare Leistungseinbußen gegenüber Übungsläufen ohne Maske.

07.04.2021 | COVID-19 Zur Zeit gratis

Wirkung einer tPA-induzierte Fibrinolyse bei COVID-Patienten eingeschränkt?

Ist die Wirkung einer fibrinolytischen Therapie bei COVID-19-Patienten reduziert? Amerikanische Mediziner verglichen nun die fibrinolytische Reaktion auf tPA anhand von Messungen an Patienten- und Kontrollplasma. Zu welchen Befunden sie gelangt sind, lesen Sie in dieser englischsprachigen Arbeit.

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Facharzt-Training


Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Innere Medizin » Jetzt entdecken


Intensivkurs EKG



Der effiziente Weg zur sicheren EKG-Befundung » Jetzt entdecken

Nachrichten

Login Icon Login für Nutzer

Um auf die Inhalte zugreifen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Sie haben noch keinen Zugangsdaten? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.

Videos und Webinare

30.04.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Das aktuelle Corona-Update in der dritten Welle

Noch rollt die dritte Corona-Welle, angetrieben vor allem durch die britische Virusmutante B1.1.7, aber endlich läuft auch die Impfmaschinerie im höheren Drehzahlbereich. Prof. Bernd Salzberger, Vorsitzender der Dt. Gesellschaft für Infektiologie, gibt einen Überblick über das Erkrankungsgeschehen und den Stand beim Impfen: Was weiß man über die Risiken und die Wirkungen der zugelassenen Impfstoffe?

22.04.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Warum trifft COVID-19 vor allem die Alten?

Jeder weiß inzwischen, dass es vor allem ältere Menschen sind, die schwer an COVID-19 erkranken und daran versterben. In welchem Ausmaß, das zeigt der Geriater Prof. Markus Gosch in diesem Webinar. Außerdem legt er die Gründe dar, warum gerade Ältere so schlecht gegen das Coronavirus gerüstet sind, und gibt einen Ausblick darauf, was die zunehmende Durchimpfung bedeutet.

22.04.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Versorgung von Krebspatienten trotz Pandemie: Die Perspektive der Niedergelassenen

Kommt die deutsche Onkologie besser durch die Pandemie als befürchtet? Zumindest für den ambulanten Sektor konnte Prof. Wolfgang Knauf, Vorsitzender des BNHO, auch gute Nachrichten übermitteln. Worin diese bestehen und warum Behandelte und Behandelnde gleichwohl mit (steigenden) Herausforderungen zu kämpfen haben, erfahren Sie in diesem Webinar. 

Für Ärzte in Weiterbildung

Medizinwissen für den Klinikalltag

Interaktives Live-Webinar: Management der frühen Rheumatoiden Arthritis

Wie kann eine rheumatoide Arthritis schon im Frühstadium diagnostiziert werden? Wann sollte eine Therapie begonnen, wann eskaliert werden? Am 19.05.2021 von 17 bis 18 Uhr spricht PD Dr. Phillip Sewerin im Live-Webinar über die Empfehlungen der neuesten Leitlinien und stellt die zentralen Punkte anhand von Patientenfällen vor. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

10.05.2021 | Antibiotika | Fortbildung | Ausgabe 5/2021

Antibiogramm: Welche Antibiotika testen und wie?

Die Maßstäbe für die Austestung von Antibiotika werden immer komplexer. Gerade deshalb ist es unabdingbar, sich mit den Grundprinzipien der Vorgaben auseinanderzusetzen. Im Beitrag werden Normen, Neuheiten und Leitsubstanzen besprochen und Tipps für die Antibiotikatestung in der Praxis gegeben.

07.05.2021 | Dranginkontinenz | Podcast | Nachrichten

Harninkontinenz – welche Therapie für welchen Mann?

Die Behandlungsmöglichkeiten der Harninkontinenz beim Mann sind vielfältig, doch viele Männer meiden das Tabuthema. Umso wichtiger ist es, dass Mediziner*innen das Thema aktiv ansprechen und Risikofaktoren sowie häufige Ursachen kennen. Über den Weg bis zur optimalen Therapieentscheidung spricht Prof. Ricarda Bauer, München, in dieser Episode. 

Berufseinstieg und Praxisthemen

05.05.2021 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Ärztetag gibt grünes Licht für Facharzt für Infektiologie

Künftig soll es eine Facharzt-Weiterbildung für Innere Medizin und Infektiologie geben. Der 124. Deutsche Ärztetag zieht damit nicht nur die Lehren aus der Corona-Pandemie.

30.04.2021 | Klinik aktuell | Nachrichten

Jeder dritte Assistenzarzt zweifelt an seinem Job

Regelhafte Mehrarbeit, mangelnde Rotation, zu wenig Zeit für die Patienten: Assistenzärzte stellen der Weiterbildung in deutschen Kliniken in einer aktuellen Umfrage des Hartmannbundes ein niederschmetterndes Urteil aus. Und das nicht zum ersten Mal.

Facharztausbildung, und dann?

Der Klinikdirektor

Im Interview erzählt Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger Karriere und Familie in Einklang bringt und weshalb er jedem Weiterbildungsassistenten empfiehlt, sich einen Mentor zu suchen.

12.03.2021 | Praxis und Beruf | Für die Facharztausbildung | Nachrichten

Was an der internistischen Weiterbildung besser werden muss

Mehr auf unserer Seite "Fit für den Facharzt"

Die Seite für Ärzte in Weiterbildung

Neueste CME-Kurse

10.05.2021 | Prävention und Rehabilitation in der Pneumologie | CME-Kurs | Kurs

Rehabilitation bei Lungenerkrankungen: Für wen und mit welchen Möglichkeiten? Wichtiger Baustein im Krankheitsmanagement

Die pneumologische Rehabilitation nimmt eine Schlüsselrolle im Krankheitsmanagement von chronischen Lungenerkrankungen ein. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die Indikationen, Evidenz und zentralen Inhalte. Außerdem erfahren Sie was bei der Antragsstellung zu beachten ist.

09.05.2021 | Zystische Fibrose | CME-Kurs | Kurs

Viele Patienten mit Mukoviszidose haben jetzt eine bessere Lebensqualität – Kausale Therapie für etwa 90% der Patienten möglich

Derzeit leben in Deutschland etwa 8.000 Patienten mit zystischer Fibrose. Dank der therapeutischen Fortschritte und der damit verbundenen höheren Lebenserwartung wächst deren Zahl stetig an. Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Ursachen und die klinische Symptomatik der Mukoviszidose. Außerdem zeigt er Ihnen symptomatischen Therapien auf und wirft einen speziellen Blick auf die CFTR-Modulatortherapie.

09.05.2021 | Thrombose | CME-Kurs | Kurs

Thromboseprophylaxe nach der Op.: Womit und wie lange?

Die Prävention venöser Thromboembolien ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung chirurgischer Patienten im stationären und poststationären Bereich sowie in der ambulanten Versorgung. Dieser CME-Kurs gibt Ihnen eine Übersicht über die empfohlenen Maßnahmen und stellt Ihnen vor, worauf es beim Management dauerhaft antikoagulierter Patienten ankommt.

09.05.2021 | Augenerkrankungen in der Hausarztpraxis | CME-Kurs | Kurs

Erkrankungen der Augen im hausärztlichen Alltag

Hausärzte sind oft mit Patienten konfrontiert, die visuelle Symptome schildern oder ein „rotes“ Auge haben. Dieser CME-Kurs soll einen Überblick über die wichtigsten Krankheitsbilder bieten und die Einschätzung der Dringlichkeit einer Überweisung zum Augenarzt in der täglichen Praxis verbessern.

Podcast

07.05.2021 | Dranginkontinenz | Podcast | Nachrichten

Harninkontinenz – welche Therapie für welchen Mann?

Die Behandlungsmöglichkeiten der Harninkontinenz beim Mann sind vielfältig, doch viele Männer meiden das Tabuthema. Umso wichtiger ist es, dass Mediziner*innen das Thema aktiv ansprechen und Risikofaktoren sowie häufige Ursachen kennen. Über den Weg bis zur optimalen Therapieentscheidung spricht Prof. Ricarda Bauer, München, in dieser Episode. 

30.04.2021 | Endometriose | Nachrichten | Onlineartikel

Endometriose frühzeitig erkennen und behandeln – das geht!

Die Endometriose ist eine der häufigsten gutartigen Erkrankungen von Frauen – doch noch immer viel zu spät diagnostiziert, so dass viele Frauen unnötige Schmerzen erdulden. Prof. Sylvia Mechsner spricht in dieser Episode über die Gründe dafür. Aber auch darüber, wie Ärzt*innen den betroffenen Frauen am besten helfen können und wie bei Kinderwunsch vorzugehen ist.

