Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
R. -D. Hilgers, N. Heussen und S. Stanzel

AUC

AUC
Englischer Begriff
area under the curve
Definition
AUC steht als Akronym für das englische „area under the curve“ und ist definiert als die über dem Wertebereich zwischen der Kurve und der x-Achse eingeschlossene Fläche.
Beschreibung
Die AUC kann allgemein als Integral einer Funktion ermittelt werden. In einfachen Fällen führt die Zerlegung der Fläche in Rechtecke und Dreiecke zu einer geeigneten Schätzung (Schätzer) des Wertes der AUC (Trapezoidregel).
Die AUC einer ROC-Kurve ist ein Maß für die globale Bewertung der Leistungsfähigkeit (Accuracy, diagnostische) eines diagnostischen Tests (Test, diagnostischer). Die Fläche entspricht der Wahrscheinlichkeit, dass ein (zufällig ausgewählter) Erkrankter ein höheres Testergebnis aufweist als ein (zufällig ausgewählter) Gesunder. Für einen uninformativen Test beträgt diese Wahrscheinlichkeit 0,5.
Literatur
Altmann DG, Bland JM (1994) Statistical notes: diagnostic tests 3: receiver operating characteristic plots. BMJ 309:188CrossRef