Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.de

 

Aktuelle und verlässliche Inhalte für Ärzte – 
viele davon kostenfrei für registrierte Nutzer.

Login Icon Login für Nutzer

Um Ihre persönliche Fachgebiets-Startseite zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.

Lesetipps der Redaktion

11.04.2021 | Gastrointestinale Tumoren | Nachrichten

Radiologen als Mittler fürs Darmkrebs-Screening

Der Praxisbesuch wegen einer CT-Aufnahme kann eine gute Gelegenheit sein, Anspruchsberechtigte zum Darmkrebs-Screening zu motivieren. US-Daten zufolge ließe sich auf diese Weise eine große Zahl von Vorsorgemuffeln erreichen.

29.03.2021 | Melanom | Fortbildung | Ausgabe 2/2021

Therapie des nicht resektablen, metastasierten Melanoms

Die Therapie des nicht resektablen, metastasierten Melanoms hat seit 2011 einen rasanten und atemberaubenden Fortschritt erfahren. Die Immuntherapie gilt nunmehr in vielen Melanomindikationen als Goldstandard. Neuere Behandlungsansätze, die derzeit geprüft werden, sind Kombinationen von Immun- und zielgerichteter Therapie, aber auch neue Immuntherapieformen jenseits der Checkpointinhibition.

05.03.2021 | COVID-19 | Leitthema Zur Zeit gratis

Einflüsse auf die Behandlung? Genetik von Pneumonie und COVID-19

Es gibt klare Hinweise für genetische Einflüsse auf das Risiko, an einer Pneumonie zu erkranken oder einen schweren Krankheitsverlauf zu entwickeln. Das gilt auch für die Erkrankung an COVID-19. Was wissen wir über die genetischen Einflüsse auf die Pneumonie und wie wirkt sich das klinisch aus?

30.03.2021 | Fertilität und Kinderwunsch | Gynäkologie aktuell Open Access

Ovarielle Stimulation bei unerfülltem Kinderwunsch

Die ovarielle Stimulationstherapie ist entscheidend für den Erfolg reproduktionsmedizinischer Behandlungen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die verschiedenen zum Einsatz kommenden Techniken und hilft, Unterstimulationen und erfolglose Behandlungen einerseits sowie Überstimulationen und Gefährdung der Patientin andererseits möglichst zu verhindern.

11.02.2021 | Pfortaderthrombose | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2021

Pfortaderthrombosen – Diagnostik und therapeutische Möglichkeiten

Die Pfortaderthrombose ist eine seltene Erkrankung. Oftmals liegt bereits eine chronische Lebererkrankung bzw. ein Malignom vor. Bei jeder neu diagnostizierten Pfortaderthrombose gilt es zu entscheiden, ob eine Rekanalisation vorgenommen wird oder, ob ein rein konservatives Vorgehen erfolgt.

11.04.2021 | Antikörper in der Onkologie | Fortbildung | Ausgabe 4/2021

Checkpointinhibitoren gegen Nierenzell- & Urothelkarzinom: Diese Parameter sind wichtig

Für Patienten mit Nierenzell- oder Urothelkarzinom im fortgeschrittenen Stadium gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten mit Checkpointinhibitoren. Um Nebenwirkungen und Erfolgsaussichten richtig einschätzen zu können, ist jedoch Umsicht bei der Therapievorbereitung sowie der therapiebegleitenden Überwachung geboten.

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Nachrichten

Webinare zu COVID-19

17.03.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Allergie und COVID-19-Impfung – Risiko und praktisches Management

Erst COVID-19-Impfung, dann Anaphylaxie? Nicht nur die Diskussion um Sinusthrombosen verunsichert die Patienten, sondern auch das Risiko für allergische Reaktionen nach einer Coronaimpfung. Was dran ist, weiß der Allergologe Prof. Johannes Ring: Er gibt Tipps für die sichere Durchführung der Coronaimpfung bei Allergikern, spricht über mögliche Kontraindikationen – und beschreibt, was im Notfall zu tun ist.   

Influenza versus COVID-19 – Symptome, Therapie, Prävention

Hat mein Patient COVID-19 oder Influenza? Was gilt es bei der Grippe-Impfung zu beachten? Und wie sehen die aktuellen Therapieempfehlungen für Influenza, wie die für COVID-19 aus? Professor Mathias Pletz stellt im Webinar beide Infektionskrankheiten gegenüber. Sehen Sie hier das Webinar in der DGIM e.Akademie an – jetzt auch als CME-Fortbildung!

05.02.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Stabil durch die Corona-Krise: Psychosoziale Handlungsstrategien für Gesundheitsfachkräfte

Die Corona-Pandemie entwickelt sich auf psychosozialer Ebene zu einer großen gesellschaftlichen Herausforderung. Gerade das medizinische Fachpersonal in den Krankenhäusern ist einer hohen Arbeitsbelastung und zusätzlichem Druck ausgesetzt: Wie kann das eigene Team stabil durch die Krise geführt werden, um dem psychischen Stress entgegenzuwirken? 

EKG

Intensivkurs EKG

Intensivkurs EKG

Sie möchten in kürzester Zeit Ihre Routine in der Interpretation von EKG-Aufzeichnungen verbessern? Dann ist der umfassende Intensivkurs EKG genau das Richtige. 
 