23.04.2021 | Bewegungstherapie | Podcast | Nachrichten

Sport und Psyche: Wie Bewegung uns zufriedener macht

Durch Sport fühlen wir uns oft besser, entspannter und zufriedener. Welche Mechanismen stecken hinter diesen Effekten und wie können sie sinnvoll für die Behandlung psychisch Erkrankter genutzt werden? Prof. Andreas Ströhle, Charité Berlin, spricht in dieser Episode über die Möglichkeiten und Grenzen der Sport- und Bewegungstherapie.

Übersichtsarbeiten

21.05.2021 | Atopische Dermatitis | CME Fortbildung | Ausgabe 5/2021

Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis (AD) ist eine häufige chronisch-rezidivierende entzündliche Hauterkrankung, die alle Altersgruppen betreffen kann und die Lebensqualität der Patienten oft erheblich beeinträchtigt. Neben Pruritus und einer allgemein …

12.05.2021 | Prävention und Rehabilitation in der Pneumologie | FB_CME | Ausgabe 9/2021

CME: Rehabilitation bei Lungenerkrankungen

Die pneumologische Rehabilitation nimmt eine Schlüsselrolle im Krankheitsmanagement von chronischen Lungenerkrankungen ein. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie die Indikationen, Wichtiges zur Antragstellung, welche Evidenz vorliegt und was zentrale Inhalte sind.

12.05.2021 | Internistische Diagnostik | FB_10-Minuten Sprechstunde | Ausgabe 9/2021

Makrohämaturie: Fragen Sie nach Risikofaktoren!

Herr H., ein 61-jähriger Raucher, stellt sich mit seit 5 Wochen bestehender Makrohämaturie vor. Schmerzen bestünden dabei nicht. Nach einer Koronarstenteinlage nimmt der Patient täglich ASS, ein Statin und ein Antihypertensivum ein. Was ist als Nächstes zu tun?

Neueste Kasuistiken

29.04.2021 | Diagnostik in der Onkologie | Blickdiagnose | Ausgabe 8/2021

Das ist leider keine "harmlose Schrunde"!

Eine 84-jährige Patientin, die sich bislang nur wegen Rückenbeschwerden oder interkurrenter Infekte vorgestellt hatte, beklagte nun eine seit mehreren Monaten kaum besser werdende "Schrunde" unter der linken Brust. Die körperliche Untersuchung ergab einen überraschenden Befund.

15.04.2021 | Atemwegsinfekte in der Hausarztpraxis | FB_Übersicht | Ausgabe 7/2021

Die Diagnose "chronische Bronchitis" ist falsch – worum handelt es sich?

Der 69-jährige Patient klagt seit Monaten über ständigen Hustenreiz ohne Brustschmerzen. EKG, Auskultation und erste orientierende Laboruntersuchungen sind unauffällig. Es wird die Verdachtsdiagnose "chronische Bronchitis" gestellt. Die Ursache ist jedoch eine andere, wie sich zeigt, als sich der Patient bei zunehmender Belastungsdyspnoe erneut vorstellt.

15.04.2021 | Pädiatrische Diagnostik | Fortbildung | Ausgabe 2/2021

Immer größer werdender Bauch, Müdigkeit und schuppende Haut

Seit seinem vierten Geburtstag fällt bei einem Jungen ein zunehmend ausladender Bauch auf. Hinzu kommen verminderter Appetit, Blässe, Müdigkeit, schlechteres Größenwachstum und sehr trockene Hautstellen, vor allem am Körperstamm. Sonografisch zeigen sich eine deutliche Splenomegalie und eine milde Hepatomegalie. Ihre Verdachtsdiagnose?

Kommentierte Studien

21.04.2021 | Infektionserkrankungen in der Hausarztpraxis | Aufgefallen | Ausgabe 2/2021 Zur Zeit gratis

COVID-19 ist nicht wie die Grippe

19.04.2021 | COVID-19 | Journal club | Ausgabe 2/2021 Zur Zeit gratis

Coronavirusinfektion bei autoimmuner Hepatitis

14.04.2021 | Leitsymptom Kopfschmerz | Kritisch gelesen | Ausgabe 7/2021

Migräne - dramatisch unterversorgt!

