Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.de

 

Aktuelle und verlässliche Inhalte für Ärzte – 
viele davon kostenfrei für registrierte Nutzer.

Neuer Inhalt Login für Nutzer

Um Ihre persönliche Fachgebiets-Startseite zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.

Lesetipps der Redaktion

07.03.2018 | Endoprothetik | Leitthema | Ausgabe 5/2018

Wechseloptionen bei Schulterprothesen

Trotz erhöhter Standzeiten von Schulterendoprothesen und verbesserter Funktion werden sich Prothesenlockerungen aufgrund unterschiedlichster Ursachen nie ganz vermeiden lassen. Durch eine sorgfältige präoperative Diagnostik und die vielfältigen Möglichkeiten zur Revision kann für den Patienten aber weiterhin eine hohe Funktionalität der Schulter gesichert werden.

29.05.2018 | Akute Tonsillitis | Repetitorium Facharztprüfung | Ausgabe 6/2018

Schluckbeschwerden & geschwollener Hals bei 8-Jährigen: Ihre Diagnose bitte!

Eine Mutter kommt mit ihrem Sohn zum HNO-Arzt. Er klage seit 2 Tagen zunehmend über Halsschmerzen, insbesondere über Schluckbeschwerden. Die kastaniengroße Schwellung am oberen seitlichen Hals schmerze beim Abtasten. Alles typische Symptome einer Angina tonsillaris – oder?

20.04.2018 | Typ-2-Diabetes | journal club | Ausgabe 2/2018

Das Frühstück richtet die innere Glukoseuhr aus

 „Innere Uhren“ regulieren nicht nur den Tag- und Nachtrhythmus, sondern auch den Stoffwechsel. Beeinflusst das Auslassen des Frühstücks die Glukosehomöostase und die Expression von solchen Uhren-Genen bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und bei Stoffwechselgesunden?

22.05.2018 | Leberzirrhose | Schwerpunkt

Sonographie bei Leberzirrhose: Haben Sie alles Entscheidende im Blick?

Ein 62-Jähriger stellt sich mit Ikterus und Husten in der Notaufnahme vor. Der Mann konsumiert 1 Liter Wodka täglich. Wie geht es weiter? Die Kurzkasuistik als Teil dieser Übersicht stellt die entscheidende Rolle der Sonographie in der Erstdiagnostik und der weiteren Betreuung von Zirrhosepatienten dar. 

08.05.2018 | Schizophrenie | CME | Ausgabe 3/2018

CME: 21 Millionen Betroffene – Ein Überblick zur Schizophrenie

Dieser Beitrag gibt einen Überblick zu Definition, Epidemiologie, Pathogenese und Therapie der Schizophrenie, von der weltweit ca. 21 Mio. Menschen betroffen sind. Zudem werden Risikofaktoren für das Auftreten der Erkrankung sowie Verlauf, Prognose und Prävention der Schizophrenie beleuchtet.

25.01.2018 | Zyklus und Ovulationsstörungen | Leitthema | Ausgabe 2/2018

PMDS – Mythos oder behandlungsbedürftige Störung?

Körperliche und psychische Veränderungen in der zweiten Zyklushälfte betreffen 70–90 % aller prämenopausalen Frauen. Doch ab wann kann man von prämenstrueller dysphorischer Störung (PMDS) sprechen? Die diagnostischen Kriterien der PMDS sowie Ätiopathogenese und Therapieoptionen in der Übersicht.

Meistgelesene Beiträge

24.05.2018 | Fettleber | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2018

Nichtalkoholische Fettleber — eine unterschätzte Erkrankung?

02.03.2018 | Schulterluxation | Kasuistiken | Ausgabe 5/2018

Erschlaffter Arm nach Schulterluxation: Was steckte dahinter?

15.11.2017 | Schwangerschaft | Bild und Fall | Ausgabe 2/2018

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft – in diesem Fall alles andere als normal

01.06.2018 | Schwindel | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2018

CME: Was der HNO-Arzt bei akutem Schwindel tun kann

Meistgesehene Videos

13.04.2018 | Wissen macht Arzt | Video-Artikel | Onlineartikel

"Ich bin in die Onkologie gerutscht"

12.02.2018 | Ovarialkarzinom | Video-Artikel | Onlineartikel

Vortrag: "Gynäkologische Tumoren (Becken)"

05.02.2018 | Polyzystisches Ovarsyndrom | Video-Artikel | Onlineartikel

Vortrag: "Ovarialfunktionsstörung / Kontrazeption"

03.05.2018 | DGIM 2018 | Redaktionstipp | Onlineartikel

Antibiotikagabe bei Sepsis: wie lange ist lang genug?

Zu unseren Premium-Inhalten

Fortbilden und CME-Punkte sammeln

  • Monatlich über 50 neue CME-Kurse
  • Über 30 Fachgebiete
  • Fallbasiert, anschaulich, interaktiv
  • Fortbildungskonto mit automatischer Punkteübermittlung

Mit Top-Journals up-to-date bleiben

  • > 100 deutschsprachige Titel
  • > 500 internationale Titel
  • Recherchieren Sie in über 1 Million Fachartikel
  • Online im Volltext oder ePaper-Format lesen oder als PDF downloaden

Medizin-Bestseller im Online-Abo lesen

  • Medizin-Fachliteratur von Springer
  • Online lesen auf jedem Endgerät
  • Automatisch immer die neueste Ausgabe
  • Kapitel downloadbar zum Offline-Lesen

 

Über SpringerMedizin.de

SpringerMedizin.de unterstützt Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete up-to-date zu bleiben und ermöglicht ihnen bei Bedarf einen schnellen Zugriff auf relevante Inhalte – von überall und jederzeit. Zugeschnitten auf das eigene Fachgebiet, die abonnierte Zeitschrift oder die Mitgliedschaft in einer medizinischen Fachgesellschaft. Damit das geballte Wissen auf der Plattform allen Ärztinnen und Ärzten hilft, jeden Tag einen guten Job zu machen.

Mehr Informationen über SpringerMedizin.de

Bildnachweise