Skip to main content

24.01.2023 | Minimalinvasive Chirurgie | CME-Kurs

Minimal-invasive Vorfußchirurgie: Konzept und Techniken

CME-Punkte: 3

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 25.01.2024

Zertifizierende Institution: Ärztekammer Nordrhein
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

24.01.2023 | Minimalinvasive Chirurgie | CME-Kurs

Minimal-invasive Vorfußchirurgie: Konzept und Techniken

Die minimal-invasive Chirurgie („minimally-invasive surgery“ [MIS]) stellt mittlerweile ein etabliertes Verfahren in der Korrektur sämtlicher Deformitäten des Vorfußes dar. Der CME-Kurs stellt Ihnen die technischen Konzepte der wichtigsten MIS-Verfahren am Vorfuß vor und Sie lernen, typische Komplikationen der MIS zu diagnostizieren und entsprechende Behandlungsverfahren einzuleiten.

11.12.2022 | Knochendefekte | CME-Kurs

Synthetische Knochenersatzstoffe

Knochenersatzmaterialien werden bei Knochendefekten seit Langem in der Orthopädie und Unfallchirurgie erfolgreich eingesetzt. Durch die Einführung von synthetischen Knochenersatzstoffen stehen dem Anwender weitere Materialien zur Verfügung, um Knochendefekte individuell zu behandeln. Der CME-Kurs hat das Ziel, die Vor- und Nachteile verschiedener synthetischer Knochenersatzmaterialien zu demonstrieren.

14.11.2022 | Spondylolisthese | CME-Kurs

Lumbale Spinalkanalstenose

Die hohe Prävalenz von radiologischen Diagnosen einer lumbalen Spinalkanalstenose (LSS), ein hoher Prozentsatz an asymptomatischen/oligosymptomatischen LSS sowie die Existenz von Differenzialdiagnosen mit ähnlicher Symptomatik erschweren eine präzise Diagnose und haben Einfluss auf die Therapie. Der CME-Kurs bringt Sie auf den aktuellen Stand und informiert über die Studienlage.

06.10.2022 | Hüftdysplasie | CME-Kurs

Status quo Hüftdysplasiescreening

Seit Erstbeschreibung der Ultraschalluntersuchung der Säuglingshüfte durch Graf 1980 konnte diese Technik eindrücklich zeigen, dass sie hält, was man sich von ihr versprochen hat. Der CME-Kurs zeigt Ihnen die Evidenz, die ein generelles Hüftultraschallscreening nach Graf heute rechtfertigt und Sie lernen, wie Sie internationale Publikationen zum Thema Hüftultraschall einordnen müssen.