Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter und Thomas Penzel

Englischer Begriff

artifact

Definition

In eine elektrophysiologische Aufzeichnung eingestreutes Signal, verursacht beispielsweise durch Körperbewegung, Berührung, Erschütterungen, elektrische Felder oder durch Einstreuungen von weiteren, hochamplitudigen elektrophysiologischen Signalen. „Elektrookulogramm“ oder „Elektrokardiogramm“. Artefakte können die Auswertbarkeit von Biosignalen beeinträchtigen.