Skip to main content
main-content

Coronavirus / COVID-19 Update

Die aktuelle Entwicklung zu SARS-CoV-2 (2019-nCoV) und der Lungenkrankheit COVID-19. In Kooperation mit der Ärzte Zeitung.


Um Ihnen den Zugang zu wichtigen Informationen zu erleichtern, stellen wir derzeit alle Inhalte zu Covid-19 kostenfrei zur Verfügung. Sie müssen sich nur einloggen zum Lesen (noch ohne Login? » zur kostenfreien Registrierung).

Die Rolle der CT in der Diagnostik und Verlaufskontrolle von COVID-19

Webinar mit Priv.-Doz. Dr. Katharina Hellbach

Die Computertomographie (CT) ist eine wertvolle Hilfe bei der Diagnose sowie der Einschätzung des Schweregrads und Verlaufs einer Infektion mit SARS-CoV-2. Wann die Indikation für eine CT bei einer COVID-19 Erkrankung gegeben ist und welche pathologischen Muster bei dieser Erkrankung im CT zu sehen sind, stellt Frau Dr. Hellbach, Fachärztin für Radiologie, in diesem Webinar anschaulich dar.

Aktuelle Nachrichten

Webinare und Video-Interviews

20.05.2020 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

COVID-19: Bedeutung für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Wie wirkt sich SARS-CoV-2 auf die Geburtshilfe in Deutschland aus? Die neuesten Erkenntnisse zu SARS-CoV-2 bei Schwangeren stellt Perinatalmediziner Dr. Carsten Hagenbeck im Webinar vor. Außerdem redet er über Empfehlungen zu Diagnostik und Behandlung von COVID-19-Patientinnen und mögliche Therapieoptionen sowie prä- und postnatale Beratungsmöglichkeiten.

20.05.2020 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Versorgung psychisch Erkrankter während und nach der Coronapandemie

Welche psychischen Folgen hat die COVID-19-Pandemie und wie können psychisch erkrankte Menschen in der aktuellen Situation bestmöglich versorgt werden? Prof. Dr. Ralf Ihl erklärt im Video-Interview, worauf Ärzte jetzt achten sollten, und gibt praktische Beispiele zum Umgang mit COVID-19 auf einer gerontopsychiatrischen Station.

18.05.2020 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

"SARS-CoV-2 liebt die Niere" – Nephrologische Implikationen und Komplikationen von COVID-19

Die Niere ist nicht nur bei schwerer COVID-19-Infektion sekundär betroffen, sondern SARS-CoV-2, so mehren sich die Erkenntnisse, infiziert die Niere auch direkt: Das Virus befällt Tubulusepithelzellen und Podozyten. Wie sich diese Schädigung äußert, wie sie wiederum das Infektionsgeschehen befeuern kann und welche Schlüsse hinsichtlich Diagnostik und Therapie sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt ableiten lassen, erläutert der Nephrologe und Vizepräsident der DGIM Prof. Dr. Jürgen Floege.

Mail Icon Sonder-Newsletter

Um Sie auf dem Laufenden zu halten, versenden wir derzeit wöchentlich einen Sonder-Newsletter mit den wichtigsten Inhalten zu Covid-19. Alle Abonnenten eines internistischen, allgemeinmedizinischen oder HNO Update Newsletters erhalten diesen zusätzlichen Newsletter.

Top-Artikel

12.03.2020 | COVID-19 | Leitlinien und Empfehlungen | Ausgabe 3/2020 Zur Zeit gratis

Aktuelle Empfehlungen zur Intensiv-Therapie von Patienten mit COVID-19

Diese aktuellen Empfehlungen soll Ärzten auf Intensivstationen, die Patienten mit COVID-19 betreuen, eine Hilfestellung geben. Dabei ist zu beachten, dass es sich bei dem aktuellen COVID-19-Ausbruchsgeschehen um eine sich sehr dynamisch entwickelnde Situation handelt.

27.04.2020 | COVID-19 | Empfehlungen und Stellungnahmen von Fachgesellschaften | Ausgabe 4/2020 Zur Zeit gratis

COVID-19: Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie

In der aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie bestehen viele Fragen mit Blick auf die sichere Behandlung von Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Die DGRh will mit diesen Empfehlungen Hilfestellung bei der Therapie von Rheumapatienten angesichts der aktuellen Bedrohung geben.

17.04.2020 | COVID-19 | Nachrichten

Empfehlungen zur Beatmung bei COVID-19

Die Lungenärzte haben ein Positionspapier zur COVID-19-Pneumonie vorgelegt. Es diskutiert die stadienabhängige Beatmung und betont die Wichtigkeit von Monitoring und Schutz des Personals.

Arzneimittel-Datenbank PSIAC

Kostenfreier Zugriff

Entscheidungshilfe bei Arzneimittelinteraktionen mit COVID-19 Medikamenten

Die Autoren der Arzneimittelinteraktion-Datenbank PSIAC haben ihr Programm speziell um die gegenwärtig als COVID-19 diskutierten Therapeutika erweitert. PSIAC stellt ebenfalls das Gesamtrisiko der experimentellen COVID-19 Polypharmazie dar und gibt Empfehlungen zur Risikominimierung. Die Datensätze werden laufend weiter aktualisiert, an die Entwicklung angepasst und sind nun für jeden Nutzer frei zugänglich.

