Skip to main content
main-content

26.01.2021 | Vorhofflimmern | Nachrichten

Dauer, Kosten, Erfolg

Katheterablation bei VHF: Anästhesieverfahren im Vergleich

Autor:
Joana Schmidt
Während in Deutschland Ablationen bei Vorhofflimmern meist unter Lokalanästhesie erfolgen, ist dies anderorts auch unter Allgemeinanästhesie üblich. Möglicherweise bietet eine Methode mehr Vorteile als die andere, wie eine neue Studie nahelegt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise