Skip to main content
main-content

04.10.2016 | Affektive Störungen | Nachrichten

US-Studie zu Suizidursachen

Wenn Kinder nicht mehr leben wollen

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Was steckt hinter den seltenen Fällen von Suizid im Kindesalter? US-Forscher haben knapp 700 Fälle ausgewertet und altersspezifische Charakteristika ausgemacht, die sich als Warnsignale interpretieren lassen.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.