Skip to main content

Gynäkologie und Geburtshilfe

Empfehlungen der Redaktion

Hysterektomieverfahren bei gutartigen Gebärmuttererkrankungen

Seit 2015 liegt die S3-Leitlinie „Indikation und Methodik der Hysterektomie bei benignen Erkrankungen“ vor. Auf deren Basis wird nachfolgend das heute übliche indikationsbezogene therapeutische Vorgehen dargestellt.

Wie der nichtinvasive Pränataltest sinnvoll eingesetzt wird

Nach Einführung in Deutschland im Sommer 2012 hat sich der nichtinvasive Pränataltest in kürzester Zeit fest etabliert. Doch welche Limitationen hat der Test? Wie ist das Zusammenspiel mit anderen Methoden? Worauf ist bei der Beratung von Schwangeren zu achten? Ein Überblick.

Retroperitoneale Endometriose: Wann operieren – und wenn ja, wie?

Die operative Entfernung eines klinisch relevanten Endometrioseherds ist der Goldstandard in der Therapie. Doch eine Aufklärung der Patientin über Nutzen und Risiken ist streng erforderlich, da es sich um eine primär benigne Erkrankung handelt. Aktuelle Therapieempfehlungen im Überblick.

Aktuelle Meldungen

27.07.2016 | Mammakarzinom | Nachrichten

Brustkrebs: Pluspunkte für verlängerte Aromatasehemmertherapie

Frauen mit Brustkrebs im Frühstadium profitieren von einer Verlängerung der Therapie mit einem Aromatasehemmer von fünf auf zehn Jahre. 


20.07.2016 | Mammografie | Nachrichten

Kein Überlebensvorteil bei im Screening entdeckten Tumoren

Im Vergleich zu Frauen mit symptomatischen Tumoren haben Frauen mit Brustkrebs, der beim Mammografiescreening diagnostiziert worden ist, keinen Überlebensvorteil. Womöglich liegt das an der Effektivität moderner Therapiekonzepte.

19.07.2016 | Mammakarzinom | Nachrichten

Angelina-Jolie-Effekt nicht nur ein quantitativer Effekt

Berichte über die prophylaktische Mastektomie von Angelina Jolie haben die Nachfrage nach Tests zum Brustkrebsrisiko nicht nur zahlenmäßig, sondern auch soziodemografisch verändert.

Kommentierte Studienreferate

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

30.06.2016 | Molekulare Bildgebung | Leitthema | Ausgabe 7/2016Open Access

Multiparametrische und molekulare Bildgebung von Brusttumoren mit MRT und PET‑MRT

Innovationsreich waren die letzten Jahre im Bereich der Bildgebung von Brusttumoren. Neben der etablierten MRT stehen neue und bereits etablierte MRT-Parameter bereit. Zeit für eine Zusammenfassung also! Diese bekommen Sie in unserer Übersicht.

 

21.06.2016 | Infertilität | Leitthema | Ausgabe 7/2016

Androprotect und Perspektiven der Fertilitätstherapie

Dieser Übersichtsartikel gibt einen Überblick über die Rationale der Kryokonservierung gonadaler Stammzellen und die noch experimentellen Methoden zur zukünftigen extrakorporalen Generierung von Spermien für spätere Maßnahmen der Kinderwunschbehandlung.

20.06.2016 | Hyperemesis gravidarum | Kasuistik | Nachrichten

Was zerstörte die Muskelzellen dieser Schwangeren?

Müssen sich Schwangere ständig übergeben, kann das eine Hypovolämie und eine Elektrolytentgleisung zur Folge haben. Besonders gefürchtet ist dabei die Hypokaliämie, die in diesem Fall einer 20-jährigen Schwangeren die Muskelkraft raubte.

Update Gynäkologie

Kongressdossiers

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

06.07.2016 | Leitthema | Ausgabe 7/2016

Hat die gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin eine Zukunft in der Gynäkologie?