  • Die Befundung anhand von 108 EKGs zu den wichtigsten Herzerkrankungen trainieren
  • Kompakt, fallbasiert, spielerisch, praxisorientiert
  • Wissensfragen ausführlich kommentiert vom Experten
  • Für Smartphones optimiertes Format

» zum Intensivkurs EKG

Neueste CME-Kurse

13.04.2021 | Aktinische Keratose | CME-Kurs | Kurs

Diagnostik und Therapie aktinischer Keratosen* – Vorstufen kutaner Plattenepithelkarzinome

Aktinische Keratosen haben eine hohe und stetig steigende Prävalenz. Nach diesem CME-Kurs ist Ihnen bekannt, wie hoch die Prävalenz aktinischer Keratosen ist und in welchen Fällen die Behandlung von entscheidender Bedeutung ist. Sie lernen Therapieoptionen und neue Entwicklungen der Ursachenforschung kennen und wissen, welche weitere Diagnostik und Therapie empfohlen wird.

13.04.2021 | Humerusschaftfraktur | CME-Kurs | Kurs

Antegrade und retrograde Nagelung von Humerusschaftfrakturen

Der CME-Kurs stellt die Frakturreposition mit anschließender Osteosynthese mittels antegradem oder retrogradem Verriegelungsnagel bei Humerusschaftfraktur vor. Der Beitrag erläutert außerdem die Indikationen, die typischen intra- und postoperativen Komplikationen und die postoperative Nachbehandlung.

12.04.2021 | Systemkrankheiten des ZNS | CME-Kurs | Kurs

Ataxien des Erwachsenenalters

Ataxien des Erwachsenenalters sind klinisch und ätiologisch heterogene Erkrankungen, die das Kleinhirn und seine afferenten und efferenten Verbindungen betreffen. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die Klassifikation der Ataxien des Erwachsenenalters. Außerdem informiert er Sie über Anamnese und Untersuchung und die notwendigen diagnostischen Schritte sowie den hohen Stellenwert von nichtmedikamentösen, rehabilitativen Therapieoptionen.

12.04.2021 | Vasektomie | CME-Kurs | Kurs

Vasektomie – Aktuelle Informationen

Die Vasektomie gilt als einfachste, effektivste und kostengünstigste Methode der Fertilitätskontrolle des Mannes. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die rechtlichen Bedingungen. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über Vasektomietechniken und erfahren, welche welche Probleme und Komplikationen nach einer Vasektomie auftreten können.

Podcast

09.04.2021 | Leitsymptom Rückenschmerzen | Podcast | Onlineartikel

Nicht-spezifische Rückenschmerzen – Chronifizierung vermeiden!

Rückenschmerzen – fast jede*r kennt sie. Oft verschwinden sie von allein. Doch was, wenn nicht? Welche Arten von Rückenschmerzen unterscheiden wir, welche Ursachen stecken dahinter? Und welche Möglichkeiten gibt es gegen chronische nicht-spezifische Kreuzschmerzen? Diese und weitere Fragen beantwortet uns Prof. Hans-Raimund Casser, Mainz, in dieser Episode.

02.04.2021 | Pädiatrische Notfallmedizin | Podcast | Nachrichten

Kindernotfall? Wann es wirklich kritisch wird

Der vom Wickeltisch gestürzte Säugling oder das Kleinkind mit Fremdkörper in den Atemwegen: Wie bedrohlich ist die Lage tatsächlich? Diese Frage muss schnell beantwortet werden, um im Kindernotfall rechtzeitig handeln zu können. Der Kinderarzt Dr. Thomas Hoppen erläutert, woran Sie das kritisch kranke Kind erkennen – und wie es in ausgewählten Notfällen weitergeht.

26.03.2021 | Rauchen und Raucherentwöhnung | Podcast | Nachrichten

S3-Leitlinie Tabaksucht: Was hilft beim Rauchstopp?

Manche Raucherinnen und Raucher schaffen es aus eigenem Antrieb von der Tabaksucht loszukommen, andere benötigen Unterstützung. Der Koordinator der S3-Leitlinie "Rauchen und Tabakabhängigkeit", Prof. Anil Batra, Tübingen, erklärt in dieser Episode, welche Maßnahmen die neue Leitlinie empfiehlt und gibt Tipps für den Weg zur Abstinenz.

Unsere Premium-Services

CME

Effizient fortbilden und schnell Punkte sammeln mit über 650 zertifizierten Kursen.

Fachzeitschriften

Geballtes, aktuelles Wissen aus über 550 medizinischen Fachzeitschriften.

e.Medpedia

Die digitale Enzyklopädie für Ärzte, basierend auf mehr als 20 Referenzwerken von Springer.

Facharzt-Training

Vorbereitung auf Facharztprüfungen, Aufbau- und Intensivkurse zum Vertiefen Ihres Wissens.

Digitale Fachbücher

Die wichtigsten Fachbücher im Online-Abo lesen – die neuesten Auflagen inklusive.

Update Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit unseren Update-Newslettern aus über 25 Fach-/Themengebieten.

 

Über SpringerMedizin.de

SpringerMedizin.de unterstützt Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete up-to-date zu bleiben und ermöglicht ihnen bei Bedarf einen schnellen Zugriff auf relevante Inhalte – von überall und jederzeit. Zugeschnitten auf das eigene Fachgebiet, die abonnierte Zeitschrift oder die Mitgliedschaft in einer medizinischen Fachgesellschaft. Damit das geballte Wissen auf der Plattform allen Ärztinnen und Ärzten hilft, jeden Tag einen guten Job zu machen.

Mehr Informationen über SpringerMedizin.de

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu
Bildnachweise