Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.de, mein Arztwissen

Aktuelle Nachrichten, Kongressberichte, Interviews
Größte Auswahl an CME-Kursen
Über 1 Million Fachtexte

Neuer Inhalt Login für Nutzer

Um Ihre persönliche Fachgebiets-Startseite zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.

Empfehlungen der Redaktion aus allen Fachgebieten

01.05.2017 | Nacken- und Rückenschmerz | journal club | Ausgabe 5/2017

Wie sollten Sie Rückenschmerzen pharmakologisch und nicht medikamentös behandeln?

Wie können akute und chronische Rückenschmerzen mit und ohne radikulärer Ausstrahlung behandelt werden? Eine Arbeitsgruppe hat eine systematische Literaturrecherche zu den vorhandenen (nicht) medikamentösen Therapien durchgeführt. Heraus kam: Paracetamol wirkt schon mal nicht.

22.06.2017 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Früher Einsatz von Abirateron bringt Vorteile

Die frühe Gabe von Abirateron in der Therapie von Patienten mit fortgeschrittenem bzw. metastasiertem Prostatakarzinom verlängert die Überlebenszeiten signifikant, wie die Ergebnisse von zwei großen randomisierten Studien gezeigt haben.

Zahnbehandlung unter Hypnose

Jeder fünfte Patient, der im Wartezimmer seines Zahnarztes sitzt, hat Angst. Manche Patienten schaffen es erst gar nicht bis dorthin — mit weitreichenden Konsequenzen für ihre Zahngesundheit. Lesen Sie, welche Chance die Hypnose in der Praxis vor allem auch bei der Behandlung von Kindern bietet.

22.03.2017 | Molekulare Bildgebung | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Den Stoffwechsel im Blick mit MR-Spektroskopie

Die MR-Spektroskopie ist ein bewährtes, nichtinvasives Verfahren, um in vivo quantitative Informationen über relevante Stoffwechselprodukte im Gewebe zu gewinnen. Ein Update zu der Technik der Protonen- und Phosphor-MR-Spektroskopie bekommen Sie hier.

01.06.2017 | Hörstörungen | Fortbildung | Ausgabe 3/2017

Sind Tief- und Mitteltonhörverluste mit einer Lärmschwerhörigkeit vereinbar?

Bei Lärmschwerhörigkeitsverfahren ist es häufig strittig, ob Hörverluste im Tieftonbereich und Mitteltonbereich neben einer Hochtonsenke auf die berufliche Lärmbelastung zurückgeführt werden können oder nicht. Wir stellen Ihnen vier Fälle vor, anhand derer Sie die Kriterien für die Beantwortung dieser Frage anwenden können.

20.06.2017 | Rauchen und Raucherentwöhnung | Nachrichten

Wenn die E-Zigarette explodiert

Rauchen an sich ist schon ungesund, mit E-Zigaretten und Vaporizern kommt eine neue Gefahr hinzu: Die Anwender können sich durch explodierende Geräte schwer verletzen.

Meistgelesene Artikel

31.05.2017 | Kardiopulmonale Reanimation | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Ausgabe 10/2017

CME: Wiederbelebung – worauf es dabei ankommt

01.06.2017 | Infektionen in der Urologie | Fortbildung | Ausgabe 6/2017

Die häufigsten Fehler im Urinlabor

10.04.2017 | Chronische präterminale Niereninsuffizienz | Arzneimitteltherapie | Ausgabe 5/2017

Expertenkonsens: Antikoagulation bei Patienten mit CKD

Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft „Herz – Niere“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung und der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie

01.06.2017 | Plötzlicher Herztod | Medizin aktuell | Ausgabe 3/2017

Plötzlicher Herztod: Nicht immer ist das Herz schuld

CME

  • Monatlich über 50 neue CME-Kurse
  • Über 30 Fachgebiete aus Medizin und Zahnmedizin
  • Fallbasiert, anschaulich, interaktiv
  • Fortbildungskonto mit automatischer Punkteübermittlung

Zeitschriften

  • > 100 deutschsprachige Titel
  • > 500 internationale Titel
  • Recherchieren Sie in über 1 Million Fachartikel
  • Online im Volltext lesen oder als PDF downloaden

Bücher

  • Medizin-Fachliteratur von Springer
  • Online lesen auf jedem Endgerät
  • Automatisch immer die neueste Ausgabe
  • Kapitel downloadbar zum Offline-Lesen

Newsletter

  • Regelmäßige Update-Newsletter
  • 25 Fachgebiete/Themen
  • ausgesuchte Beiträge von Fachredakteuren zusammengestellt
  • Immer auf dem Laufenden bleiben, ganz bequem per E-Mail.
Bildnachweise