Leitlinien zu COVID-19

COVID-19: Leitlinie mit Empfehlungen für den Hausarzt

Wann liegt ein begründeter Verdachtsfall vor, der an das Gesundheitsamt gemeldet werden muss, und wann sollte sonst eine Differentialdiagnostik veranlasst werden? In der regelmäßig aktualisierten AWMF-Leitlinie finden Sie Handlungsempfehlungen zum Vorgehen in der Hausarztpraxis.

S1-Leitlinie zur COVID-19-Therapie aus palliativmedizinischer Perspektive

Die COVID-19-Pandemie stellt auch Palliativmediziner vor große Herausforderungen. Die Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin gibt Empfehlungen, wie zielführende Therapieentscheidungen getroffen und palliative Versorgungspläne trotz der schwierigen Umstände aufrecht erhalten werden können.

Leitlinie zu COVID-19 bei Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen

In der regelmäßig aktualisierten Onkopedia-Leitlinie werden nicht nur Maßnahmen zur Infektionsvorbeugung, sondern auch zur Diagnostik und Therapie von COVID-19 bei (Krebs-)patienten beschrieben. Zudem werden spezifische Empfehlungen zu einzelnen Entitäten und Krankheitssituationen gegeben.

Aktuelle Empfehlungen

Chinesische Leitlinie zum Umgang mit COVID-19

Die chinesische Regierung hat kürzlich vorläufige Empfehlungen zur Diagnose und Behandlung der neuartigen Lungenerkrankung veröffentlicht. Diese basieren auf Erfahrungen von chinesischen Ärzten und sind nicht mit Literatur oder Studien belegt. Auch die deutsche Übersetzung kann von uns nicht geprüft werden. Dennoch gibt das Dokument einen interessanten Einblick in die aktuellen Empfehlungen aus China.

Beiträge zu Pneumonie und Infektionen der Atemwege

10.04.2018 | Pneumonie | CME | Ausgabe 4/2018 Zur Zeit gratis

CME: Diagnostik und Behandlung der ambulant erworbene Pneumonie

07.01.2020 | Husten | Schwerpunkt: Hausärztliche Medizin – Teil I | Ausgabe 1/2020 Zur Zeit gratis

Diagnostik bei akutem und chronischem Husten

14.02.2020 | Diagnostik in der Pneumologie | CME | Ausgabe 2/2020 Open Access

CME: Schlüssel zur Diagnostik in der Pneumologie

Bedeutung von Anamnese und klinischer Untersuchung

27.08.2019 | Infektionskrankheiten in der Pneumologie | cme fortbildung | Ausgabe 5/2019 Zur Zeit gratis

Empfohlene Impfungen bei Lungenkranken

11.12.2019 | Atemwegsinfekte in der Hausarztpraxis | CME Fortbildung | Ausgabe 12/2019 Zur Zeit gratis

CME: Infektionen der oberen Atemwege

02.09.2019 | Pneumonie | Schwerpunkt: Virale Atemwegserkrankungen | Ausgabe 11/2019 Open Access

Influenza: von milden Verläufen bis zu schweren Pneumonien

11.11.2019 | Kindliche Pneumonie | Handlungsempfehlungen | Ausgabe 4/2020 Zur Zeit gratis

Handlungsempfehlung für Pädiater: Das Wichtigste zur ambulant erworbenen Pneumonie

24.05.2019 | DGIM 2019 | Redaktionstipp | Onlineartikel

Risikokonstellation? Dann an Pneumonie denken

Aktuelle Artikel aus unseren Fach-Journals

01.12.2020 | COVID-19 | Letter to the Editor | Ausgabe 1/2020 Open Access

The outbreak of COVID-19 in Mulhouse

Hospital crisis management and deployment of military hospital during the outbreak of COVID-19 in Mulhouse, France

01.12.2020 | COVID-19 | Research Letter | Ausgabe 1/2020 Open Access

Adjuvant corticosteroid therapy for critically ill patients with COVID-19

05.06.2020 | COVID-19 | Fortbildung | Ausgabe 3/2020 Zur Zeit gratis

Psychiatrische Aspekte einer Pandemie

01.06.2020 | COVID-19 | Cardio-oncology (EH Yang, Section Editor) | Ausgabe 6/2020 Zur Zeit gratis

The COVID-19 Pandemic and its Impact on the Cardio-Oncology Population

28.05.2020 | COVID-19 | Mobile & Wireless Health | Ausgabe 7/2020 Zur Zeit gratis

Using Telehealth Cardiopulmonary Rehabilitation during the COVID-19 Pandemic

Zurzeit kostenfrei lesbare Bücher

Nützliche Internet-Ressourcen


Wichtige Webseiten


Internationale Webseiten


Daten zur Ausbreitung


Robert Koch Institut (RKI): Ausbreitung in Deutschland

Screenshot vom 24. März 2020

Johns Hopkins Corona Resource Center: Weltweite Ausbreitung  (mobile Version)

Screenshot vom 24. März 2020

Bildnachweise