Skip to main content

Warum registrieren?

CME, Zeitschriften, News: Gute Gründe für SpringerMedizin.de

Empfehlungen der Redaktion

Distale Unterschenkelschaftmehrfragmentfraktur

04.01.2023 | Osteosynthese | CME

Osteosynthesen im Röntgenbild richtig beurteilen

Zur Dokumentation und Kontrolle der Osteosynthese und des Heilverlaufs wird der betroffene Skelettabschnitt im OP und im Verlauf regelmäßig geröntgt. Wie die Qualität einer Osteosynthese oder Komplikationen erkannt werden können? Der Beitrag zeigt das anhand zahlreicher Abbildungen.

Einer älteren Person wird die Hand gehalten

15.12.2022 | Palliativmedizin | Zertifizierte Fortbildung

CME: Palliativmedizin in der HNO

Palliativmedizin hat das Ziel, die Lebensqualität von schwer kranken Menschen zu verbessern. Für die HNO von besonderer Bedeutung sind Schmerzen, Luftnot, Angst, Anspannung und Depressivität. Doch ab wann besteht der Bedarf für eine Palliativversorgung und an welche Ansprechpartner sollten die Betroffenen verwiesen werden?

Therapeut hört Patientin zu

26.10.2022 | Psychotherapie | Schwerpunkt: Nonverbale Aspekte in Psychotherapie-Prozessen - Übersichten

Das therapeutische Gespräch: Macht der Ton die Musik?

Nicht nur das Gesagte beeinflusst, wie wir jemanden wahrnehmen, sondern auch die Stimme eines Menschen. In einer Metaanalyse wurde untersucht, welchen Einfluss Tonhöhe, Lautstärke und Sprechtempo im therapeutischen Gespräch haben und wie Behandelnde empathischer wirken können.

Antikörper an Nerven

16.12.2022 | Myasthenia gravis | Journal club

Rituximab zeigt positive Effekte bei Myasthenia gravis

Das B-Zell-verringernde und gegen muskelspezifische Tyrosinkinase wirksame Rituximab macht das Medikament zum potentiellen Kandidaten für Myasthenia gravis. In einer kleinen Studie zeichnen sich in der Frühphase der Erkrankung gute Effekte ab. Ob das einen Paradigmenwechsel in der Myasthenietherapie bedeutet?

Schwangere mit Überwachung

07.12.2022 | Notfälle bei Schwangerschaft und Geburt | Fortbildung

Schwangerschaftsbedingte Notfälle

Notsituationen bei Schwangeren betreffen meist zwei Menschen zugleich. Häufig machen derartige Zustände die unmittelbare, mitunter interdisziplinare Einleitung von Diagnostik und Therapie erforderlich. Der Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Notfälle wie Eklampsie, Embolie, vorzeitige Plazentalösung und Uterusruptur erkennen und welche Schritte Sie dann gehen sollten.

Rosazea auf der Wange einer Person

01.12.2022 | Rosazea | Fortbildung

Rosazea: Individuelle Therapie und Hautpflege nicht vergessen

Die Volkskrankheit Rosazea ist eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die meist das Gesicht betrifft. Wichtig neben einer individuellen Therapie sind die Vermeidung von Triggerfaktoren sowie eine adäquate Hautpflege und Sonnenschutz.

Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Aktuelle Webinare

Das ABC der Tumorschmerztherapie in der Praxis

In diesem interdisziplinären Webinar geht es darum, Tumorschmerz in all seinen Dimensionen zu verstehen, psychosoziale Einflussgrößen zu erkennen und zu berücksichtigen, um dann im Schulterschluss zwischen hausärztlichen Versorgern und Schmerzfachleuten das bestmögliche Ergebnis für Patientinnen und Patienten zu erzielen. Zudem gibt es praktische Tipps und Tricks im Umgang mit administrativen und regulatorischen Hürden.

Hormosan Pharma GmbH (Fördersumme 550 €, Unrestricted Educational Grant)

Aktuelle Hypertonie-Themen für die Praxis

Als Videoaufzeichnung verfügbar
Die arterielle Hypertonie bleibt allein aufgrund ihrer enormen Häufigkeit ein Dauerthema in der Praxis aller Ärzte in der Primärversorgung. Auch wenn die Zeiten vorbei sind, in denen mehrfach im Jahr neue Antihypertensiva zugelassen werden, gibt es regelmäßig wissenschaftliche Fortschritte. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Hochdruckliga haben wir drei aktuelle Themen für das Webinar zusammengestellt: Blutdruck messen und überwachen – wie wird es richtig gemacht in der Praxis? Wann ist eine Hypertonie resistent, und was ist dann zu tun? Und schließlich praktische Tipps zur Diuretika-Therapie, die bei Komorbiditäten anspruchsvoll sein kann.

Volkskrankheit Rückenschmerz - Multimodale Therapieansätze und Prävention in der Praxis

Rückenschmerzen sind einer der häufigsten Beratungsanlässe in der primärärztlichen Praxis. Betroffene sind in ihrem Alltag extrem eingeschränkt und die sozioökonomischen Folgen sind ebenfalls hoch. Dieses Webinar bringt Sie auf den aktuellen Stand der Klinik, Diagnostik und Therapie der Volkskrankheit „Rückenschmerz“.