Die im Jahr 2015 vom Deutschen Ordinarienkonvent zur Situation der Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in Deutschland veröffentlichte Stellungnahme enthält aus Sicht der Autoren zu historischen Entwicklungen unzutreffende – und künftige …

06.07.2016 | Leitthema | Ausgabe 7/2016

Das Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) und seine Auswirkungen auf das Fachgebiet

Mit dem Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) hat der Gesetzgeber eine der umfassendsten Reformen der Krankenhausfinanzierung angestoßen. Die Komplexität des ordnungspolitischen Rahmens wird damit erheblich steigen. Es sind deutliche Einflüsse auf die …

05.07.2016 | Leitthema | Ausgabe 7/2016

Das Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) und seine Auswirkungen auf das Fachgebiet

Mit dem Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) hat der Gesetzgeber eine der umfassendsten Reformen der Krankenhausfinanzierung angestoßen. Die Komplexität des ordnungspolitischen Rahmens wird damit erheblich steigen. Es sind deutliche Einflüsse auf die …

01.07.2016 | Fortbildung | Ausgabe 4/2016

Aktueller Bericht über das deutsche Mammografie-Screening-Programm

Über das deutsche Mammografie-Screening-Programm (MSP) ist viel publiziert und unterschiedlich produktiv debattiert worden. Im nachfolgenden Beitrag sollen neue Aspekte des Programms, die „hot topics“, besonders hervorgehoben werden.

Video-Beiträge

27.05.2016 | DGIM 2016 | Kongressbericht | Online-Artikel

Febrile Neutropenie – ein onkologischer Notfall

Konkrete Empfehlungen für den onkologischen Notfall "Febrile Neutropenie" gibt Prof. Dr. Michael Kiehl im Video-Interview. Welche Warnzeichen gibt es? Wie sieht die antibiotische Therapie aus? Was kann man vorbeugend tun?

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Online-Artikel

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

Die neue europäische Leitlinie zur Wiederbelebung empfiehlt bewährte Standards, aber auch einige Neuerungen: Eine Checkliste nennt die 10 wichtigsten Aspekte der Leitlinie, Prof. B. W. Böttiger erklärt in Videointerview, was Ärzte wissen müssen und in der Zeitschrift Notfall+Rettungsmedizin erscheint die offizielle deutsche Übersetzung.

08.02.2016 | Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Video-Artikel | Online-Artikel

Wenn Traumafolgestörungen unbehandelt bleiben

Viele der in Deutschland lebenden Flüchtlinge sind schwer traumatisiert – doch Zugang zu angemessener psychotherapeutischer Behandlung erhalten die wenigsten. Wie geht es weiter mit den Betroffenen, wenn Traumafolgestörungen unbehandelt bleiben? Ein Video-Interview.

Neueste CME-Kurse

Sonderberichte

Blickdiagnosen

24.07.2016 | Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht | Blickdiagnose | Online-Artikel

Ein Ekzem am Steg, das sich trotz Salben nicht regt

Ein 74-jähriger Patient stellt sich mit einem Ekzem im Naseneingang rechts vor, das sich seit zwei Monaten als resistent gegenüber bisherigen Therapien erwies. Trotz Behandlung mit Salben auf Antibiotika- und Kortisonbasis trat keine Besserung ein. Was steckt dahinter?

17.07.2016 | Reisemedizin | Blickdiagnose | Online-Artikel

Was hat sich dieser Patient am Strand „eingetreten“?

Ein 60-jähriger deutscher Mann stellt sich nach Urlaubsaufenthalt in Sri Lanka mit einer lividen Schwellung und Blasenbildung im Bereich des linken Vorfußes vor. Nach Befundverschlechterung erfolgt die Einweisung in die Klinik. Wie lautet Ihre Diagnose?

11.07.2016 | Innere Medizin | Blickdiagnose | Online-Artikel

Schlauchformiges Gebilde im Thorax

Wie lässt sich dieser Befund erklären?

Stellenangebote für Gynäkologen | Monster Logo

Zeitschriften für das Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Updates regelmäßig per eMail bekommen?

Bestellen Sie kostenlos unseren kostenlosen Update-Newsletter zu Ihrem Fach- oder Interessensgebiet und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Weiterführende Themen

Bildnachweise