Skip to main content
main-content

01.08.2019 | Aus Unserem Fach | Ausgabe 4/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie 4/2019

Wo sind all die Mentoren hin?

Nachwuchsmangel offenkundig

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 4/2019
Autoren:
Annika Hättich, Dr. Marie Samland
Der Nachwuchsmangel im Bereich O und U ist mittlerweile nicht mehr zu verleugnen. Doch welche Möglichkeiten bestehen, angehende Kollegen für das Fach O und U zu begeistern? Eine Lösung hierfür könnte unter anderem die Etablierung eines Mentoring-Programms für Ärzte in Weiterbildung sein. Wie ein gutes Mentoring überhaupt funktionieren sollte, untersuchte das Junge Forum O und U auf der diesjährigen Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgen im Mai in Dortmund.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie 4/2019 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise