Skip to main content
main-content

Dermatologie

Empfehlungen der Redaktion

30.03.2017 | Basaliom | Repetitorium Facharztprüfung | Ausgabe 4/2017

Basalzellkarzinom: So gehen Sie operativ vor

Folge 29

Eine Tumorentfernung im Gesicht ist eine Herausforderung, da der übliche Sicherheitsabstand oft nicht eingehalten werden kann. Lappenplastiken sind da die Alternative. Welche Plastik sie wann anwenden und wo sie schneiden müssen, erfahren Sie in dieser Übersicht anhand zweier Fallbeispiele.

19.04.2017 | Psoriasis | Nachrichten

Suchtgefahr bei Psoriasis-Patienten mit 4 Fragen abklären

Psoriatiker verfallen überdurchschnittlich häufig der Spielsucht, trinken mehr und rauchen häufiger als die Allgemeinbevölkerung. Zu diesem Ergebnis kamen Dermatologen der TU München, die die Abhängigkeiten ihrer Patienten untersuchten.

18.04.2017 | Akne | Nachrichten

Eisenfänger im Einsatz gegen Akneläsionen und Komedonen

Die zweimal tägliche Einnahme von Lactoferrin mit Vitamin E und Zink verbesserte das Hautbild von Menschen mit leichter und mittelschwerer Akne in einer philippinischen Untersuchung signifikant.

Blickdiagnose Icon Blickdiagnose

Schärfen Sie Ihren diagnostischen Blick mit unseren interaktiven Blickdiagnosen

Update Dermatologie

Kongressdossiers

Aktuelle Meldungen

19.04.2017 | Psoriasis | Nachrichten

Suchtgefahr bei Psoriasis-Patienten mit 4 Fragen abklären

Psoriatiker verfallen überdurchschnittlich häufig der Spielsucht, trinken mehr und rauchen häufiger als die Allgemeinbevölkerung. Zu diesem Ergebnis kamen Dermatologen der TU München, die die Abhängigkeiten ihrer Patienten untersuchten.

18.04.2017 | Akne | Nachrichten

Eisenfänger im Einsatz gegen Akneläsionen und Komedonen

Die zweimal tägliche Einnahme von Lactoferrin mit Vitamin E und Zink verbesserte das Hautbild von Menschen mit leichter und mittelschwerer Akne in einer philippinischen Untersuchung signifikant.

07.04.2017 | Bronchialkarzinome | Nachrichten | Onlineartikel

Jeder siebte Deutsche stirbt am Rauchen

Fast eine Milliarde Menschen weltweit rauchen. Jeder 10. Todesfall sei auf das Rauchen zurückzuführen, sagen Experten. Seit einigen Jahren gibt es gute Nachrichten. Allerdings nicht unbedingt für Deutschland.

Kommentierte Studienreferate

  • 01.04.2017 | Pädiatrische Dermatologie | Literatur kompakt | Ausgabe 2/2017

    Reboundwachstum von Hämangiomen nach Propranolol — wer ist betroffen?

    Inzwischen ist Propranolol nach der Erstbeschreibung 2008 für die Therapie proliferierender Hämangiome bei Kindern fest etabliert und zugelassen. In der aktuell erschienenen größten retrospektiven Kohortenstudie wurden Faktoren identifiziert, die einen mit bis zu 25 % auftretenden unerwünschten Rebound nach Therapieende begünstigen.

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

01.04.2017 | Hauterkrankungen | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 6/2017

Narbige Alopezie und Lichtempfindlichkeit

Bei einem 25-jährigen Patienten bestanden seit etwa zehn Jahren narbig-atrophische, alopezische Herde mit follikulär gebundenen Hyperkeratosen und Pusteln am Kapillitium. Wimpern und Nägel waren unauffällig. Weiterhin bestand eine beidseitige Hornhautdystrophie mit Lichtempfindlichkeit. Wie lautet Ihre Diagnose?

01.04.2017 | Pädiatrische Dermatologie | Fortbildung | Ausgabe 2/2017

Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?

Aufgrund einer neu entstandenen Hautläsion über dem rechten Jochbein wird ein 3-jähriger Junge in der Ambulanz vorgestellt. Ein symptomloser Knoten sei vor 4 Monaten auf zuvor gesunder Haut entstanden und zeige in den letzten Wochen eine deutliche Größenprogredienz. 

01.04.2017 | Allergie und Atopie | Fortbildung | Ausgabe 2/2017

Eine allergologische Testung ist immer notwendig

Arzneimittelallergien oder zumindest der Verdacht auf eine Unverträglichkeit gegen ein Arzneimittel sind im Kindesalter sehr häufige Phänomene. Dieser Verdacht ist jedoch in der großen Mehrzahl der Fälle unberechtigt. Um diesen auszuschließen, gibt es klare Vorgaben zum Handlungsablauf.

Urindiagnostik für die Praxis

Werke, Künstler, Ausstellungen

Weiterführende Themen

Praxis und Beruf

07.04.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Notdienst: Für schwere Fälle gibt es jetzt Zuschläge

Seit Samstag, 0.00 Uhr, also mit Beginn des neuen Quartals, gelten neue EBM-Nummern für die Notfallversorgung. Wichtigste Neuerung: Patienten mit Bagatellbeschwerden sollen nicht mehr in Klinikambulanzen behandelt werden.

