Skip to main content
main-content

HNO

Empfehlungen der Redaktion

Tinnitracks: Echter Nutzen oder Ver"app"elung?

Das Angebot an sogenannten Gesundheits-Apps nimmt rasant zu. Einige davon versprechen sogar therapeutischen Nutzen. So auch Tinnitracks, eine App, die angeblich gegen Tinnitus hilft.

Neuer Risikofaktor für Schwerhörigkeit?

HNO-Ärzte aus den USA haben möglicherweise einen beinflussbaren Risikofaktor für den sensorineuralen Hörverlust entdeckt.

14.02.2017 | Allgemeinmedizin | Nachrichten

Das Richtige zu tun ist wichtiger als Geld

Man muss sich schon berufen fühlen, um als Arzt glücklich zu werden. Geld allein trägt nach den Ergebnissen einer Umfrage wenig zum Wohlbefinden bei.

Aktuelle Meldungen

15.02.2017 | Burn-out | Nachrichten

Ärzteburnout: Yoga und Meditation reichen nicht

Bei Ärzten mit Burnout bringen Gespräche, Achtsamkeitstraining und Entspannungsübungen nicht viel. Weit wichtiger sind Änderungen im Arbeitsablauf, die den Stress reduzieren.

14.02.2017 | Allgemeinmedizin | Nachrichten

Das Richtige zu tun ist wichtiger als Geld

Man muss sich schon berufen fühlen, um als Arzt glücklich zu werden. Geld allein trägt nach den Ergebnissen einer Umfrage wenig zum Wohlbefinden bei.

10.02.2017 | Leukoplakie | Nachrichten

Stimmlippen-Leukoplakie: Laserablation lohnt sich

Eine Laserbehandlung ist bei den meisten Patienten mit Stimmlippen-Leukoplakie erfolgreich: Zwei Drittel sprechen auf die Therapie an, vier von zehn werden die Effloreszenzen komplett los. Bringt jedoch die erste Lasersitzung nichts, spricht das für eine Op.

Kongressdossiers HNO

Kommentierte Studienreferate

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

01.02.2017 | Tinnitus | Fortbildung | Ausgabe 1/2017

Tinnitracks: ein Lehrstück aus dem deutschen Gesundheitswesen

Das Angebot an sogenannten Gesundheits-Apps nimmt rasant zu. Einige davon versprechen sogar therapeutischen Nutzen. So auch Tinnitracks, eine App, die angeblich gegen Tinnitus hilft.

20.01.2017 | Schlafapnoe | Originalien | Ausgabe 2/2017

Eine App gegen den Schlaf in Rückenlage

Ein Therapieansatz bei Patienten mit rückenlagebezogener Schlafapnoe ist die Vermeidung der Rückenlage. Von Tennisball bis Weste war schon einiges im Testlauf. Nun wurde untersucht, ob eine App mit Vibrationsalarm den Schläfer in die richtige Position bringen kann.

20.01.2017 | Schlafapnoe | Leitthema | Ausgabe 2/2017

Der Sound des Schnarchens

Aus der Analyse der akustischen Geräusche beim Schnarchen können OSA-Schweregrad, obstruktive Ereignisse aber auch der Entstehungsort detektiert werden. Die vorliegenden Metaanalyse zeigt vielversprechende Ergebnisse: die akustische Analyse könnte in der Zukunft die Schlafdiagnostik ergänzen.

Urindiagnostik für die Praxis

Werke, Künstler, Ausstellungen

Weiterführende Themen

Praxis und Beruf

18.02.2017 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

BGH schafft Klarheit zu Verjährung in Arzthaftungsfällen

Der Antrag eines Patienten bei einer Schlichtungsstelle der Ärztekammer hemmt die Verjährungsfrist. Dazu ist es keineswegs nötig, dass der betroffene Arzt oder seine Versicherung dem Schlichtungsverfahren zugestimmt haben.

Soziokulturelle Herausforderungen

Patient aus anderer Kultur: So gelingt die Kommunikation

"Daumen hoch" bedeutet "alles in Ordnung"? So einfach ist das nicht: Missverständnisse zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen betreffen insbesondere auch die nonverbale Kommunikation. Dieser Beitrag bringt die wichtigsten Aspekte auf den Punkt – für eine kultursensible Patientenversorgung.

07.02.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

So viel verdienen niedergelassene Ärzte

Trotz steigender Betriebskosten: Die wirtschaftliche Lage in den Vertragsarztpraxen hat sich zwischen den Jahren 2011 und 2014 merklich verbessert.

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

01.02.2017 | Tinnitus | Fortbildung | Ausgabe 1/2017

Tinnitracks: ein Lehrstück aus dem deutschen Gesundheitswesen

Das Angebot an sogenannten Gesundheits-Apps nimmt rasant zu. Einige davon versprechen sogar therapeutischen Nutzen. So auch Tinnitracks, eine App, die angeblich gegen Tinnitus hilft.

01.02.2017 | Original | Ausgabe 1/2017

Kosteneffektivität einer subkutanen Gräser-Pollen-Immuntherapie im Vergleich zu sublingualen und symptomatischen Therapieansätzen

Allergische Rhinitis (AR) ist eine häufige chronische Erkrankung, die mit zahlreichen, die Lebensqualität einschränkenden Symptomen, einhergeht [ 1 ]. Neben der Möglichkeit einer symptomatischen Behandlung hat sich die spezifische Immuntherapie …

01.02.2017 | Original | Ausgabe 1/2017

A novel experimental technology for testing efficacy of air purifiers on pollen reduction

Allergenic pollen exposure is mostly seen as an outdoor phenomenon but studies have shown an indoor exposure: different pollen species including birch and grass pollen in houses, schools, and shops are leading to long-lasting symptoms even after …

Meistgelesene Artikel

18.10.2016 | Spezielle Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Was hat er denn da im Mund?

18.10.2016 | Spezielle Dermatologie | Onlineartikel

„Was hat er denn da im Mund?“

29.09.2016 | Husten | Pädiatrische Pneumologie | Ausgabe 1/2017

Ein Knabe mit „Lungensteinen“

Mini-Review zur pulmonalen alveolären Mikrolithiasis

01.12.2016 | Hydrocephalus | Fortbildung | Ausgabe 12/2016

Was steckt hinter Kopfschmerz, kognitiver Störung und Schwindel?

Video-Beiträge

23.03.2016 | AIO-Herbstkongress 2015 | Kongressbericht | Onlineartikel

Immuntherapie gewinnt weiter an Bedeutung

Für Nierenzellkarzinome, Kopf-Hals-Tumoren und Weichteilsarkome wurden auf dem AIO-Herbstkongress Daten aus Phase-III-Studien zur Immuntherapie präsentiert. Im Interview spricht Prof. Dr. Viktor Grünwald zudem über neue Ansätze zum Therapiemanagement und zur Verbesserung der Lebensqualität.

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Tauchunfälle richtig versorgen

Basierend auf den Prinzipien der Rettungskette informiert die Leitlinie über den aktuellen Stand der Diagnostik und gibt praktische Hilfestellung bei der Behandlung und dem Transport verunfallter Taucher. Zudem werden die initiale Druckkammerbehandlung sowie die weitere medizinische Versorgung dargestellt.

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

Die neue europäische Leitlinie zur Wiederbelebung empfiehlt bewährte Standards, aber auch einige Neuerungen: Eine Checkliste nennt die 10 wichtigsten Aspekte der Leitlinie, Prof. B. W. Böttiger erklärt in Videointerview, was Ärzte wissen müssen und in der Zeitschrift Notfall+Rettungsmedizin erscheint die offizielle deutsche Übersetzung.

Neueste CME-Kurse

Blickdiagnosen

21.02.2017 | Reisemedizin | Blickdiagnose | Onlineartikel

Was juckt, schmerzt und entleert sich denn da?

Schmerzhaft und schwärzlich sind die Hautveränderungen an den Fußsohlen einer 20-Jährigen. Bis vor einem Monat war sie in Tansania. Dort ist sie täglich stundenlang barfuß gelaufen. Vor ihrer Abreise waren an den Fußsohlen juckende Hautveränderungen aufgetreten, die sie selbst manipuliert hat. Ihre Diagnose?

20.02.2017 | Hauterkrankungen | Blickdiagnose | Onlineartikel

Unklare akrale Nekrosen an den Fingern

Eine 63-jährige Raucherin stellte sich aufgrund seit etwa 2 Monaten bestehender Gewebedefekte an Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand in unserer Poliklinik vor. Ihre Diagnose?

13.02.2017 | Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Schmerzhafte Rötung an der Stirn

Der 60-jährige Patient klagt über eine schmerzhafte Hautrötung im Stirnbereich. Er fühle sich zudem krank und habe auch Fieber. Die Rötung ist scharf begrenzt und weist einen wallartigem Rand auf. Ihre Diagnose?

Jobbörse | Stellenangebote für HNO |

Zeitschriften für das Fachgebiet HNO

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise