Skip to main content
main-content

19.03.2021 | Chronische lymphatische Leukämie | Sonderbericht | Onlineartikel | AbbVie Deutschland GmbH & Co.KG

Chronische lymphatische Leukämie (CLL)

DGHO-Leitlinie: zielgerichtete, zeitlich begrenzte Erstlinie

Der schnelle Wandel in der Hämatoonkologie erfordert von Ärztinnen und Ärzten, ihr Fachwissen stetig an neue wissenschaftliche Erkenntnisse und sich ändernde Therapiestandards anzupassen. Ein Beispiel dafür ist die Behandlung der CLL: Hier lösen zielgerichtete Medikamente die Chemoimmuntherapie (CI) zunehmend ab.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten