Skip to main content
main-content

16.05.2014 | Sportmedizin | Nachrichten | Onlineartikel

Präventionsmaßnahmen im Test

Welche Übungen schützen vor Sportverletzungen?

Autor:
Dr. Christine Starostzik
Mit einem zusätzlichen präventiven Krafttraining können Sportverletzungen auf etwa ein Drittel reduziert werden, die Wahrscheinlichkeit für einen Überlastungsschaden halbiert sich. Stretching dagegen hat, einer dänischen Studie zufolge, keinen präventiven Effekt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise