Skip to main content
main-content

11.01.2022 | Lumbaler Bandscheibenprolaps | Nachrichten

Nach Diskektomie

Mini-Implantat verhindert neuen Bandscheibenvorfall

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Rezidive von Bandscheibenvorfällen nach Diskektomie lassen sich mithilfe eines Implantats zum Verschluss des defekten Faserrings weitgehend verhindern, so das Ergebnis einer randomisierten Multicenter-Studie. Die Strategie wird vor allem bei Patienten mit größerem Defekt des Anulus fibrosus empfohlen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.