Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik
Autoren
A. M. Gressner und O. A. Gressner

Thrombozytenverteilungsbreite

Thrombozytenverteilungsbreite
Synonym(e)
PDW
Englischer Begriff
platelet distribution width
Definition
Prozentuale oder absolute Häufigkeit der Volumenverteilung der Thrombozyten.
Beschreibung
Die mit dem Impedanzverfahren (Widerstandsmessverfahren) oder optischer (Laser-)Streulichtmethode gemessene Volumenverteilung der Thrombozyten im EDTA-Vollblut (Breite des Histogramms 9,0–17,0 fL) gibt Auskunft über die relative (%) oder absolute (Umrechnung auf Zahl der Thrombozyten) Häufigkeit der Thrombozyten in den einzelnen Volumenklassen. Abweichungen (Mikro-, Makrothrombozyten) sind durch Links- oder Rechtsverschiebungen im Histogramm sichtbar. Die klinische Bedeutung ist beschränkt.