07.04.2017 | Bronchialkarzinome | Nachrichten | Onlineartikel

Jeder siebte Deutsche stirbt am Rauchen

Fast eine Milliarde Menschen weltweit rauchen. Jeder 10. Todesfall sei auf das Rauchen zurückzuführen, sagen Experten. Seit einigen Jahren gibt es gute Nachrichten. Allerdings nicht unbedingt für Deutschland.

04.04.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

iFOBT, Notfälle und mehr jetzt neu im EBM

Zum 1. April sind viele Änderungen im EBM in Kraft getreten, die Haus- und Fachärzte betreffen. Die wichtigsten nennen wir Ihnen hier im Überblick.

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

01.05.2017 | Im Fokus | Ausgabe 3/2017

Röntgenkontrastmittelüberempfindlichkeit

01.05.2017 | Übersicht | Ausgabe 3/2017

Hinweise zur Unterscheidung von Bienen- und Wespengruppen mit Relevanz für systemische Stichreaktionen in Zentraleuropa

Für die Bewertung, welches Insekt krankheitsursächlich bei einer systemischen Stichreaktion war, sind für den Allergologen Informationen zu Vorkommen und Stichrisiken der verschiedenen Hymenopteren-Arten wichtig. Dies gilt nicht nur für …

01.05.2017 | Im Fokus | Ausgabe 3/2017

Ein Leitfaden für den klinischen Alltag

01.05.2017 | Übersicht | Ausgabe 3/2017

Beeinträchtigung der Lebensqualität bei Patienten mit Insektengiftallergie

Daten zur Effizienz einer Therapie spielen heute eine zunehmende Rolle, wenn es um die Allokation von Ressourcen im Gesundheitswesen geht. In Großbritannien (UK) werden vom National Institute for Health and Care Excellence (NICE) systematische …

Meistgelesene Artikel

20.03.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Neuer Stuhltest: Die vier wichtigsten Fragen & Antworten

01.03.2017 | Recht für Ärzte | AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT | Ausgabe 4/2017

Wer darf wann Cannabis verordnen?

07.04.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Notdienst: Für schwere Fälle gibt es jetzt Zuschläge

24.02.2017 | Dermatologische Diagnostik | CME | Ausgabe 4/2017

CME: Kutane Lyme-Borreliose

Fallstricke der serologischen Diagnostik

Video-Beiträge

05.08.2016 | Fortbildungswoche 2016 | Video-Artikel | Onlineartikel

AK und PEK: Wann kommt die neue Leitlinie?

Die Leitlinien zur aktinischen Keratose (AK) und zum Plattenepithelkarzinom (PEK) wurden zur Aktualisierung angemeldet, eine Anhebung der Leitlinienstufe ist geplant. Wann mit der neuen Leitlinie zu rechnen ist, verrät Prof. Dr. med. Carola Berking, München, im Interview mit SpringerMedizin.de.

04.08.2016 | Fortbildungswoche 2016 | Video-Artikel | Nachrichten

Diagnostische und therapeutische Herausforderungen beim Handekzem

Wie der diagnostischen Lücke beim Handekzem begegnet werden kann, ob immer eine Epikutantestung angeraten ist und wann die aktualisierte Leitlinie zum Handekzem veröffentlicht wird, erklärt Dr. med. Sonja Molin, München, im Interview mit SpringerMedizin.de.

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

Die neue europäische Leitlinie zur Wiederbelebung empfiehlt bewährte Standards, aber auch einige Neuerungen: Eine Checkliste nennt die 10 wichtigsten Aspekte der Leitlinie, Prof. B. W. Böttiger erklärt in Videointerview, was Ärzte wissen müssen und in der Zeitschrift Notfall+Rettungsmedizin erscheint die offizielle deutsche Übersetzung.

Neueste CME-Kurse

Blickdiagnosen

26.04.2017 | Magnetresonanztomographie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Was wächst da im Mundboden?

Seit ca. drei Monaten wächst bei einem 20-jährigen Mann im Mundboden eine unklare, ansonsten symptomlose, Raumforderung heran. Der HNO-Spiegelbefund ist unauffällig. Erst die Bildgebung offenbart eine ovale Struktur. Ihre Diagnose?

10.04.2017 | Erkrankungen der Brust | Blickdiagnose | Onlineartikel

Hartnäckiges Mamillenekzem

Eine 71-jährige Patientin stellte sich mit mindestens 2,5 Jahre bestehenden ekzematösen Hautveränderungen beider Mamillen vor. Die wiederholte Anwendung unterschiedlicher Externa erbrachte keine Besserung, die Patientin ersuchte deshalb hautärztlichen Rat. Ihre Diagnose?

03.04.2017 | Chirurgische und unfallchirurgische Aspekte | Blickdiagnose | Onlineartikel

Ins Auge gegangen

Eine 52-jährige Frau wurde vom Notarzt zu Hause in der Wohnung liegend aufgefunden. Bei Einlieferung in der Klinik war sie ansprechbar. Sie gab an, zu Hause in der Wohnung gestürzt zu sein. Sie sei im Flur auf einen Kleiderhaken gefallen. Welche Struktur ist nasal des Bulbus oculi zu sehen?

Jobbörse | Stellenangebote für Dermatologen |

Zeitschriften für das Fachgebiet Dermatologie

Weiterführende Themen

Bildnachweise