Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.de

 

Aktuelle und verlässliche Inhalte für Ärzte – 
viele davon kostenfrei für registrierte Nutzer.

Neuer Inhalt Login für Nutzer

Um Ihre persönliche Fachgebiets-Startseite zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.

Lesetipps der Redaktion

Impressionen von der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung

Jedes Jahr treffen in Lindau Nobelpreisträger auf Young Scientists aus der ganzen Welt. In diesem Jahr war das Treffen der Physiologie und Medizin gewidmet. Daher waren wir vor Ort und haben Interviews mit Nobelpreisträger Prof. Harald zur Hausen und Young Scientists mitgebracht.

01.03.2018 | Akutes Nierenversagen | Bild und Fall | Ausgabe 4/2018

Diarrhoe und Nierenversagen: splash! – ein Festival mit Folgen

Wir berichten über einen 25-Jährigen, der notfallmäßig eingewiesen wurde. Vor einer Woche war er auf einem Festival. 2 Tage später entwickelte er Diarrhöen. Seiher ging es ihm zunehmend schlechter. Abdominelle Schmerzen bei Aufnahme, im Labor das Bild eines akuten Nierenversagens. Ihre Diagnose?

26.06.2018 | Internistische Diagnostik | Schwerpunkt: Genetik in der Inneren Medizin | Ausgabe 8/2018

So setzen Sie genetische Tests in der Inneren Medizin rational ein

Eine genetische Diagnostik sollte zum Einsatz kommen, wenn sich hieraus therapeutische Konsequenzen oder prophylaktische Maßnahmen ableiten lassen. Dieser Artikel gibt Ihnen praktische Ratschläge, ob und wann ein Gentest sinnvoll ist.

13.08.2018 | Chirurgische und unfallchirurgische Aspekte in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT | Ausgabe 14/2018

Checkliste zur Op.-Vorbereitung

Ihr Patient hat symptomatische Gallensteine oder eine Leistenhernie und ist schon älter. Sollen Sie ihm noch zu einer Operation raten oder lieber nicht? Der nachfolgende Beitrag hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung anhand einer präoperativen Checkliste.

21.05.2018 | Pränatale und perinatale Diagnostik | Fortbildung | Ausgabe 3/2018

Die fetale Wachstumsrestriktion: Leitfaden für die Praxis

Die fetale Wachstumsrestriktion kompliziert circa 5 % aller Schwangerschaften und birgt ein hohes Risiko für eine gesteigerte perinatale Morbidität und Mortalität. Die Konsequenzen einer fetale Wachstumsrestriktion reichen jedoch weit über die postnatale Periode hinaus.

06.08.2018 | Fortbildungswoche 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Impfungen: Auch in der Hautarztpraxis daran denken!

„Zu einem vollständigen Impfschutz von Patienten beizutragen, ist auch Aufgabe des Dermatologen“, betonte PD Dr. Yazdi von der Universitäts-Hautklinik Tübingen im Rahmen der FOBI in München. Welche Impfungen Hautärzte dabei speziell im Blick haben sollten, lesen Sie hier.

Meistgelesene Beiträge

Meistgesehene Videos

13.04.2018 | Wissen macht Arzt | Video-Artikel | Onlineartikel

"Ich bin in die Onkologie gerutscht"

05.02.2018 | Polyzystisches Ovarsyndrom | Video-Artikel | Onlineartikel

Vortrag: "Ovarialfunktionsstörung / Kontrazeption"

12.02.2018 | Ovarialkarzinom | Video-Artikel | Onlineartikel

Vortrag: "Gynäkologische Tumoren (Becken)"

02.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Von der Erschöpfung zur Diagnose einer Fatigue

Zu unseren Premium-Inhalten

Fortbilden und CME-Punkte sammeln

  • Monatlich über 50 neue CME-Kurse
  • Über 30 Fachgebiete
  • Fallbasiert, anschaulich, interaktiv
  • Fortbildungskonto mit automatischer Punkteübermittlung

Mit Top-Journals up-to-date bleiben

  • > 100 deutschsprachige Titel
  • > 500 internationale Titel
  • Recherchieren Sie in über 1 Million Fachartikel
  • Online im Volltext oder ePaper-Format lesen oder als PDF downloaden

Medizin-Bestseller im Online-Abo lesen

  • Medizin-Fachliteratur von Springer
  • Online lesen auf jedem Endgerät
  • Automatisch immer die neueste Ausgabe
  • Kapitel downloadbar zum Offline-Lesen

 

Über SpringerMedizin.de

SpringerMedizin.de unterstützt Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete up-to-date zu bleiben und ermöglicht ihnen bei Bedarf einen schnellen Zugriff auf relevante Inhalte – von überall und jederzeit. Zugeschnitten auf das eigene Fachgebiet, die abonnierte Zeitschrift oder die Mitgliedschaft in einer medizinischen Fachgesellschaft. Damit das geballte Wissen auf der Plattform allen Ärztinnen und Ärzten hilft, jeden Tag einen guten Job zu machen.

Mehr Informationen über SpringerMedizin.de

Bildnachweise