Skip to main content
main-content

04.05.2016 | Video-Artikel | Onlineartikel

Wenn die Fürsorge in den Fokus rückt

Begleitung am Lebensende - Wo steht der Arzt?

Autor:
Viktoria Ganß
"Jeder Mensch stirbt für sich allein nur ein einziges Mal", so Dr. Christian Schulz zum Thema Sterbebegleitung. Welche Rolle der Arzt auf diesem letzten Weg spielt und ob Leitfäden, wie der Liverpool Care Pathway, ihn sinnvoll bei seiner Aufgabe unterstützen können, erfahren Sie in diesem Interview.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Sichern Sie sich jetzt Ihr e.Med-Abo und sparen Sie 50 %!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.