Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Kardiologe 2/2016

01.04.2016 | Gesundheitspolitik

Aktuelle Gesetzgebung im Gesundheitswesen 2015/2016

verfasst von: I. Martenstein, Dr. A. Wienke

Erschienen in: Die Kardiologie | Ausgabe 2/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Der Tatendrang des Gesetzgebers im Gesundheitswesen war im Jahr 2015 kaum zu bremsen. Es sind etliche neue Gesetze in Kraft getreten sowie Gesetzesinitiativen auf den Weg gebracht worden: Das Krankenhausstrukturgesetz, Versorgungsstärkungsgesetz, die Novellierung der Amtlichen Gebührenordnung für Ärzte, das Präventionsgesetz, das E-Health-Gesetz, das Antikorruptionsgesetz, die Krankenhauseinweisungsrichtlinie und die Novellierung der Musterweiterbildungsordnung, um nur die wesentlichen Neuerungen, die auf die Ärzteschaft zukommen, zu nennen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die wichtigsten gesetzgeberischen Neuregelungen im Gesundheitswesen und zeigt die wesentlichen Konsequenzen für die Praxis auf.
Metadaten
Titel
Aktuelle Gesetzgebung im Gesundheitswesen 2015/2016
verfasst von
I. Martenstein
Dr. A. Wienke
Publikationsdatum
01.04.2016
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Die Kardiologie / Ausgabe 2/2016
Print ISSN: 2731-7129
Elektronische ISSN: 2731-7137
DOI
https://doi.org/10.1007/s12181-016-0052-x

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Der Kardiologe 2/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.