Skip to main content
main-content

28.09.2018 | Zahnextraktion | CME Zahnärztliche Fortbildung | Ausgabe 4/2018

wissen kompakt 4/2018

Der korrekte Einsatz von Hebeln und Periotomen bei der Zahnentfernung

Zeitschrift:
wissen kompakt > Ausgabe 4/2018
Autoren:
D. Kiramira, B. Al-Nawas
zum Fragebogen im Kurs
Wichtige Hinweise

Redaktion

P.W. Kämmerer, Mainz
J.M. Stein, Aachen

Zusammenfassung

Die Kenntnis des Zahnarztes über die verschiedenen Hebel und Periotome sowie deren korrekten Einsatz ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche, möglichst zügige und präzise Zahnentfernung. Der vorliegende Artikel stellt die gängigen Hebel vor und veranschaulicht anhand zahlreicher Abbildungen die Anwendung in der entsprechenden klinischen Situation.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

wissen kompakt 4/2018 Zur Ausgabe

CME Zahnärztliche Fortbildung

Nahtmaterial und Nahttechniken

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise