Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
O. Colhoun

Ergebnisübermittlung

Ergebnisübermittlung
Synonym(e)
Reportierung
Englischer Begriff
result transmission
Definition
Art der Datenübergabe vom Analysegerät an das Labor-EDV-System.
Beschreibung
Das jeweilige gerätespezifische Treiberprogramm der Labor-EDV bringt die vom Analysegerät gelieferten Messwerte in eine einheitliche Form und legt sie im Zwischenspeicher ab. Ein Programm zur Messwertzuordnung übernimmt deren Zuordnung zu den jeweiligen Aufträgen. Die Übermittlung der Messwerte kann vom Gerät probenspezifisch (Beispiel: Eilanforderung, die am Gerät vorrangig bearbeitet wurde) oder blockweise (vorgegebenes Zeitintervall zur Übermittlung aller seit der letzten Datensendung gemessenen Werte) erfolgen.