Aktuelle Kongressberichte

04.05.2021 | Reanimation im Kindesalter | Nachrichten

Neue Reanimationsleitlinien: So geht Wiederbelebung bei Säuglingen, Kindern, Jugendlichen

Plötzlich ist man in Klinik oder Praxis mit einem Kind konfrontiert, das nicht atmet und keine Reaktionen zeigt. Was ist jetzt zu tun? Die Ende März 2021 aktualisierte Leitlinie zur Reanimation von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen bringt zwar keine dramatischen Neuerungen, ist an einigen Stellen aber konkreter worden. 

21.04.2021 | AAN-Jahrestagung 2021 | Nachrichten

Rätsel um Ursache von Long-COVID gelüftet?

Es trifft nicht nur Alte und Schwerkranke: Die meisten Patienten mit Long-COVID sind relativ jung und haben die Corona-Infektion zu Hause durchgemacht. Experten haben nun eine Vermutung, welche Ursache hinter dem Syndrom stecken könnte.

26.11.2020 | DGN-Kongress 2020 | Nachrichten

Warum Schwindel häufig mit psychischen Störungen einhergeht

Nicht nur funktioneller Schwindel, sondern auch organisch erklärbare Schwindelformen sind häufig von psychischen Symptomen wie Ängsten oder Depressionen begleitet. Zwei Studien weisen auf Mediatoren hin, die die Schwere der Symptomatik bedingen.


Blickdiagnosen

Irritierende Folgen von Waldarbeit

Multiple erythematöse Papeln der Wangen

Bei einem 40-jährigen Mann bestehen seit einigen Tagen an beiden Wangen bis in den Bartbereich reichend multiple einzeln stehende erythematöse, teils urtikarielle Papeln. Aufgetreten sind die juckenden, auch brennenden Hautveränderungen innerhalb von 1 bis 2 Tagen nach Holzarbeiten im Eichenwald im Urlaub in Bosnien. Wie lautet Ihre Diagnose?

Das Hand- und Fußekzem will nicht vergehen

Ekzem: Befund palmar

Bei einem 50-jährigen, immunkompetenten Mann hat sich vor einem Jahr ein Hand- und Fußekzem entwickelt – seinen Angaben zufolge nach einer Impfung gegen Hepatitis A und B. Dieses wird zunächst topisch und oral auf Skabies und anschließend topisch mit einer Steroidcreme behandelt. Der Hautbefund verschlechtert sich jedoch. Zudem besteht starker Juckreiz. Wie lautet Ihre Diagnose?

Ab und zu ist die Stelle rau

unscharf begrenzte, pigmentierte und zum Teil rötliche Makula

Einem 70-jährigen Patienten ist schon längere Zeit eine pigmentierte Makula frontal rechts aufgefallen, da sie manchmal rau sei. Bei der alljährlichen Routinekontrolle zeigt sich eine 9 × 7 mm große, unscharf begrenzte, bräunlich-rötliche Makula. Der beschriebene raue Tastbefund, der ab und zu auftrete, bestand aktuell nicht. Wie lautet Ihre Diagnose?

Rot, verdickt, geschwollen – Brustwarzenbefund bei einem Mann

Erythematöse Läsion der linken Brustwarze

Anhaltende Rötung, Hyperkeratose und Schwellung ohne systemische Entzündungszeichen – die linke Brustwarze und Areola bei einem 69-jährigen Patienten sind seit zwölf Monaten ekzematös verändert. Hauptsymptome sind anhaltende Rötung, Hyperkeratose und Schwellung ohne systemische Entzündungszeichen. Wie lautet die Diagnose?

Zwei Mal braun auf der Wange

Unscharf begrenzte, inhomogen pigmentierte Makula

Auf der linken Wange einer 56-jährigen Patientin wächst seit fünf Jahren eine pigmentierte Makula. Da diese in den letzten drei Monaten deutlich an Größe zugenommen und sich die Farbe verändert hat, stellt sie sich nun beim Arzt vor. Es zeigt sich eine 7 × 5 mm große, unscharf begrenzte, bräunliche Makula, bei der zwei Brauntöne imponieren. Wie lautet Ihre Diagnose?

Der Rücken eine Mondkrater-Zone

Der Rücken eine Mondkrater-Zone

Bei einem 64-jährigen Patienten ziehen sich dicke, grünliche Verkrustungen der Haut über weite Teile des Rückens und der Schultern. Von den immer mal wieder ähnlich auftretenden Hautveränderungen ist der Mann allerdings wenig beeindruckt. Zum Arzt geht er wegen Fieber und weil er sich insgesamt schwach fühlt. Wie lautet die Diagnose?

