Enzyklopädie der Schlafmedizin
Autoren
Helga Peter

Synonyme

Luftröhrenfistel

Englischer Begriff

tracheostoma

Definition

Eine durch operative Eröffnung der Luftröhre (Tracheotomie) angelegte Öffnung, die u. a. zur Einlegung einer Trachealkanüle bei Dauerbeatmung genutzt wird.
Siehe auch „Therapie der Schlafbezogenen Atmungsstörungen“.