Skip to main content
main-content

24.07.2011 | Orthopädische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | Nachrichten | Onlineartikel

Hohe Inzidenz

Arthrose im Knie schadet dem kontralateralen Sprunggelenk

Autor:
Robert Bublak
Kniegelenksarthrosen wirken sich auch im Sprunggelenk aus – und zwar am kontralateralen Bein. Laut einer US-Studie ist fast jeder dritte Patient mit Kniearthrose davon betroffen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise