Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
C. Vidal und W. -R. Külpmann

Clearance, totale

Clearance, totale
Englischer Begriff
systemic clearance
Definition
Die totale Clearance gibt an, wieviel mL Plasma/min von einem Stoff befreit wird.
Beschreibung
Die totale Clearance unterscheidet nicht, auf welche Weise der Stoff aus dem Plasma entfernt wird, d. h. ob es sich um eine renale und/oder hepatische Clearance handelt. Die totale Clearance CLtot kann wie folgt berechnet werden:
$$ {\mathrm{CL}}_{\mathrm{t}\mathrm{ot}}=\ln 2\times \frac{\mathrm{V}}{{\mathrm{t}}_{\frac{1}{2}}} $$
t½: Halbwertszeit im Plasma (min)
V: Verteilungsvolumen (mL)
Literatur
Gladtke E, von Hattingberg HM (1973) Pharmakokinetik. Springer, Berlin/Heidelberg/New York