Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
R. -D. Hilgers, N. Heussen und S. Stanzel

Studien, diagnostische

Studien, diagnostische
Englischer Begriff
diagnostic studies
Definition
Diagnostische Studien sind Spezialformen klinischer bzw. epidemiologischer Studien mit der Zielsetzung der Bewertung unterschiedlicher Aspekte eines diagnostischen Prozesses.
Beschreibung
Je nach Zielsetzung sind die in der folgenden Tabelle aufgelisteten Studientypen zu verwenden.
Allgemeine Studientypen
Fragestellung
Mögliche Studientypen
Klinische Studien
Diagnostische Accuracy
Querschnittstudie
Fall-Kontroll-Studie
Stichprobensammlung basierend auf Testresultaten
Befragungen in indizierten Populationen
Wertigkeit eines diagnostischen Tests für die Prognose oder das Behandlungsregime
Randomisierte kontrollierte klinische Studie
Kohortenstudie
Fall-Kontroll-Studie
Vor-Nach-Vergleichsstudie
Zusammenfassende Bewertung
Zusammenfassung der Ergebnisse aus mehreren Studien
Systematischer Review
Meta-Analyse
Bestimmung der kosteneffektivsten diagnostischen Strategie
Klinische Entscheidungsanalyse
Kosten-Effektivitäts-Analyse
Übertragung der Ergebnisse in die Praxis
Integration der Ergebnisse aus den vorangehenden Studientypen
Experten-Konsensus-Konferenz
Entwicklung von Leitlinien
Nutzung der Ergebnisse in der Praxis
ICT-Studien
Überprüfung der Lösung des diagnostischen Problems
Evaluation der Implementierung in die Praxis
Literatur
Knottnerus JA, van Weel C, JWM M (2002) Evidence base of clinical diagnosis – evaluation of diagnosis procedures. BMJ 23:477–480CrossRef