Skip to main content
main-content

Mitgliederbereich der Deutschen Schmerzgesellschaft

My Springer Noch ohne Login?

Um das Angebot nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Falls Sie noch keinen Zugang haben, registrieren Sie sich jetzt kostenlos.

Wichtig: Geben Sie die Lieferadresse von Der Schmerz an!

Aktuelle CME-Kurse für Mitglieder

08.04.2020 | Migräne | CME-Kurs | Kurs

Bedeutung des „calcitonin gene-related peptide“ (CGRP) in der Pathophysiologie von Migräne und Clusterkopfschmerz

Das „calcitonin gene-related peptide“ (CGRP) wird bei Migräne- und Clusterkopfschmerzanfällen aus trigeminalen Afferenzen freigesetzt. Dieser CME-Beitrag hilft Ihnen dabei, die Bedeutung von CGRP bei Migräne und Clusterkopfschmerz einordnen. Außerdem informiert er Sie darüber, wie die Hemmung des CGRP-Systems bei Migräne therapeutisch wirkt und welche Hypothesen es hierzu gibt.

24.02.2020 | Osteoporose | CME-Kurs | Kurs

Schmerztherapie bei Osteoporose

Die CME-Fortbildung gibt einen umfassenden Überblick über die zeitgemäße Schmerztherapie bei Osteoporose und erläutert die zugrunde liegenden Pathomechanismen, Risikofaktoren und das reguläre diagnostische Vorgehen.

Schmerzkongress 2020

Schmerzkongress 2020, 21. - 24. Oktober 2020, Congress Center Rosengarten Mannheim

Kongresse der Deutschen Schmerzgesellschaft

24.10.2019 | Schmerzkongress 2019 | Sammlung

Schmerzkongress 2019

Was ist neue in der Leitlinie "neuropathischer Schmerz"? Worauf kommt es bei der Kommunikation mit Schmerzpatienten an? Und wie durchbrechen Sie den Teufelskreis beim Medikamentenübergebrauchskopfschmerz? Tipps für die Praxis – gebündelt im Kongressdossier.

22.10.2018 | Schmerzkongress 2018 | Sammlung

Schmerzkongress 2018

Hauptaugenmerk des Schmerzkongress 2018 lag auf der Zukunftstauglichkeit aktueller Entwicklungen - mit allen Chancen und Risiken. Alle Highlights finden Sie in diesem Kongressdossier.

23.10.2017 | Schmerzkongress 2017 | Sammlung

Schmerzkongress 2017

"Gemeinsam entscheiden" - der diesjährige Schmerzkongress legte den Fokus auf den Patienten als Partner in der Entscheidungsfindung. Alle Highlights finden Sie hier.

Leitlinien

Organzeitschrift

Der Schmerz ist ein international angesehenes Publikationsorgan und wendet sich an Ärzte aller Fachgebiete sowie an Allgemeinmediziner und Psychologen, die mit der Behandlung von Schmerzpatienten oder in der Schmerzforschung beschäftigt sind. Das Ziel der Zeitschrift ist es, die Versorgung von Schmerzpatienten langfristig zu verbessern.
Praxisorientierte Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen auf und bieten dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse aus allen Bereichen der Schmerzforschung und Symptomkontrolle bei Schmerz. 
Der Schmerz gibt es jetzt auch als e.Paper zum Offline-Lesen unterwegs.

zur Zeitschrift

Der Schmerz

Alle Informationen zur Zeitschrift auf der Verlagsseite Springer.com

Aktuelle Leitthemen aus Der Schmerz

Gelenkschmerz

Arthroseschmerzen stehen weltweit auf Rang 13 der Krankheitslast chronischer Krankheiten, Knieschmerzen liegen an erster Stelle der muskuloskeletalen Schmerzen der über 60-Jährigen. Lesen Sie in diesem Schwerpunkt von „Der Schmerz“ mehr zum Thema Gelenkschmerz in unter anderem folgenden Beiträgen:

Pharmakotherapie bei Arthroseschmerzen

Current concepts in joint pain in knee osteoarthritis

Ältere Schmerzpatienten

Die Bedürfnisse dieser hochkomplexen Patientengruppe der Betagten und Hochbetagten bedarf besonderer Beachtung. Lesen Sie In dieser Schwerpunktausgabe unserer Fachzeitschrift mehr zu diesem Thema in unter anderem folgenden Artikeln:

Herausforderungen ambulanter Pflegedienste im Schmerzmanagement von Tumorpatienten

painApp – mobiles Schmerzmonitoring in der häuslichen Versorgung

Psychologische Schmerzforschung. Teil 2

Ergänzend zu Band I „Schmerzpsychologie interdisziplinär: psychobiologische Risikofaktoren und Mechanismen“ finden Sie in diesem Schwerpunktheft einige ausgewählte Arbeiten mit einer stärkeren klinischen Ausrichtung zu unter anderem folgenden Themen:

Einfluss frühkindlicher Stresserfahrungen und traumatisierender Lebensereignisse auf das Schmerzempfinden

Psychosoziale Risikofaktoren für chronischen Rückenschmerz in der Allgemeingesellschaft und im Leistungssport

Online First Artikel aus Der Schmerz

18.03.2020 | Originalien Open Access

Vom Warum zum Wozu

Zur Bedeutung einer philosophisch-existenzialistischen Haltung bei der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen

03.03.2020 | Originalien Open Access

Klinische Anwendung des Bregmatests

Punktprävalenz an Gesunden, Nichtschmerzpatienten und chronischen Schmerzpatienten sowie Änderung der Testergebnisse während einer interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie

16.10.2018 | Originalien

Long-term opioid therapy of non-cancer pain

Prevalence and predictors of hospitalization in the event of possible misuse

Aktuelle Veranstaltungstermine

  • 12.06.2020 - 14.06.2020 | Events | Berlin | Veranstaltung

    Medicinal Cannabis Congress

    Für den Patienten: wenn Medizinal Cannabis zu einer Therapie-Option wird. Kongressthemen: Klinische Ergebnisse sowie einen Überblick über die rechtlichen, ethischen und tatsächlichen Begleitumstände bei der Verordnung innovativer Therapeutika. Veranstaltungsort: Berlin. Wiss. Leitung: Dr. med. Dipl.-Chem. Konrad Franz Cimander. Dieser Termin ist  bei der Ärztekammer Berlin zur Zertifizierung beantragt.

  • 16.06.2020 - 19.06.2020 | Events | Bochum | Veranstaltung

    34. Jahrestagung der Deutschsprachigen medizinischen Gesellschaft für Paraplegiologie

    Veranstaltungsort: Bochum.

  • 20.06.2020 - 28.06.2020 | Events | Veranstaltung

    Palliative Medicine and End of Life, Including Topics in Neurology Cruise

    Kongressthemen: Conferences | Science, Health and Medicine | CME (Continuing Medical Education). Veranstaltungsort: Royal Caribbean's Anthem of the Seas Cruise Ship. Teilnahmegebühr: Physicians, Attorneys, Psychologists, Pharmacists USD 895.00, Physician Assistants USD 695.00, Nurse Practitioners USD 695.00, Nurses, Students and Others USD 495.00.

DGSS Logo Homepage

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Homepage

Die ersten wissenschaftlichen Veröffentlichungen sind für jeden Mediziner ein wichtiger Schritt in seiner Karriere als Wissenschaftler. Wissenschaftliche Artikel sind entscheidend dafür, dass die eigene Arbeit in der Community wahrgenommen wird. Es geht darum, die eigenen Ideen national und international auszutauschen und sicherzustellen, dass die Ergebnisse Wirkung erzielen.
Die Online-Kurse der Autorenwerkstatt helfen, sich leicht einen Überblick über das Schreiben, Einreichen, begutachten und veröffentlichen eines Manuskripts zu verschaffen.

Jetzt informieren
Bildnachweise