Skip to main content
main-content

01.02.2020 | Aus unserem Fach | Ausgabe 1/2020

Orthopädie und Unfallchirurgie 1/2020

Korrekturosteotomie - ein Relikt?

Die proximalen Femurosteotomien beim Erwachsenen

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 1/2020
Autoren:
Prof. Dr. Hans Gollwitzer, PD Dr. Stefan Fickert, PD Dr. Jörg Schröder, Dr. Christian Gatzka
Korrekturosteotomien des proximalen Femurs zählen zu den "Klassikern" der orthopä-dischen Chirurgie und waren lange Zeit fester Bestandteil der orthopädischen Facharztausbildung. Die Weiterentwicklung der gelenkerhaltenden Hüftchirurgie mit detaillierten dreidimensionalen Analysen von Deformitäten hat in den letzten Jahren zu einer Renaissance der femoralen Korrekturosteotomien geführt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Orthopädie und Unfallchirurgie 1/2020 Zur Ausgabe

Aktuelles in Kürze

NACHRICHTEN