Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
T. O. Kleine

Liquor-Fistel

Liquor-Fistel
Synonym(e)
Liquorrhoe
Englischer Begriff
CSF fistula; rhinorrhea; otorrhea
Definition
Abfluss von Cerebrospinalflüssigkeit (CSF) durch Verbindung der Liquorräume nach außen, z. B. im Bereich der Nase (Rhinorrhoe) oder Ohr (Otorrhoe).
Beschreibung
CSF-Nachweis in Sekreten erfordert verlustfreie Probennahme ohne Konzentrierung oder Verdünnung (Bezugsgröße Probenvolumen) bzw. Denaturierung zum Nachweis von CSF-spezifischen Komponenten wie Liquor-Asialotransferrin (aTF) oder Liquor-Prostaglandin-D-Synthetase (β-trace); gleichzeitig gewonnenes Blutserum dient als Kontrolle.
Literatur
Kleine TO, Damm T, Althaus H (2000) Quantification of b-trace protein and detection of transferrin isoforms in mixtures of cerebrospinal fluid and blood serum as models of rhinorrhea and orthorrhea diagnosis. Fresenius J Anal Chem 366:382–386CrossRefPubMed