Skip to main content
main-content

Mitgliederseite des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen e.V.

Willkommen auf Ihrer Mitgliederseite!

Für Mitglieder des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)


Als Kooperationspartner des Berufsverbandes Deutscher Chirurgen e. V. bietet Springer Medizin den Mitgliedern des Verbandes ein reichhaltiges Angebot an Fachinformationen und CME-Kursen. Bei SpringerMedizin.de registrierte Verbandsmitglieder erhalten automatisch Zugriff auf die BDC Leitlinien Webinare und ausgewählte CME-Kurse. Sie sind noch nicht registriert? » Jetzt kostenlos registrieren

My Springer Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Zertifizierte BDC Leitlinien Webinare

Live Webinar

S3-Leitlinie “Screening, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Bauchaortenaneurysmas” 

Univ.-Prof. Dr. med. Eike Sebastian Debus
CME Punkte: 1+1

Donnerstag, 09. April 2020 um 18:00 Uhr live auf bdc-webinare.de
ab dem 14. April 2020 on Demand hier auf SpringerMedizin.de

Archiv-Webinare

Die zertifizierten BDC Leitlinien Webinare on Demand 

Alle bisher erschienenen Webinare finden Sie in unserem Archiv

Hier geht es direkt zum neuesten Webinar:
S2k-Leitlinie "Typ B Aortendissektion" 
Prof. Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen
CME Punkte: 1+1

CME-Kurse für BDC-Mitglieder

26.01.2020 | Achillessehnenruptur | CME-Kurs | Kurs

Achillessehnenruptur – Teil 2: Therapie und Nachbehandlung

Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu konservativen und operativen Therapieverfahren und zur Nachsorge bei Achillessehnenruptur. Der Schwerpunkt liegt auf den Operationsverfahren: offene, minimal-invasive und rekonstruktive Verfahren sowie Sehnentransfer. 

15.12.2019 | Leberchirurgie | CME-Kurs | Kurs

Benigne Lebertumoren – Diagnostik und Behandlung

In dem CME-Kurs werden die klinisch relevanten benignen Leberläsionen dargestellt. Hauptaugenmerk liegt in der diagnostischen Sicherung, der individuellen Therapieentscheidung und den aktuellen Nachsorgeempfehlungen gemäß den aktuellen internationalen Leitlinien und mithilfe der aktuellen Literatur.

03.11.2019 | Neurochirurgie | CME-Kurs | Kurs

Traumatische Läsionen peripherer Nerven – Diagnose und Therapie

Traumatische periphere Nervenläsionen betreffen Patienten aller Altersgruppen. Nach diesem CME-Kurs können Sie kritische Punkte in der Anamnese und klinischen Untersuchung kompetent abarbeiten und lernen u.a. die zeitkritische Versorgungsstrategie und Vorgehensweise bei Patienten mit peripherer Nervenläsion kennen.

01.10.2019 | Achillessehnenruptur | CME-Kurs | Kurs

Achillessehnenruptur – Teil 1: Ätiologie und Diagnostik

Die Ruptur der Achillessehne verhindert die Übertragung der Kraft aus der Wadenmuskulatur in den Fuß. Der CME-Kurs erläutert die klinische und apparative Diagnostik einer Achillessehnenruptur und stellt die Befunde aus Sonographie und MRT und ihre Aussagekraft dar.

Veranstaltungstermine der BDC|Akademie

b.Flat Common Trunk Chirurgie

Das Online-Abo mit Springer-Fachbuchinhalten für die beiden ersten Jahre Ihrer chirurgischen Weiterbildung – zusammengestellt gemeinsam mit der BDC | Akademie 

  • Inhalte bequem lesen, mit Lesezeichen markieren, speichern und offline lesen
  • Besonders komfortabler Zugriff durch Volltextsuche 
  • Neuauflagen werden umgehend und automatisch zur Verfügung gestellt

Aktuelle Meldungen aus der Chirurgie

01.03.2020 | Leitthema | Ausgabe 3/2020

Künstliche Intelligenz in der Herzchirurgie

Vor weniger als zehn Jahren ist es in der Welt der Informatik und künstlichen Intelligenz (KI) mit der Verwendung tiefer neuronaler Netze zu einem Durchbruch gekommen, der zunächst in der Medizin kaum Beachtung fand. Im Jahre 2017 erschienen dann …

17.02.2020 | Aktuelles Thema | Ausgabe 3/2020 Open Access

Positionspapier des Bündnis Junge Ärzte (BJÄ) zu Digitalisierung, Applikationen (Apps) und Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen

Das Bündnis Junge Ärzte steht der Digitalisierung sowie der künstlichen Intelligenz offen gegenüber und sieht darin die Chance, sowohl die Patientenversorgung zu verbessern als auch die Ärzteschaft zu entlasten. Um dies’ zu gewährleisten, muss die …

14.02.2020 | Leitthema | Ausgabe 3/2020

Künstliche Intelligenz in der Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin

Neue digitale Technologien werden auch in der Gefäßchirurgie an Bedeutung gewinnen, mit einem breiten Feld an Anwendungsgebieten. Die Simulation endovaskulärer Eingriffe kann zur Verbesserung prozedurenspezifischer Parameter führen und die …

Aufbaukurs OP-Techniken


  • In 80 Kursen einfach und bequem die häufigsten OP-Techniken trainieren
  • Einzelne Operationsschritte entlang anschaulicher Abbildungen festigen
  • Das eigene Wissen interaktiv üben und überprüfen
  • Von erfahrenen Operateuren verfasst und zusammengestellt
Jetzt informieren

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Bildnachweise