Skip to main content
main-content

21.03.2017 | Endoprothetik | Nachrichten

Blutverlust verringert

Kniegelenkersatz-Op.: Tranexamsäure am besten intraartikulär?

Autor:
Peter Leiner
Die intraartikuläre Applikation von Tranexamsäure bei der Implantation einer Totalendoprothese des Kniegelenks verringert im Vergleich zur intravenösen den Blutverlust noch stärker, wie aus einer koreanischen Studie hervorgeht. Kein Patient benötigte eine allogene Bluttransfusion. Die Rate an Wundkomplikationen unterschied sich nicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.