Hormosan Pharma GmbH (Fördersumme 550 €, Unrestricted Educational Grant)

Facharzt-Training


Neueste CME-Kurse


14.11.2023 | Diagnostik in der Intensivmedizin | CME-Kurs

Nichtinvasive intraabdominelle Druckmessung

Eine intraabdominelle Hypertension (IAH) ist ein häufiges Phänomen bei kritisch kranken Patienten und verschlechtert ohne Behandlung die Prognose. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu der Definition der IAH und des abdominellen Kompartmentsyndroms, über Risiken und klinische Auswirkungen sowie die Messung des IAH über den Blasendruck.

02.02.2023 | Spannungskopfschmerz | CME-Kurs

Kopfschmerz vom Spannungstyp: Auch eine Sache der Definition – Neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie zusammengefasst

Kopfschmerzen vom Spannungstyp sind zwar häufig, jedoch nur für wenige Betroffene lebensbestimmend, weshalb die Erkrankung in der Medizin ein Schattendasein fristet. Der CME-Kurs berichtet die aktuellen Empfehlungen und Studiendaten im Hinblick auf Pathophysiologie, diagnostische Kriterien und Therapieoptionen.

02.02.2023 | Recht für Ärzte | CME-Kurs

Neun Rechtsfragen, auf die Ärzte die Antwort kennen sollten – Ein Streifzug durch das Arztrecht

Die tägliche Praxis zeigt, dass Ärztinnen und Ärzte in einem stark regulierten System die Bedeutung einiger rechtlicher Themenfelder in ihrer Tragweite unterschätzen und andererseits wichtige Aspekte in Ihrem Tun gelegentlich außer Acht lassen. Dieser CME-Beitrag hilft Ihnen dabei, für Sie wichtige Rechtsfragen korrekt einzuordnen und zu beantworteten.

01.02.2023 | Neurologische Diagnostik | CME-Kurs

Vitaminmangelzustände – Welche Vitamine neurologisch Behandelnde im Blick haben müssen

Dieser CME-Beitrag informiert Sie darüber, welche neurologischen Symptome bei einem Mangel an Vitamin B1 und B12 sowie bei einem Folsäuremangel auftreten können. Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie einen Vitaminmangel sicher diagnostizieren und behandeln und wie die Vitamine C und D das zentrale Nervensystem beeinflussen.

Podcast

Hilfe übers Bronchoskop bei COPD – neue Verfahren im Überblick

27.01.2023 | COPD | Podcast | Nachrichten

Hilfe übers Bronchoskop bei COPD – neue Verfahren im Überblick

Für COPD-Patientinnen und -Patienten, die trotz maximaler Therapie immer noch erhebliche Beschwerden haben, gibt es jetzt neue therapeutische Verfahren. Prof. Dr. med. Daniela Gompelmann und Dr. med. Judith Brock ordnen die Verfahren ein, erklären die Wirkmechanismen und die Vorabdiagnostik, die für die Entscheidungsfindung der optimalen Therapie essenziell ist.

Springer Medizin Podcast - Die Hürden in der Palliativmedizin

13.01.2023 | Respiratory-Syncytial-Virus | Podcast | Nachrichten

RSV: Neue Hoffnungen in der Prävention

Was unterscheidet eine RSV-Infektion von anderen Infekten? Und wie vielversprechend sind neue Ansätze der aktiven und passiven Immunisierung? Im Interview erklärt Prof. Dr. Johannes G. Liese, Experte für pädiatrische Infektiologie und Leitlinienkoordinator, mit welchen Entwicklungen in der Prophylaxe zu rechnen ist und was jetzt schon getan werden kann.

Podcast - Placebo

16.12.2022 | Akute depressive Episode | Podcast | Nachrichten

Placebos und die Macht der Erwartung

Um Placebo-Effekte einer medikamentösen Therapie zu nutzen, braucht es nicht unbedingt Placebo-Tabletten. Vielmehr sollte die positive Erwartungshaltung systematisch genutzt werden. Darüber spricht die Neurologin Professor Ulrike Bingel im „ÄrzteTag"-Podcast, dem Podcast der ÄrzteZeitung.

Aktuelle Stellenangebote (alle Fachgebiete)

Unsere Premium-Services

CME

Effizient fortbilden und schnell Punkte sammeln mit über 650 zertifizierten Kursen.

Fachzeitschriften

Geballtes, aktuelles Wissen aus über 550 medizinischen Fachzeitschriften.

e.Medpedia

Die digitale Enzyklopädie für Ärzte, basierend auf mehr als 30 Medizin-Referenzwerken von Springer.

Facharzt-Training

Vorbereitung auf Facharztprüfungen, Aufbau- und Intensivkurse zum Vertiefen Ihres Wissens.

Digitale Fachbücher

Die wichtigsten Fachbücher im Online-Abo lesen – die neuesten Auflagen inklusive.

Update Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit unseren Update-Newslettern aus über 25 Fach-/Themengebieten.


Über SpringerMedizin.de

SpringerMedizin.de unterstützt Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete up-to-date zu bleiben und ermöglicht ihnen bei Bedarf einen schnellen Zugriff auf relevante Inhalte – von überall und jederzeit. Zugeschnitten auf das eigene Fachgebiet, die abonnierte Zeitschrift oder die Mitgliedschaft in einer medizinischen Fachgesellschaft. Damit das geballte Wissen auf der Plattform allen Ärztinnen und Ärzten hilft, jeden Tag einen guten Job zu machen.

Mehr Informationen über SpringerMedizin.de

So fügen Sie SpringerMedizin.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu