Skip to main content
main-content

12.11.2014 | DGHO 2014 | Nachrichten | Onlineartikel

Stabilisierung reicht nicht

Immuntherapie beim metastasierten Nierenzellkarzinom

Autor:
Christine Cramer
Die Immuntherapie wird eine immer wichtigere potentielle Behandlungsoption für diverse Tumorentitäten, wie sich beim diesjährigen DGHO-Kongress zeigte. Auch beim metastasierten Nierenzellkarzinom sind die Erwartungen groß: Erklärtes Ziel ist die Langzeitremission.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise