Skip to main content
main-content

Zahnmedizin – Updates

Update Zahnmedizin vom 15.11.2017

Volkskrankheiten

Parodontitis im 21. Jahrhundert

Fast 50% aller Erwachsenen sind von ihr betroffen: der Parodontitis. Dieser CME-Fortbildungsbeitrag stellt frühzeitige Screening-Methoden, diagnostische Tests und Behandlungskonzepte vor und zeigt deren Vor- und Nachteile auf, sodass Sie einen nachhaltigen Behandlungserfolg sichern können.

03.08.2017 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

"Rechtlich grundsätzlich erlaubt"

Backenzähne entfernt, Kiefer ausgefräst – ganzheitliche Medizin oder Behandlungsfehler?

Der Bundesgerichtshof stärkt Anbietern alternativmedizinischer Therapien den Rücken in puncto Schadenersatzansprüchen von Patienten. Im konkreten Fall geht es um die zweifelhafte Empfehlung eines ganzheitlichen Zahnarztes.

Autor:
Martin Wortmann

05.09.2017 | Praxisrelevante Urteile | Medizinrecht | Ausgabe 3/2017

Antikorruptionsgesetz: Welche Handlungen sind strafbar?

Ein Überblick und Handlungsempfehlungen für Kooperationen und Unternehmensbeteiligungen von Ärzten

Mit den neuen Strafvorschriften sind jetzt korruptive Verhaltensweisen im Gesundheitssektor mit Kriminalstrafen sanktionierbar. Ein Überblick und Handlungsempfehlungen für Kooperationen und Unternehmensbeteiligungen von Ärzten.

Autoren:
M. Frehse, S. Lübbersmann

12.11.2017 | Prophylaxe | Nachrichten

Gezielte Prophylaxe kann vorhandene Präventionslücke schließen

Mundgesundheit bei Flüchtlingen

Repräsentative Querschnittsstudie zeigt: Orale Erkrankungslast entspricht der Situation in Deutschland vor 30 Jahren / Behandlungskosten variieren in Abhängigkeit zum Alter

Quelle:

Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde 2017 - www.dgzmk.de

26.10.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Neue Versorgungsformen im Überblick

MVZ, Teilzulassung, Jobsharing: Für wen eignet sich welches Modell?

Diese kurze Übersicht zur Existenzgründung erläutert die die wichtigsten Versorgungsformen, die eine flexible Gestaltung des Berufslebens als Arzt erlauben – mit ihren Vor- und Nachteilen für Praxisinhaber. 

Autor:
Hauke Gerlof

01.10.2017 | Impfungen | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Ausgabe 17/2017

Impfen Sie auch Schwangere und Ihr Praxisteam gegen Influenza!

Impfen schützt – auch vor Influenza. Eine aktuelle amerikanische Untersuchung belegt erneut, dass die Grippeimpfung das Infektionsrisiko um ca. 50% reduziert. Chronisch Kranke, ältere Menschen, aber auch Schwangere und – nicht selbstverständlich – Sie und Ihr Praxisteam sollten jährlich geimpft werden.

Autor:
Dr. med. Henrike Steudel

08.11.2017 | Notfallmedizin | Nachrichten

Akute Schmerzen

Ibuprofen plus Paracetamol so wirksam wie ein Opioid

Notfallpatienten mit akuten Schmerzen in Armen oder Beinen ist mit einer Schmerzmittelkombination aus Ibuprofen und Paracetamol ebenso gut geholfen wie mit der Gabe von Opioidanalgetika.

Autor:
Robert Bublak

03.11.2017 | Allgemeine Zahnheilkunde | CME-Kurs | Kurs

Kompromittierter Patient in der Oralchirurgie

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt | Ausgabe 11/2017
Autoren:
M.A., FEBOMFS PD Dr. Dr. Dr. Thomas Ziebart, A. Ehl, U. Graf-Balun, M. Ayna, F. Halling
Für:
Zahnärzte
Zertifiziert bis:
02.11.2018
CME-Punkte:
2
Anzahl Versuche:
2

Die Zahl kompromittierter Patienten in der Zahnmedizin wächst stetig. Der Wunsch nach oraler Rehabilitation bis ins hohe Alter bedingt, dass die Oralchirurgie auch für diese Menschen möglich sein muss. Nach Bearbeitung dieser CME-Fortbildung können Sie eine Risikostratifizierung vornehmen sowie Störgrößen bei der Behandlung oralchirurgischer Patienten erkennen und erfolgreich ausschließen.

03.11.2017 | Festsitzende Apparaturen | CME-Kurs | Kurs

Verlustraten von Gaumenimplantaten unter Anwendung von Wundheilplatten

Zeitschrift:
wissen kompakt | Ausgabe 4/2017
Autoren:
OA Dr. med. dent. S. Chhatwani, B.D.S B. Chhatwani, Dr. P. Gebhardt, Dr. E. Johannsen, PD Dr. Dr. C. Jacobs
Für:
Zahnärzte
Zertifiziert bis:
01.11.2018
CME-Punkte:
2
Anzahl Versuche:
2

Verankerung spielt in der Kieferorthopädie eine wesentliche Rolle. Dieser CME-Kurs gibt einen kurzen Überblick über aktuelle Verankerungsmöglichkeiten und fokussiert dann auf die Durchführung einer Insertion eines Gaumenimplantats. Ebenso wird die anschließende Verwendung von Wundheilplatten genauer beleuchtet.

14.11.2017 | Zahnmedizin | Update | Sammlung

Update Zahnmedizin vom 15.11.2017

01.11.2017 | Zahnmedizin | Update | Sammlung

Update Zahnmedizin vom 02.11.2017

17.10.2017 | Zahnmedizin | Update | Sammlung

Update Zahnmedizin vom 18.10.2017

03.10.2017 | Zahnmedizin | Update | Sammlung

Update Zahnmedizin vom 04.10.2017

Nächster Veranstaltungstermin

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise