Skip to main content

Gesundheitspolitik

Alle Nachrichten aus dem Ressort Gesundheitspolitik

23.07.2024 | Gesundheitspolitik | Medizin aktuell

Wie sieht die Zukunft des Gesundheitswesens aus?

HSK 2024: Krankenhausreform und Fachkräftemangel im Fokus

Beim Hauptstadtkongress (HSK) 2024 trafen in Berlin Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Gesundheitspolitik, Medizin, Pflege, Forschung sowie Kostenträger und Versicherungen aufeinander, um über die Weiterentwicklung unseres …

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine

18.07.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Hörhilfen: Oft zahlen Patienten freiwillig drauf

Durchschnittlich 1.180 Euro geben Menschen mit Hörbehinderung zusätzlich für ihre Hörhilfen aus. Doch hohe Zuzahlungen garantieren keinen Zufriedenheitsgewinn, wie eine Umfrage der AOK PLUS ergab.

15.07.2024 | Telematikinfrastruktur | Politik

Politischen Kurswechsel einläuten

KZBV-Vertreterversammlung. Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV), die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) haben bei der jüngsten KZBV-Vertreterversammlung (VV) in …

15.07.2024 | Gesundheitspolitik | Landesverbände

Starkes Signal an die Gesundheitspolitik der Bundesregierung

FVDZ-Landesverband Bayern. „Schluss mit Lücken, Herr Lauterbach! Zahnmedizin braucht Zukunft.“ Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) hat mit dem Verband medizinischer Fachberufe (vmf), den bayerischen Zahntechniker-Innungen, weiteren …

04.07.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Gesundes Kinzigtal: „Wir sehen uns in der Region als Innovator“

Das Ärztenetz „Gesundes Kinzigtal“ gehört zu den fünf Goldgewinnern des AOK-Projekts QuATRo. Geschäftsführerin Madeleine Renyi und Projektmanagerin Nathalie Haas über die Netzstrategie.

04.07.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Netzmangerin Dobiasch: Warum regionale Antworten besser sind

Praxen entlasten, damit Patienten profitieren. So ließe sich das Motto des Wormser Gesundheitsnetzes „WoGe“ umschreiben. Netzmanagerin Tina Dobiasch über das Konzept.

Soldat steht vor Trümmern

26.06.2024 | HSK 2024 | Kongressbericht | Nachrichten

Versorgung von Kriegsverletzten: Schnelligkeit ist entscheidend

Die Kriege in Gaza und Ukraine zeigen, von wie vielen Faktoren die effektive Versorgung verletzter Militär- sowie Zivilpersonen abhängen kann. Beim Hauptstadtkongress gab es eine Gegenüberstellung.

21.06.2024 | Perinatale Schädigungen | Journal club

Mehr effektive Präventions-, Behandlungs- und Rehabilitationsstrategien erforderlich

verfasst von:
Prof. Dr. med. Peter Berlit

06.06.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Wie man sich am besten vor Hitze schützt

Vor allem Menschen in Regionen mit hoher Bevölkerungsdichte fürchten tropische Temperaturen, ein Drittel aller Bürger wünscht sich mehr Aufklärung zum Thema Hitzeschutz. In dieser Woche startete die AOK zwei neue Informationsangebote.

06.06.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

KLUG-Chef Dr. Hermann: „Hitzeschutz gibt es nicht umsonst“

Schon mit einfachen Präventionsmaßnahmen ließen sich viele hitzeassoziierte Sterbefälle und Gesundheitsprobleme verhindern, sagt der Arzt Dr. med. Martin Herrmann. Der Vorsitzende der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) fordert klare Zuständigkeiten und feste Budgets für den Hitzeschutz.

01.06.2024 | Gesundheitspolitik | Aus unserem Fach

„Die Politik ist nicht patientenorientiert“

Vor der Kamera für die Protestkampagne #PraxenKollaps

Im Zuge der Protestkampagne #PraxenKollaps hat die KV Hamburg ihre Mitglieder vor der Kamera gefragt, wie sie die ambulante Versorgung in Hamburg bewerten. Dr. Anna-Katharina Doepfer, BVOU-Vorstandsmitglied, stellt klar: So kann es nicht …

verfasst von:
Janosch Kuno

01.06.2024 | Gesundheitspolitik | Aktuelles in Kürze

Nachrichten

Meldungen aus Verbänden und Gesundheitspolitik

Informieren Sie Ihre Patientinnen und Patienten über den Aktionstag Arthrose. Er findet am 24. Oktober 2024 als Patiententag auf dem DKOU in Berlin statt. An diesem Tag steht die Verbesserung der Lebensqualität trotz Gelenkschmerzen und …

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine

22.05.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Wer zu Hause pflegt, tritt oft beruflich kürzer

Die häusliche Pflege von Angehörigen geht häufig mit Einschränkungen in der eigenen Berufstätigkeit einher. Nur ein Drittel der Frauen arbeitet weiterhin in Vollzeit, wie der aktuelle WIdOMonitor zeigt.

21.05.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Wie Praxisteams hochbelastete pflegende Angehörige begleiten können

Viele pflegende Angehörige fühlen sich belastet und nehmen dennoch selten die bestehenden Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch. Wie sich das ändern ließe, erklärt Antje Schwinger vom WIdO.

16.05.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Interview zur neuen Leitlinie Hypertonie: „Optimal wäre ein Wert von 110“

Die Nationale Versorgungsleitlinie Hypertonie empfiehlt, für Patienten individuelle Blutdruck-Zielwerte zu berechnen. Leitlinien-Mitautor Professor Thomas Mengden über Grenzwertdebatten und Therapieformen.

16.05.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Online-Coach soll Patienten zu Experten machen

30 Prozent der Bevölkerung ab 20 Jahren leiden unter Bluthochdruck. Wie ein neuer Online-Coach der AOK Patienten zu Experten in eigener Sache werden lässt.

08.05.2024 | Diabetes mellitus | Nachrichten

DDG-Chefin Bitzer: „Diabetes-Tsunami rollt ungebremst auf uns zu“

Wie lassen sich Diabetes und Adipositas in der Bevölkerung vorbeugen? Barbara Bitzer, Geschäftsführerin der Deutschen Diabetes Gesellschaft, erläutert im Interview mit der Ärzte Zeitung, wie eine Zuckersteuer dabei helfen könnte.

02.05.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

„Die richtigen Hebel, um Struktur und Leistung zu koppeln“

Die Krankenhausreform wird die Kliniklandschaft deutlich verändern. Doch was von den Reformideen der Regierungskommission hat es in den Gesetzentwurf geschafft? Kommissionsmitglied Jochen Schmitt zieht Bilanz.

02.05.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Mehr Vorgaben für Kliniken gefordert

Die Krankenhausreform darf keine „leere Hülle“ sein, sagt AOK-Vorstandschefin Carola Reimann. Versorgungsaufträge und Vorhaltefinanzierung müssten eng miteinander verbunden werden.

Frau an der Patienteninformation

02.05.2024 | DCK 2024 | Kongressbericht | Nachrichten

Ambulantisierung: Erste Erfahrungen mit dem Hybrid-DRG

Die Hybrid-DRG-Verordnung soll dazu führen, dass mehr chirurgische Eingriffe ambulant durchgeführt werden, wie es in anderen Ländern schon länger üblich ist. Die gleiche Vergütung im ambulanten und stationären Sektor hatten Niedergelassene schon lange gefordert. Aber die Umsetzung bereitet ihnen doch Kopfzerbrechen.

Leitlinien kompakt für die Allgemeinmedizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Facharzt-Training Allgemeinmedizin

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Allgemeinmedizin

Die ideale Vorbereitung zur anstehenden Prüfung mit den ersten 49 von 100 klinischen Fallbeispielen verschiedener Themenfelder.

Kostenfrei für DEGAM-Mitglieder.

Mehr erfahren

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mit dem Alkoholentzug sinkt das Krebsrisiko

Wie die Ergebnisse einer Studie aus Frankreich nahelegen, kann sich das Risiko von alkoholabhängigen Menschen, an einem alkoholassoziierten Tumor zu erkranken, um rund 40% vermindern, wenn sie das Trinken reduzieren oder ganz einstellen.

Fördert hohe Natriumzufuhr die Entwicklung von Vorhofflimmern?

Je höher die Natriumaufnahme, desto höher war bei Patientinnen und Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen oder Diabetes das Risiko für Vorhofflimmern, zeigt eine neue Analyse von Daten aus zwei klinischen Studien.

Letzter Hausarztkontakt vor Suizid

19.07.2024 Suizid Nachrichten

Einige Menschen, die durch Suizid sterben, werden in den Wochen vorher noch beim Hausarzt vorstellig. Mit welchen Beschwerden und Besonderheiten, hat eine schwedische Studie untersucht. 

Hypertonie: Neue Leitlinie für bessere Versorgung Schwangerer

Hypertonie Nachrichten

Etwa sechs bis acht Prozent aller schwangeren Frauen erkranken an einem Bluthochdruck. Eine neue Versorgungsleitlinie soll nun frühere Diagnosen ermöglichen und die Behandlung verbessern.

Update Allgemeinmedizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.