Skip to main content
main-content

» Praxis und Beruf

Aktuelle Meldungen

24.10.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

EBM-Honorar für Cannabisverordnung

Der Bewertungsausschuss hat rückwirkend zum 1. Oktober drei EBM-Ziffern zur Abrechnung einer Cannabisverordnung beschlossen. In Summe bringt das Ärzten 27,71 Euro.

23.10.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Springer Medizin Charity Award 2017 – Die drei Preisträger

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin bürgerschaftliches Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern.

23.10.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft.

Abrechnung

24.10.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

EBM-Honorar für Cannabisverordnung

Der Bewertungsausschuss hat rückwirkend zum 1. Oktober drei EBM-Ziffern zur Abrechnung einer Cannabisverordnung beschlossen. In Summe bringt das Ärzten 27,71 Euro.

23.10.2017 | EBM | Nachrichten | Onlineartikel

Geriatrie: Seit Oktober haben Hausärzte mehr Möglichkeiten

Der Bewertungsausschuss hat das Überweisungserfordernis zur spezialisierten geriatrischen Diagnostik in zwei Fällen abgeschafft: Für geriatrisch qualifizierte Hausärzte und für Berufsausübungsgemeinschaften mit Hausarzt- und Geriater-Qualifikation. Das wirkt sich für Vertragsärzte auch positiv auf die EBM-Honorierung aus.

18.10.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Pathologen kritisieren Obduktionsvereinbarungen

Rückwirkend ab 1.1.2017 könnten Krankenhäuser zur Qualitätssicherung durch Obduktionen einen Zuschlag zu ihren DRGs erhalten. Pathologen sind damit nur teilweise zufrieden.

Nächster Veranstaltungstermin

Gesundheitspolitik

23.10.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Springer Medizin Charity Award 2017 – Die drei Preisträger

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin bürgerschaftliches Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern.

23.10.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft.

20.10.2017 | Psychosomatik | Nachrichten

Kardiologe sieht mehr psychisch Kranke als der Psychiater

Hausärzte und Fachärzte für organische Krankheiten bekommen meist mehr psychisch Kranke zu sehen als Psychiater und Nervenärzte. Daher sollten sie über gute psychiatrische Kenntnisse verfügen, fordern Psychiater auf ihrem Weltkongress in Berlin.

Praxis-Update der Woche

Klinik-Update der Woche

Recht für Ärzte

28.09.2017 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Hausarzt muss 50.000 Euro Schmerzensgeld zahlen

Ein Mann verliert seinen Unterarm. Grund ist ein grober Behandlungsfehler des nachsorgenden Hausarztes, befanden Richter.

30.08.2017 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Klinikarzt auf Stundenbasis ist nicht freiberuflich tätig

Ein auf Stundenbasis in Kliniken arbeitender Anästhesist gilt als abhängig beschäftigt und ist daher sozialversicherungspflichtig. Das hat das Hessische Landessozialgericht jetzt entschieden.

03.08.2017 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Ganzheitliche Medizin oder Behandlungsfehler?

Der Bundesgerichtshof stärkt Anbietern alternativmedizinischer Therapien den Rücken in puncto Schadenersatzansprüchen von Patienten. Im konkreten Fall geht es um die zweifelhafte Empfehlung eines ganzheitlichen Zahnarztes.

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

04.09.2017 | Originalien und Übersichten | Ausgabe 10/2017

Elektrische Shiazo-Wasserpfeifen: eine neue Quelle für Innenraumluftschadstoffe

Orientalische Wasserpfeifen (Shisha, Narghileh, Hookah, Gozah) sind in arabischen und afrikanischen Ländern weit verbreitet und erfreuen sich auch in Mitteleuropa zunehmender Beliebtheit. Dabei gehen die Nutzer oft davon aus, dass beim Rauchen …

Klinik aktuell

05.10.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Wie Kliniken das Nachwuchsproblem lösen können

Die Klinik als Arbeitgeber ist für viele junge Ärztinnen keine Option, wenn es um Führungspositionen geht. Krankenhausmanager müssen umdenken und dieser Zielgruppe Zugeständnisse in Form moderner Arbeitsmodelle machen, fordern Unternehmensberater.

02.10.2017 | Jahrestagung der DGKJ 2017 | Kongressbericht | Onlineartikel

Ärztliches Elterngespräch: Mit vier Schlüsseln zum Erfolg

Tipps für erfolgreiche Elterngespräche, auch unter Zeitdruck, gab ein Experte auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin. Vier Bausteine sind entscheidend, um die Zufriedenheit auf Seiten von Eltern und Ärzten effektiv zu steigern.

20.09.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Medizin vor Ökonomie – Kodex soll Prioritäten klarmachen

In Krankenhäusern ist der Druck auf Ärzte, wirtschaftlich zu arbeiten, immer spürbarer. Ein Beispiel ist die sogenannte Patienten-Ampel. Medizinische Fachgesellschaften treten nun gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. 

Mail Icon II Newsletter

Meine Fach-News im Postfach

Bestellen Sie unsere kostenlosen Update Newsletter zu Ihrem Fach- oder Interessensgebiet und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

IT für Ärzte

  • 21.09.2017 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

    E-Health

    E-Rezept ist in Echtzeit in der Apotheke

    Die Möglichkeiten der Telemedizin werden in Deutschland bei weitem nicht ausgeschöpft. Was heute bereits geht, konnten Besucher vergangene Woche in Frankfurt beim E-Health-Kongress erleben. Zum Beispiel am Stand der Dänen.

    Autor:
    Hauke Gerlof

Awards

In Deutschland wird jedes Jahr der Galenus-von-Pergamon-Preis zur Förderung pharmakologischer Forschung vergeben.

Springer Medizin zeichnet  das herausragende Engagement von Stiftungen, Organisationen und Institutionen aus, die sich in besonderer Weise der Gesundheitsversorgung in Deutschland verpflichtet fühlen. Damit würdigt die Fachverlagsgruppe die vielen Menschen, die Tag für Tag ehrenamtlich für Patienten, ihre Angehörigen sowie für andere bedürftige Gruppen unverzichtbare Dienste leisten.

Mehr
Bildnachweise