Das Herz am falschen Fleck

Das Herz am falschen Fleck

Auf den ersten Blick erinnert die gelegentlich juckende Hautveränderung bei einem 14-jährigen Jungen an ein Herz. Dieses war zurückgeblieben, nachdem wasserklare Bläschen an der rechten Oberarmstreckseite aufgeplatzt und eingetrocknet waren. Nach vier Tagen zeigen sich randbetont gelbliche Krusten und Blasenreste auf scharf begrenztem erythematösem Grund. Wie lautet die Diagnose?

Knubbel am Gelenk kommt übers Wochenende

Knubbel am Gelenk kommt übers Wochenende

Bei einem 38-jährigen Informatiker war am Wochenende plötzlich eine tischtennisballgroße Schwellung im Bereich des distalen linken Unterarms aufgetreten. Schon Monate zuvor hatte er dort eine phasenweise aufgetretene, erbsengroße Schwellung bemerkt, ihr aber keine Bedeutung geschenkt. Hobbymäßig ist der Patient Kraftdreikämpfer. Wie lautet Ihre Diagnose?

Wucherungen übersäen den gesamten Stamm

Wucherungen am Stamm

Eine 72-jährige Patientin kommt mit akut aufgetretenen Rückenschmerzen in die Praxis, nachdem sie sich am Vortag verhoben hatte. Die Schmerzen können schnell gelindert werden – doch bei der körperlichen Untersuchung imponieren zahllose knotige Weichteiltumoren. Wie lautet die Diagnose?

Schlauchförmiges Gebilde im Thorax

Schlauchformiges Gebilde im Thorax

Wie lässt sich dieser Befund erklären?

Schwarz gefärbte Finger

Schwarz gefärbte Finger

Wie lautet Ihre Diagnose bei diesem 18-jährigen Mann, der über Fieber, Exantheme und Myalgien klagt?

Vielfältige Symptome von Kopf bis Fuß

Gingivitis

Die 64-jährige Patienten verspürt eine schleichend progrediente Belastungsdyspnoe, hat Einblutungen in den Unterschenkeln, Myalgien der Wadenmuskulatur und eine Zahnfleischentzündung. Zudem ist aus alten Arztbriefen eine Anorexia nervosa bekannt. Was vermuten Sie?

Blinder Passagier aus Thailand

Scharf begrenzte, erhabene, serpiginöse, lineare Rötung am Fuß.

Ein 39-jähriger, ansonsten gesunder Patient stellt sich wegen einer stark juckenden Hautveränderung am linken Fußrücken vor. Der Patient gibt an, dass er kurz zuvor aus einem zweiwöchigen Urlaub in Thailand zurückgekehrt sei. Dort habe er viel Zeit am Strand verbracht und im Sand gelegen.

Zu ungeduldig bei der Selbstbehandlung

Abschuppung der Haut am Zeigefinger

Ein 57-jähriger Mann stellte sich mit einem Hautdefekt an der Spitze des rechten Zeigefingers vor. Die körperliche Untersuchung ergab eine örtlich klar begrenzte Desquamation der Fingerhaut. Der Patient berichtete, dass er eine nahe dem Nagelrand gelegene Dornwarze selbst behandelt hatte. Wie lautet Ihre Diagnose?

Der Bart ist weg an einem Fleck – aber warum?

Haarloses Areal im Bereich des Kinns.

Ein 43-jähriger Patient stellt sich mit einer seit zwei Monaten bestehenden haarlose Stelle am Bart vor – die sonstige Körperbehaarung ist nicht betroffen. Der Patient vermutet eine psychische Belastung als Ursache. Wie lautet die Diagnose?

Spritzerartige Flecken und Zuckungen bei Baby – was ist die Ursache?

Irregulär konfigurierte braune Makulä

Ein acht Monate altes Mädchen wird mit Pigmentstörungen am gesamten Integument vorgestellt. Im ersten Lebensmonat kam es vorübergehend zu Blasenbildung, anschließend erschienen die bräunlichen Flecken und im vierten Monat kamen Zuckungen an Armen und Beinen dazu – aktuell treten diese vier Mal pro Stunde auf. Ihre Diagnose?

Prall und ringförmig – Schmerzlose Blasen bei einer Fünfjährigen

Rosettenförmige Blasen

Bei einem fünfjährigen Mädchen bilden sich seit einer Woche rosettenartige, ringförmige, pralle Blasen am Rumpf und an den Extremitäten. Die schmerzlosen Blasen erschienen plötzlich und sind im Verlauf an Zahl und Größe gewachsen. Wie lautet Ihre Diagnose?

Seltene Differenzialdiagnose: Papeln sind nicht gleich Papeln

Papeln an Unterarmen

Seit acht Monaten bestehen bei einem 27-Jährigen asymptomatische Hautveränderungen im Gesicht, auf der Kopfhaut und an den Armen. Unter der Annahme einer Acne vulgaris wird eine Doxycyclin-Therapie verordnet. Als diese jedoch zu keiner Besserung führt, begeben sich die Ärzte auf Spurensuche.

Nässende Bläschen im Gesicht – vor drei Tagen war noch alles glatt

Nässende Bläschen am Mund

Im Gesicht eines 13-jährigen Jungen hat sich innerhalb von drei Tagen ein Ausschlag aus nässenden, leicht juckenden Bläschen und Krusten gebildet. Eine somatische Abklärung ergab keine weiteren auffälligen Befunde. Der Junge hatte auch kein Fieber. Wie lautet Ihre Diagnose?

Da ist doch was schief?

Deutliche Vorwölbung des linken Gaumenbogens.

Ein Anästhesist bemerkt zufällig eine deutliche Schwellung der linken Oropharynxwand seiner Patientin – aber nur auf einer Seite. Ein anschließend angeordnetes MRT unterstützt bei der Diagnose. Was ist Ihr Befund?

Praxis und Beruf

12.05.2021 | Recht für Ärzte | Aus der Praxis-Zimmermann | Ausgabe 9/2021

Wann kann man unerträglichen Patienten die Tür weisen?

Meckern, fordern, drohen - manche Patienten sind keine Freude, auch wenn sie häufig "nur" ihren Frust über die Krankenkasse beim Arzt abladen. Irgendwann kommt auch mal die Frage auf, ob man die weitere Behandlung verweigern kann. Und tatsächlich gibt es einige Optionen.

11.05.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Hautkrebs: Hat das Screening nur unter Corona gelitten?

2020 ist die Fallzahl beim Screening auf Hautkrebs deutlich gesunken. Ein Blick in die Abrechnungsdaten zeigt allerdings: Hier steckt mehr dahinter als nur der Corona-Effekt.

11.05.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Steinmeier: Praxen zunehmend wichtiger Teil der Corona-Impfkampagne

Laut Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spielen Hausärzte gerade bei der Ansprache impfskeptischer Menschen in Problemvierteln eine wichtige Rolle. Aber auch die Impfzentren würden weiter gebraucht.

Sonderformate

29.04.2021 | COPD-Exazerbation | Sonderbericht | Onlineartikel

Exazerbationen bei COPD - Neue Triple-Therapie zur Behandlung der COPD zugelassen

Zur Behandlung von Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), die unter einer dualen Therapie weiterhin symptomatisch sind und Exazerbationen erleiden, wurde kürzlich die Triple-Therapie mit Formoterol/Glycopyrronium/Budesonid zugelassen.

AstraZeneca GmbH

Diagnose von rheumatoider Arthritis

Die Autoimmunerkrankung rheumatoide Arthritis (RA) tritt bei etwa 0,8% der erwachsenen Bevölkerung auf. Um Folgeschäden bei einer RA vorzubeugen, ist vor allem eines entscheidend: die frühzeitige Diagnose. Im Podcast erklärt Rheumatologin Dr. Rebecca Hasseli, wie sich eine RA diagnostizieren lässt und was die Ziele einer RA-Therapie sein können.

ANZEIGE

Vollspektrum-Extrakte als Lösung für Schmerzpatienten?

Cannamedical® bringt Vollspektrum-Cannabisextrakt zur Behandlung von chronischen Schmerzen oder Muskelkrämpfen bei Multipler Sklerose auf den Markt. Damit bedient Cannamedical® den steigenden Bedarf an natürlichen Behandlungsoptionen in der Pharmabranche.

ANZEIGE

 

Stellenangebote Allgemeinmedizin

Zeitschriften für Ihr Fachgebiet

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.


Weiterführende Themen

Bücher Allgemeinmedizin

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu
Bildnachweise