Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter und Thomas Penzel

Dyskinesien

Definition von Dyskinesien.

Englischer Begriff

dyskinesia

Definition

Bezeichnung für medikamenteninduzierte Bewegungsstörungen. Sie entwickeln sich beispielsweise bei Patienten mit Idiopathischem Parkinson-Syndrom nach mehrjähriger L-Dopa-Therapie; im Vordergrund stehen choreatische und dystone Elemente.
Siehe auch „Parkinson-Syndrome“.