Skip to main content
main-content

01.08.2012 | Original Article | Ausgabe 8/2012

Rheumatology International 8/2012

An unusual pediatric case with neurofibromatosis and systemic lupus erythematosus

Zeitschrift:
Rheumatology International > Ausgabe 8/2012
Autoren:
Sare Gülfem Akyüz, Aysun Çaltik, Mehmet Bülbül, Özlem Erdoğan, Rahime Renda, Gülay Demircin

Abstract

Neurofibromatosis type 1 (NF1) is a relatively common autosomal dominant disorder affecting mainly ectodermal and mesodermal tissues. It is well known that patients with NF1 have an increased risk of developing benign and malignant tumors, but its association with autoimmune diseases has been rarely reported. Systemic lupus erythematosus is an autoimmune chronic inflammatory disease that has the potential to affect various organ systems. There are four cases with NF1 and SLE reported in the literature up to date. Here, we report a 9-year-old girl presenting with NF1 and SLE, and to our knowledge, this is the first childhood case in the literature.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2012

Rheumatology International 8/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise