Skip to main content
main-content

21.04.2017 | ZAEN 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Gesundheitsfördernde Effekte

Was Herz-Kreislauf-Patienten beim Saunagang beachten sollten

Autor:
Dr. med. Thomas M. Heim
Regelmäßige Saunagänge scheinen die Infektabwehr zu stärken und die Regulationsfähigkeit des autonomen Nervensystems sowie des Herz-Kreislaufsystems zu trainieren. Bei Herzpatienten und Hypertonikern gibt es aber einige Dinge zu beachten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen