Skip to main content
main-content

04.03.2016 | DKK 2016 | Nachrichten | Online-Artikel

Kinder mit ALL

Erfolgreiche Immuntherapie bei Leukämie

verfasst von: Friederike Klein

Wenn Kinder mit einer akuten lymphatischen Leukämie (ALL) ein zweites Rezidiv erleben, ist ihre Prognose bisher unabhängig von der Art der weiteren Therapie ausgesprochen schlecht. Das sollen gentechnisch mit einem chimären Antigenrezeptor veränderte T-Zellen (CAR-T-Zellen) ändern. Die Vision der Forscher ist es, die Therapie viel früher einzusetzen und damit möglicherweise sogar die Stammzelltransplantation ganz zu ersetzen.

Literatur

Grupp SA, Keynote Lecture "The start of the immunotherapy success story - CAR T-cell therapy in pediatric ALL", Plenarsitzung "Immunotherapy in leukemia and lymphoma", 32. Deutscher Krebskongress, 24.02.2016, Berlin

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

DKK 2022

Dossier zum Deutschen Krebskongress

Im CityCube Berlin dreht sich vom 13. bis 16. November 2022 alles um die Krebsmedizin: „Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung“ lautet das Motto des 35. Deutschen Krebskongresses (DKK). Wir berichten tagesaktuell von der größten onkologischen Fachtagung in Deutschland. News, Interviews, Diskussionen und Veranstaltungshinweise sammelt unser Kongressdossier.

Eine Kooperation von Springer Medizin mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe.

Mehr